Suche Les Paul-(ähnliche) Gitarre mit Trem + mehr

von J.K, 18.01.06.

  1. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 18.01.06   #1
    Nabend,

    nach reiflicher Überlegung von einigen Monaten habe ich so langsam die Vorstellung einer für mich idealen Gitarre im Kopf.
    Also was ich mir vorstelle:
    - Les Paul oder ähnlich (ähnlich weniger auf die konkrete Form als auf die Materialien bezogen, ein dicker Hals wäre ein Kriterium als auch eine Mahagoniekonstruktion + gutes Sustain). Klangmäßig muss es natürlich nicht 100% LP sein, da bin ich auch gerne bereit etwas anderes auszuprobieren.
    - Tremolo (stimmstabil sollte es schon sein, es soll aber keinen extremen Belastungen ausgesetzt werden, zudem sollte es nicht zuviel Sustain schlucken)
    Wichtig: Zwischen Tremolo und Bridge PU sollte ca. 1cm Platz sein.

    Dann zu den Extras:
    Roland GK2 Tonabnehmer (Den hätte ich da)
    Fernandes Sustainer Tonabnehmer (wird wohl später eingebaut, da sowas wohl schwer zu finden ist)

    Gerade die Konstruktionskriterien sind natürlich nur grob, um ein detailliertes Anspielen komme ich nicht rum (werde mich auch im Laden beraten lassen), aber ich habe leider auch eine mangelhafte Marktübersicht und tummeln sich doch recht viele wertvolle Meinungen im Forum. Der Spaß wäre mir ohne die 2 Extras ca. 300-600€ wert, evtl. auch mehr wenn es was überzeugendes gibt.

    Und zur Frage "was für Musik willst Du damit machen", sofern sie aufkommen sollte: Alles, nein Scherz, hauptsächlich unverzerrt gespieltes + Gitarrensynthi (daher ist auch ein nicht allzu kurzes Sustain wichtig). Wer mag kann mich auch auf die nächste Konditorei verweisen, damit ich mir eine backen lasse. :)

    Also danke für die Mühen!

    Gruß, Janosch
     
  2. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 18.01.06   #2
  3. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 18.01.06   #3
    Hi,

    ich glaube, für 300 - 600 bekommt man keine saftig klingende Mahagonikonstrukion.

    Überzeugend könnte eine Duesenberg sein für 700. Leider ohne Bigsby, müßte man nachrüsten.

    Gruß, Joachim
     
  4. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    32.554
  5. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 18.01.06   #5
  6. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.01.06   #6
    ich hatte das Glück eine ESP "The Eclpipse" mit FR für knapp 600€ zu erstehen.

    Sieht nicht so scheisse aus wie die KH-ESP: positive
    Mahagonie : Positive
    Stimmstabiles Trem: Positive (original FR)
    Sustain: Positive (trotz Bold-On)
    Dicker Hals: negative (aber der am Besten zu greifende Hals, den ich bis jetzt in der Hand hatte.)

    Da du dir anscheinend ne Neil Schon ähnliche zusammenbasteln möchtest, brauch ich ja nicht erwähnen das es da noch seine Signature gibt ;) ...
     
  7. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 18.01.06   #7
    Danke erstmal für die Antworten!

    @ HertzschlagGit: Das mit der Eclipse klingt ja garnicht schlecht, werde ich mal ausprobieren, hast Du deine bei eBay erstanden?
    Die Neal Schon sieht ja klasse aus, da steht aber Gibson drauf und daher wird sie wohl für mich unbezahlbar sein ;)
    Weitere Recherche hat übrigns ergeben, dass es in Japan (und ledier nur da) von Fernandes genau das gibt was ich suche, da käme ich aber mit Zoll und Versand auf ca. 1400€.
    Sogar noch in exakter Les Paul Form.

    Und noch eine Frage: Kennt jemand das Schaller Les Paul Tremolo? Das könnte man ja eigentlich nachrüsten.
     
  8. KILLsomesuckER

    KILLsomesuckER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.01.06   #8
    ??? :eek: wie kann man nur den guten Kirk net mögen??? tststs

    @topic joa also ich bin mit meiner Epiphone Les Paul Spezial II sehr zufrieden. Die is sogar ziehmlich preisgünstig: Spezial II
     
  9. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 18.01.06   #9
    Weil Kirk halt Kirk ist.

