Suche Lefthand Westerngitarre um die 400 Euro

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J
Juusch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
13.10.07
Beiträge
37
Kekse
0
Hallo Leute,

ich möchte mir zu Weihnachten eine Westerngitarre gönnen, kenn mich in diesem Gebiet aber nicht so wirklich aus, da ich bis jetzt nur eine E-Gitarre gespielt habe.

Hier ist der ausgefüllte Steckbrief:


(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
_350_ bis _550_ €
[ ] Gebrauchtkauf möglich

(2) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
[ ] Anfänger
[ ] Fortgeschrittener
[x] ambitionierter Fortgeschrittener
[ ] Profi (Berufsmusiker)

(3) Die letzten drei Lieder die du gespielt hast sind:
Pink Bullets (The Shins), Hotel California, Sultans of Swing_______________________________________

(4) Wo setzt du das Instrument primär ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...)
_Die Gitarre sollte überall eingesezt werden können!_________________________________________________

(5) Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, sonstiges sein?
WESTERNGITARRE mit 6 Saiten_________________________________________

(6) Welche Griffbrettbreite würdest du bevorzugen? (42-43mm entsprechen am ehesten einem E-Gitarrengriffbrett, 43-45mm sind die Standardbreiten bei Stahlsaitengitarren, 46mm ist ein nicht so häufiges breites Stahlsaitengriffbrett. ab 48-52mm beginnen Griffbretter von klassischen Gitarren.)
[] 42mm
[] 43mm
[] 44mm
[] 45mm
[] 46mm
[] 48mm
[] 50mm
[] 52mm

Sollte nicht wesentlich dicker als das Griffbrett einer Stratocaster sein.

(7) Eher einen dicken Hals oder einen schlanken? (hier geht es nicht um die Breite sondern das Volumen des Halses)
_/__________________________

(8) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
_Indie, Rock_________________________________________________

(9) In welche Richtung soll der Sound gehen? (silbrig, knackig, percussiv, weich, hell, dunkel, verschwommen, definiert)
_/_________________________________________________

(10) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
[ ] Naja, man soll schon die Gitarre von ner Flöte unterscheiden können...
[ ] Gute Sounds
[x] Nur das Allerbeste!
[ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

(11) Bei Steelstrings oder auch "Western"gitarren: welche Korpustypen kommen für dich in Frage?
[x] Dreadnought Beispiel
[x] Jumbo Beispiel
[ ] Triple O Beispiel
[ ] Grand Concert Beispiel
[ ] Gitarre mit flachem Korpus/Bühnengitarren Beispiel

(12) Welche Features sind dir besonders wichtig?
[x] Massive Decke
[ ] Massiver Boden
[ ] Massive Zarge
[ ] hochwertige Mechaniken
[x] Cut-Away (um bei Soli die hohen Lagen greifen zu können. Beispiel ohne / Beispiel mit)
[x] Pickup/Preamp System (also ein Tonabnehmersystem für das optionale Spielen über einen Verstärker)
[ ] Knochensattel/-Stegeinlage
[ ] sonstiges: ________________________________________

(13) Welche Hölzer würdest du bevorzugen?
Decke: _/________
Boden&Zargen: _/_________

(14) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? _/_________________________________________________

(15) Sonst noch was? Extrawünsche?
_/______________________________________________
__________________

Vielen Dank schon mal im Vorraus für eure Vorschläge.
 
Eigenschaft
 
Purist
Purist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
06.07.07
Beiträge
1.269
Kekse
2.075
Ort
CH, D
schau dich vielleicht mal bei tanglewood um - ich habe gerade in letzter zeit etliche gitarren "getestet" und war erstaunt, was da bei tanglewood für den preis angeboten wird...waren allerdings keine lh in meinem test :)
sollte aber keinen klangunterschied machen..

mit cutaway ists natürlich gleich um einiges teurer, weil dann auch fast immer tonabnehmer mit an bord ist...
 
J
Juusch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
13.10.07
Beiträge
37
Kekse
0
Der Preis ist nicht sooo wichtig, also die Obergrenze bei 550 Euro.

