Suche Multifeffekt, das 100% Bypass-fähig ist

von Voltago, 28.01.06.

  1. Voltago

    Voltago Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    18.06.15
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #1
    Hallo,

    bislang habe ich meine alte J-Station in die FX-Loops meiner Amps geschleift. Allerdings neigt das Teil dazu, die Höhen zu betonen, auch wenn es komplett auf Bypass gestellt ist. Das liegt wohl daran, dass die J-Station ja nicht als reines Effektgerät ausgelegt ist.
    Jetzt suche ich einen Multieffekt, der den Sound des Amps überhaupt nicht verändert, wenn er auf Bypass steht. Gibt es das überhaupt?
    Das Teil soll außerdem keinen Firlefanz wie Amp Modelling oder sowas bieten, sondern nur Effekte wie Compressor, Chorus, Flanger, Wah, Hall, bevorzugt per FCB 1010 schaltbar. Könnt ihr mir da was empfehlen?
    Ja, die SuFu kenn ich, aber da gibt es leider keine Infos, was die Färbung des Amp-Signals angeht. ;)
     
  2. BA53

    BA53 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #2
    Wieso nimmste nicht einfach nen Bypass Schalter? Z.B. den black switch dann biste 100% sicher.
     
  3. Dawni

    Dawni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.08.08
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bessungen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 28.01.06   #3
    Selbst das G-Major verändert den Sound ein klein wenig. Allerdings ist es vergleichen mit anderen MultiFX Geräten (das Korg 1500 AX war viel schlimmer) geringfügig. Es kommt drauf an, wieviel Geld dir das Wert ist. Ich denke mal, wenn du 1000€ zur verfügung hast lässt sich was besseres finden als das G-Major. Zb das G-Force, welches ich allerdings nicht kenne.

    Beim WahWah würde ich einen Bodentreter nehmen.
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 28.01.06   #4
    Wenn dich dein jetziges FX-Brett zufrieden stellt, und du nur einen TrueBypass dabei haben willst, dann würde ich dir auch den Seagate BlackSwitch empfehlen. Und im Notfall kannst du den dann auch noch für einen ganzen Haufen andere Einsatzgebiete verwenden, man mag nich glauben, zu was das Ding alles fähig ist...

    Ced
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 29.01.06   #5
    jo der black switch isn tolles teil und wohl auch die einzige möglichkeit. meines wissens nach gibt es kein (modernes) multieffektgerät mit true bypass.
     
Die Seite wird geladen...

mapping