Suche Lefthand Paula

von Slash1990, 06.03.07.

  1. Slash1990

    Slash1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.03.07   #1
    Hi,
    wie inm titel schon gesagt suche ich eine Lefthand Paula...
    Ich bewege mich in der Preisklasse von 300-600€...
    da ich aber eine spezielle Lackierung möchte...nämlich einen Tobacco Brust (gibson) honey brust (epiphone) und es diese farbe von epiphone für linkshänder nicht gibt bruche ich eure Hilfe!
    danke schonmal
     
  2. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 06.03.07   #2
    also da ich mir nicht so genau sicher bin mit den namen der sunbrusts hab ich noch ein bild für euch...

    [​IMG][​IMG]

    so oder ähnlich soll sie ausshen
     
  3. Furious

    Furious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    33
    Erstellt: 06.03.07   #3
  4. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.03.07   #4
  5. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 07.03.07   #5
    Hi

    Hatte das Problem der geringen Frabauswahl auch, schade, dass Epi diese nur in Heritage Cherry Sunburst baut. Aber ich find die Farbe eigentlich gar net mal so schlecht.
    Von Epiphone kenn ich nur noch die Custom, welche noch in Schwarz wäre.

    Fame baut die "The Paul" CS I, welche ein dunkles Braun als Farbe hat, was aber kein Sunburst ist. Vielleicht kannst du da mal anfragen, ich habe gelesen, dass sie spezielle Kundenwünsche gegen Aufpreis entgegennehmen würden.
     
  6. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.03.07   #6
    seit diesem jahr (glaube ich) gibt es von epi die les paul auch noch als ebony version in deutschland

    danke für den tipp
     
  7. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.03.07   #7
    hast du mir ne seite von der fame the paul cs1 ? kann nur shops finden wos die als "normale" gibt
     
  8. leftyguitars

    leftyguitars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Lauterhofen / Bay.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    83
    Erstellt: 07.03.07   #8
    Hi,

    da hast Du leider ein Problem, eine bezahlbare (Lefty-)Paula in so einem Burst wird extrem schwierig zu bekommen sein. Es gibt hier von den Farben her mehrere Abstufungen (vielleicht hilft Dir das bei der Suche):

    von hell nach dunkel:

    Honeyburst = Hellbrauner Rand, fast kein Sunburst auszumachen
    Icetea = Hellbrauner bis brauner Rand (IMHO das zweitschönste Burst)
    Heritage Cherry Burst (HCB) = roter Rand (bei Epiphone SEHR rot!!!)
    Tobaccoburst = Brauner Rand (IMHO das schönste Burst)
    Vintage Sunburst = Schwarzer Rand mit Verlauf ins Gelb
     
  9. nox`

    nox` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    350
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    791
    Erstellt: 07.03.07   #9
    FAME INSTRUMENTS > Guitars > The Paul > dann scrollen, ist die letzte
    Wird ausschliesslich von einem Musikladen in Köln verkauft ... ^^


    @leftyguitars
    Tobaccoburst ist wirklich das schönste Burst, wollte mir eine LP Faded in dieser Farbe bestellen ... bisschen teuer
     
  10. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 07.03.07   #10
    also irgendwie bin ich glaube ich blöd... ichhab die nicht gefunden :(...
    aber ich hab sowieso gesehen das die 1111€ kostet...das ist außer meiner preisklasse...
     
  11. lampeg

    lampeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    28.06.11
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    da wo es bässe gibt
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.480
    Erstellt: 07.03.07   #11
    Die Les Paul`s beim MusicStore bekommt man ab 499€ (Schwarz) auf der HP gibt es die zwar nur als Righthand Modelle aber frag einfach mal nach wie lange die Lieferzeit für ein Lefthand Modell ist, übrigens kosten die als Left keinen Aufpreis.
    Music Store
     
  12. Furious

    Furious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    28.06.10
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    33
    Erstellt: 07.03.07   #12
    Sperrt ihn, er verlinkt nur solche komischen ShiSha-Spielchen...kindisch :screwy:
     
  13. leftyguitars

    leftyguitars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Lauterhofen / Bay.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    83
    Erstellt: 08.03.07   #13
    Mir ist da noch was eingefallen:

    Bis vor kurzem gab es von Richwood noch Paula-Kopien in Tobacco-Burst, die laut Harmony Central recht gut gewesen sein sollen; leider musste Richwood diese wg. Copyright-Streitigkeiten mit Gibson aus dem Programm nehmen; Der VK-Preis lag damals so um die 300 - 350 Euro; mit Glück kannst Du auf dem Gebrauchtmarkt was ergattern?
     
  14. leftyguitars

    leftyguitars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Lauterhofen / Bay.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    83
    Erstellt: 08.03.07   #14
  15. Cadfael

    Cadfael HCA Bass Hintergrundwissen HCA HFU

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    wo der Pfeffer wächst
    Zustimmungen:
    1.488
    Kekse:
    95.384
    Erstellt: 08.03.07   #15
    Hallöli,

    bisher habe ich ebenfalls viel gutes über Richwood gehört.

    Derzeit gibt's wohl Lieferschwierigkeiten wegen einem Rechtsstreit mit Gibson. Man hat wohl zu genau kopiert ...

    Bei ebay gibt es derzeit ebenfalls eine nagelneue Richwood Les Paul Lefthand für 299 Euro. Die ist also definitiv lieferbar. Einfach auf Musikinstrumente und dann "Richwood" eingeben.

    Ansonsten kann ich die Epis empfehlen. Habe eine Epi Les Paul Standard zuhause.

    Gruß
    Andreas
     
  16. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 08.03.07   #16
    welche der dreien ist die beste?

    Epi Les Paul Standard,Richwood RE-125 L VS oder die Fame The Paul IV Special?

    also vom Preisleistungsverhältnis und dem Sound etc.
     
  17. leftyguitars

    leftyguitars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Lauterhofen / Bay.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    83
    Erstellt: 08.03.07   #17
    Hm ... ich habe nur den Vergleich zwischen der Epiphone und der Gibson.

    Meine Epi-Paula hat eigentlich einen ganz amtlichen Sound; allerdings, da sie Les Paul untypischerweise einen Ahornhals statt eines Mahagoniehalses hat, etwas höhenlastiger als man es erwarten würde. Die meisten Epiphone-Paulas, die ich bisher in Händen hatte hatten aber die "klassischen" Hölzer, also Mahagoniekorpus mit Ahorndecke und Mahagonie-Hals. Da solltest Du beim Kauf schon darauf achten, wenn Du den "echten" Les Paul Sound suchst.

    Fazit: Im Vergleich zu meiner Gibson Les Paul hält die Epi IMO vom Klang her nicht mit, obwohl ich die Pickups bereits aufgerüstet habe (Seymour Duncan Pearly Gates). Von der bespielbarkeit ist die Epiphone der Gibson gegenüber eigentlich gleichwertig. Aber auch da soll es bei Epiphone durchaus Unterschiede geben. Für den Preis ist die Epiphone auf jeden Fall in Ordnung.
     
  18. Slash1990

    Slash1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    22.04.15
    Beiträge:
    208
    Ort:
    Donzdorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.03.07   #18
    die fame ist raus...die gibts es momentan nicht als lefty version... nur als spezialanfertigung...und die über steigen mein buget
     
Die Seite wird geladen...

mapping