Tanglewood Lefthand Gitarren gibt es zwar (offizielle Website), sind aber in keinem Online-shop so wirklich erhältlich.

PS: Wie wäre eine Takamine EG530ssc ?
 
Purist
Purist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
06.07.07
Beiträge
1.269
Kekse
2.075
Ort
CH, D
mit der lieferbarkeit ist es bei tanglewood wohl wirklich hier in d nicht gerade rosig - speziell bei LH...

selbst die obere mittelklasse habe ich zum testen im umkreis von 50 km nicht gefunden..

meine zweite priorität wäre blueridge. lieferbar fast überall (auch hier im saarland)..lefthand haben die ja auch..wäre das was für dich?

die takamines waren mir alle durch die bank zu "dünn"...
 
J
Juusch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
13.10.07
Beiträge
37
Kekse
0
Also die Tanglewood sieht interessant aus, weißt du ob es irgendwelche reviews zu diesem Modell gibt?
 
Purist
Purist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
06.07.07
Beiträge
1.269
Kekse
2.075
Ort
CH, D
sorry - nur eine bei harmony central gefunden...die klingt nicht soooo doll - aber auf eine aussage würde ich mich nicht verlassen.
aber hier im board hat ein user eine ziemlich genaue beschreibung des unterschiedes zwischen tw-15 und tw-115 geschrieben.

gib mal in der suche tw115 ein - da werden sie gehofen..
 
J
Juusch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
13.10.07
Beiträge
37
Kekse
0
So, ich habe gerade gesehen, dass man die TW115 sogar bei Amazon kriegen kann:D.
Weiß Irgendjemand wo man irgendwelche Soundbeispiele für die Gitarre kreigen kann, da ich die jetzt auch nicht ganz blind kaufen möchte.
 
Purist
Purist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
06.07.07
Beiträge
1.269
Kekse
2.075
Ort
CH, D
meine meinung: auch mit soundbeispielen via web ist's ein blindkauf!
 
J
Juusch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
13.10.07
Beiträge
37
Kekse
0
Ja in gewisser Weise schon, aber ich kann sie ja auch nirgends anspielen.
Und die Takamine taugt wirklich nichts?
 
Richelle
Richelle
HFU + HCA A-Gitarren
HCA
HFU
Zuletzt hier
25.01.22
Registriert
30.07.07
Beiträge
1.562
Kekse
14.294
Ort
Tiefebene
bei youtube gibt es mehr wie 10 videos mit einer tanglewood 115 (ob es hilfreich und dem tatsächlichen Klang nahe kommt ist eine andere Frage, aber zumindest ist es nicht kostenpflichtig, nur zeitaufwändig die videos anzuschauen): Youtube - tanglewood 115
 
J
Juusch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
13.10.07
Beiträge
37
Kekse
0
Ich werde mich jetzt sehr wahrscheinlich zwischen der tw115 as ce und der Takamine entscheiden.

Ich mache dafür aber einen neuen Thread auf.
 
J
Juusch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
13.10.07
Beiträge
37
Kekse
0
Sooo, habe heute die Takamine anspielen können, und sie war mir genau wie telekaster geschrieben hatte zu "dünn", hatte einfach keine power.
Daneben hang eine Yamaha LL 16L, welche mir sehr gut gefallen hat, obwohl sie keinen TOnabnehmer und Cutaway hat.
 
J
Juusch
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.06.10
Registriert
13.10.07
Beiträge
37
Kekse
0
So, habe mir jetzt letztenendes die Yamaha LL 16L gekauft und bin sehr zufrieden damit.
 
Purist
Purist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.10.21
Registriert
06.07.07
Beiträge
1.269
Kekse
2.075
Ort
CH, D
glückwunsch!!

und viel spaß!
 
Akquarius
Akquarius
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
20.11.13
Registriert
02.06.07
Beiträge
5.769
Kekse
14.188
Ort
Neuss
viel spass mit deiner LL! feine gitarre!

ichmach dann hier mal zu.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben