suche kleinen fender amp der sehr gut klingt...!?

von Veeti, 27.11.06.

  1. Veeti

    Veeti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 27.11.06   #1
    hy leute,

    ich würde einen kleinen praktischen fender amp suchen, 15-25 watt sollte er haben sowie ein 10er lautsprecher... einen sehr schönen fender clean sound aber auch einen guten lead sound ala clapton....

    möchte mit meiner fender strat in richtung: CLAPTON, blues-rock, pop, 80s, reggae, rock n roll, hard rock gehen...!

    könntet ihr mir dafür was empfehlen?

    danke!!!
     
  2. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 27.11.06   #2
    hi veeti!
    wieso ausgerechnet einen 10er speaker?

    ich denke, daß der hotrod deluxe ein sehr flexibler und gut-klingender amp ist - aber der hat 40w und einen 12er speaker...

    der nächst-kleinere wäre der ´65 deluxe reverb ri mit 20w und einem 12er speaker - aber der ist nicht so richtig für hardrock geeignet...

    dann wäre da noch der blues junior - 15w, 1 x 12" und sicher auch für die meisten der genannten stilistiken zu gebrauchen.

    und schließlich der pro junior - 15w und 1 x 10" speaker. ein sehr cooler kleiner amp, hat aber nur einen volume und einen tone-regler ;)

    das waren jetzt die röhrenamps die mir zu deiner frage eingefallen sind - aber es gibt natürlich noch eine breite palette von solid-state (transistor) amps - nur kenne ich mich da nicht so aus...

    cheers - 68.
     
  3. Veeti

    Veeti Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    119
    Erstellt: 27.11.06   #3
    weils besser klingt und mehr druck macht...

    nein danke, 1. hab ich den schon, der ist zu schwer und viel zu viel für kleine gigs, will ja nur um die 15 watt herum was haben! und 2. klingt der zwar wunderbar clean aber alles andere kann man leider vergessen ;(

    pfff der deluxe reverb kostet 1.000 und ist auch riesen groß ich meinte eher einen kleineren der zb die hälfte vom hot rod größe ist! (natürlich auch nicht so extrem teuer!)

    der preis des pro juniors ist auch nicht schwach, aber der hat schlechte bewertungen bei harmony!

    oder wars der blues junior? einer von den beiden hatte schlechte bewertungen und der andere nur einen clean kanal bräuchte ja auch was für lead...

    danke!!
     
  4. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 27.11.06   #4
    Tja, dann wirds wohl kein Fender, so einfach ist das.

    Wen interessieren denn Bewertungen bei Harmony Central oO?
    Wo die meißten Menschen einfach so 10nen hinschreiben bzw ne 1 wenn ihr Exemplar kaputt ist, da würd ich nicht allzuviel drauf setzen, geh lieber selbst innen Laden und teste mal den Blues Junior.

    Es ist auch gut möglich, dass es keinen amp mit deinen specs gibt, zumindest nicht von Fender. Fender amps haben auch alleine nicht unbedingt gute Leadsounds, die meißten Musiker haben mit Tubescreamern nachgeholfen und Clapton hat nen Midboost in seiner Gitarre. Preisrahmen hast du auch keinen angegeben.

    Tech 21 Trademark 30

    Laney VC-15-110

    Epi Valve Special

    Vox AD 30 VT

    Der von Epiphone bzw der Laney könnte was sein, jedenfalls hast du jetzt was zum anspielen und war echt nicht schwer zu finden.
     
  5. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 27.11.06   #5
    wie wärs mit einem

    peavey classic 30 - für mich der allround amp inkl netter zerre.

    zwar 30 watt aber klein und handlich.

    spiele ihn selber bei gigs und zuhause.
     
  6. Sir Twist

    Sir Twist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #6
    Wenn es Fender sein soll, wie wäre es mit dem Fender FM25DSP. Ist im Moment bei T... im Angebot (hat vorher glaube ich 219€ gekostet), bei Musik-Service scheint es den nicht zu geben. Der 15er kostet das gleiche, lohnt sich im Moment wohl kaum.

    Ich selbst habe die 15er Version (da war der 25er noch teurer - Aaaargh) und bin sehr zufrieden (bin allerdings auch Anfänger auf der E-Gitarre - vor allem was Amps betrifft). Er ist um längen besser als meine alter Rocktron R20, der der Grund dafür ist, das ich noch Anfänger bin ;-)

    Nicht optimal ist die Sache mit den Effekten, die Einstellungen sind fest vorgegeben, z.B. Delay mit 130, 300 und 500 ms, kann man aber gut mit leben.

    Aber vielleicht ist der ja eine Überrlegung wert. Hier im Board scheint der (sowie der 15er) ja nicht so bekannt zu sein. Oder er hat irgendwelche Unzulänglichkeiten von denen ich nichts weiß, und keiner redet darüber.
     
  7. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.11.06   #7
    Fender Bronco. Geiler Klang, auch geiles Aussehen. Mit einer 4x12 Box durchaus auch zum Proben und für Auftritte nutzbar. Einziger Nachteil, es gibt keinen Effektweg.

    [​IMG]

    Habe zufällig einen (neuwertig) günstig zu verkaufen, meldest Dich einfach via PM falls Interesse.
     
  8. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 28.11.06   #8
    Wenn s auch "Made by Fender" sein darf kann ich nen BrandX Amp empfehlen.
    Hab den X25-R zu Hause und find den clean sehr geil.
    http://www.brandxamps.com/

    oder über fender.de -----> Brands-----> BrandX
     
Die Seite wird geladen...

mapping