    Thema verfehlt ? :confused:
    Es ging doch um Les Pauls mit Floyd Rose Tremolo die auch Ansatzweise die gleichen Spezifikationen haben. ;)
     
  10. RaphaelSchwarz

    RaphaelSchwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    927
    Erstellt: 18.01.06   #10
    Auch wenn die Korpusform nicht Les Paul ist:

    Einige der PRS SE Modelle könnten evtl. was für dich sein (Mahagoni und etwas handfestere Hälse).
    Vor allem Santana, Standard und Custom.
    Der Ladenpreis liegt allerdings einen Hunni über deinen Limit (jaja, die verdammten Nervensägen, die über dem genannten Limit posten...)

    Einige Links:

    Santana SE

    Standard SE

    Custom SE (abgebildet ist fälschlicherweise die Version mit Stoptail-Bridge).

    Allgemein: http://prsguitars.com
     
  11. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 18.01.06   #11

    Bei allem Respekt! Hast du noch nie 'ne richtige Les Paul gesehen?

    Die hat weder einen "Open-Book" Headstock noch den richtigen Body!!!

    Das ganze sieht eher nach einer billigen Kopie aus, die sich aus ner Johnson und einer Fernost-Kopie, die den "Tree of Life" in Griffbrett hat und in den Staaten für 5000 $ verhökert werden!


    Sorry, aber was du suchst ist nicht Fernandes, sondern ne ordentliche LP, wie bereits genannt die "Eclipse" oder eben eine PRS, denn die gibt es jetzt auch als Single-Cut (ist aber kein FR!


    Also Augen auf!
    http://prsguitars.com/showcase/current/sctremmoderneagle.html

    ;)
     
  12. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 18.01.06   #12
    Weil er in meinen Augen überbewertet ist, ein enorm großer Hype um Metallica gemacht wird, sich dutzende User hier anmelden und wie Kirk spielen wollen mit Equipment im Wert von 150 Euro usw. Gibt einiges an Gründen.

    Und das mit der Epi ist bei einer Preisklasse im Bereich bis 600 Euro ein Griff ins Klo (Wobei ich in der Regel von der Special abrate)

    @Mike2000®:
    Ich beweifle, dass die Modern Eagle PRS für unter 2500 Euro zu kriegen ist da es eine PRS, keine SE ist wenn ich mich nicht verlesen habe ;)
     
  13. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 18.01.06   #13
    Ist nicht schlimm, wenn es etwas drüber liegt, das war ja nur ein grober Preisrahmen :)
    Und zum Tremolo: Ich brauche nicht unbedingt ein Floyd Rose, sondern nur eins was die Stimmung ordentlich hält wenn man es dezent benutzt.
    Die PRS werde ich mal ausprobieren, die hat mein Händler nämlich gerade neu reinbekommen.

    @ Mike2000: http://www.ikebe-gakki.com/goods_detail.php?g_id=40677
    http://www.ikebe-gakki.com/goods_detail.php?g_id=40676
    http://www.ikebe-gakki.com/goods_detail.php?g_id=41036
    Sieht in meinen Augen schon so ziemlich nach der Originalform aus, nur die Kopfplatte ist anders ;) Die Fernandes die man in D bekommt weichen natürlich erheblich vom Original ab.
     
  14. HertzschlagGit

    HertzschlagGit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    30.07.13
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    31
    Erstellt: 18.01.06   #14
    Jupp, habe die bei 3 2 1 meins bekommen.

    Ich habe nur etwas gegen die Kopfplattenform der KH version, dieses schmale paddel. Meine hat diesen schön gezackten Headstock.


    Das Kahler Les Paul Trem habe ich letztens bei ebay.com auf einer diesen super angesagten älteren Tokai Japan nachbauten gesehen. die ging dann für um die 500$ weg. Und jetzt kommt der Hammer, eine Burny in schwarz mit LP-Custom design und Kahler Trem für 255$. Selten aber es gibt sie. Das Kahler Trem alleine bekommt man ab und zu auch bei ebay.com 100-200$, habe da auch schon mal gesucht und bin dann aber zum Glück auf meine ESP im deutschen ebay gestossen. Habe dann hier allen verklickert, dass ich bis 1000€ gehen würde und schon waren es ein paar mitbieter weniger ;)

    check mal die threads

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=85730&highlight=eclipse

    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=84746&page=3&highlight=eclipse

    hier z.B. das kahler used suche so eines auch noch günstig für ein gitarren-umbau-projekt...

    http://cgi.ebay.com/Kahler-Pro-Stud...ryZ41407QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
     
  15. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 18.01.06   #15
    @ hertzschlag: Gute Bietstrategie :)

    Die KH gefällt mir auch nicht allein schon wegen den Inlays.
    Und danke für den hinweis mit eBay.com + Kahler, wäre sicher eine Alternative wenn sich neu nichts findet. Selber montieren wäre aber schwierig, da ich für sowas absolut unbegabt bin.
     
  16. Mike2000?

    Mike2000? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    6.04.06
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 18.01.06   #16
    @Antika : Die hab ich wohl nicht gesehen.... Sorry, aber wie gesagt, probier die PRS, die ist auf jedenfall ihr Geld wert! ;)
     
  17. KILLsomesuckER

    KILLsomesuckER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.01.06   #17
    hups :o kann passieren *ähehe* :o
     
  18. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 18.01.06   #18
    Bezüglich deiner Sig
    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=1118571&postcount=45

    und

    https://www.musiker-board.de/vb/showpost.php?p=1118560&postcount=44
    Kannst den Platz also anderweitig verwenden ;)

    Sry für OT @Mods :D
     
  19. Mike Gallagher

    Mike Gallagher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.06
    Zuletzt hier:
    20.01.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.06   #19
    Thema: Suche Les Paul ähnliche Gitarre mit Tremolo

    Hallo Antika!
    Ich kann Dir die neue Johnson Les Paul JP-EE-CGR empfehlen.
    Der Preis liegt meist bei 399 Euro. Eine Paula mit Bigsby Tremolo und hervorragendem Klangverhalten.

    (Auszug vom Test in der Soundcheck 12/2005). Das professionell verarbeitete Instrument hat einen Korpus aus Mahagoni, Cadillac Green B&Z Walnussdecke und das
    Griffbrett ist aus hochwertigen Palisander gefertigt. Mit Vibrato im Bigsby-Style, einer wunderschönen gewölbten Mahogonidecke,Abalone-Inlays und zwei Humbucker im
    coolen Hot Rod Vintage Look bringt die Johnson schöne, dichte Klänge ans Tageslicht. Sie überzeugt mit seidigen Höhen, unaufdringlichen Mitten und gutem Fundament in den Bässen.

    Der Meinung von Soundcheck schließe ich mich voll an.
    Ich habe diese Gitarre seit ein paar Wochen und bin
    sehr zufrieden. (Sound,Material,Hölzer,e.t.c)
    Einziger Wermutstropfen: Bei den verwendeten Hölzern
    in Massivbauweise ist das Gewicht von ca 4,7 kg.
    Das kann man bei einem abendfüllenden Gig wohl nicht
    auf die leichte Schulter nehmen.

    Zu bekommen bei:
    Rick's Musiker Shop für 430 Euro
    http://www.ricks-shop.de
    Motorrad und Musik Scheuer für 399 Euro
    Musik Schmidt Frankfurt für 399 Euro
    http://www.musik-schmidt.de

    Schau sieh Dir doch 'mal an!
    Gruß Mike!
     
  20. J.K

    J.K Threadersteller HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 20.01.06   #20
    Ich möchte euch nicht vorbehalten wie es ausgegangen ist:
    Ich war mit meinem Vater im Musikladen, da gab es nichts für mich, also haben wir folgendes gemacht: Er hat mir seine Epi Les Paul Studio überlassen (sehr schönes Exemplar, von 2002), auf die ich schon lange ein Auge geworfen habe und ich habe ihm dafür eine Mexiko Tele gekauft, die er wiederum schon lange begehrt. Optimale Lösung :)

    http://mbk.host.sk/epitele.jpg
     
Die Seite wird geladen...

mapping