Suche neue Gitarre (für Metal, dennoch Allround-tauglich)

von guitarslammer, 24.05.06.

  1. guitarslammer

    guitarslammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.05
    Zuletzt hier:
    13.06.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.06   #1
    Also ich hab mich ein bisschen umgelesen, zwischendrin wollte ich ne Epi Explorer, aber ich denke mal, dass versteifen auf ein Gitarrenmodell ist sowieso sinnlos. Also ich spiele momentan ne Squier Deluxe Strat Standard, yoah und ich hab zB andere Strats angespielt, die mir wesentlich besser gefallen haben, leichter zum Bespielen (mein wichtigstes Kriterium). Die Squier ist sicherlich keine Metal-Klampfe, weswegen ich den Thread eröffnet habe. Ich suche ne Gitarre, die für Metal geeignet ist, gleichzeitig auch für alles Sonstige (wohl etwas blöd formuliert ;-) ) , das aller aller wichtigste ist, sie sollte eine sehr gute Bespielbarkeit haben, ich bin da mit meiner Squier eindeutig nicht zufrieden. Preis so bis 500 €, dürfte eh noch einige Zeit ins Land gehen bis dahin, obwohl ich werde dieses Jahr 18... *g* Dazu würde ich gerne noch wissen was man von der Bespielbarkeit im knappen Bereich über 500 € bekommt, sagen wir bis 800, ob sich das wesentlich von den Gitarren so für 500 abhebt. Ich danke euch schonmal!

    Achja, als Amp habe ich nen Bandit 112 hier stehen.
     
  2. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 24.05.06   #2
  3. guitarslammer

    guitarslammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.05
    Zuletzt hier:
    13.06.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #3
    Danke schonmal. Noch weitere Empfehlungen für Metal-Klampfen? Vor allem wegen der Bespielbarkeit der 500 und 800 Euro Klasse würde ich mich über ein paar Meinungen freuen.
     
  4. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 25.05.06   #4
    was haltest du von einer paula?

    ist imo eine gitarre mit der du metal und auch andere sachen spielen kannst.
    Wenns wirklich eine metalklampfe sein soll schau dich mal wegen der midnight Paula um...is halt wegen der pickups predästiniert für härtere sachen

    http://www.musik-service.de/Gitarre-Epiphone-by-Gibson-Les-Paul-Custom-BHME-EMG-prx395750446de.aspx

    würd mich aber auch mal bei anderen Herstellern (ESP, Jackson, Ibanez, Epiphone, usw) umsehen was dir preislich und auch von den tchnischen Dingen mal zusagt.

    mfg
     
  5. guitarslammer

    guitarslammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.05
    Zuletzt hier:
    13.06.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #5
    Es scheint wohl bei mir preislich auf die Ibanez RG350 zuzugehen. Danke für die Tips, die bisher kamen.

    @Sicmaggot08: Ja, ne Paula wär auch ne Überlegung wert, aber da ich doch nicht über 500 € gehen wollte, wirds wohl die Ibanez. Ich war ja so blöd, mich bei meiner ersten E-Gitarre auf Strat zu versteifen und mich nicht umzuhören, hier zum Beispiel, naja jetzt bin ich schlauer. Also es wird wohl die Ibanez werden, laut einigen Stimmen hier klasse Bespielbarkeit und sehr vielseitig. So jetzt nur noch sparen;)
     
  6. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 25.05.06   #6
    is sicher eine gute gitarre aber anspielen und ausprobieren würde ich trotzdem gehen
     
  7. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 25.05.06   #7
    Schau dir auch die hier an, die hat echte Seymour Duncans (die 2006er).

    Jackson Dinky

    Die gibt es auch noch in anderen Farben mit anderen Pickups (EMGS, Scs vorner usw).
    Schau dich einfach mal um, zu dem Preis auch eine Super Gitarre.

    Die weiße mit Ahorngriffbrett gibt es in Deutschland glaub ich noch gar nicht so lange, naja gibts aber auch n schwarz und blau mit dunklem Griffbrett.
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 25.05.06   #8
    Es gibt für 440 Euro eine Les Paul Standard oder für 499 eine Epiphone Les Paul Custom Chrome. Die würde ich mir auch mal anschauen.
     
  9. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 25.05.06   #9
    Die Les Paul Standard von Epiphone würd ich dir auch ans Herz legen!
    Hab die letzte Woche einige Zeit getestet und seit gestern bin ich auch stolzer Besitzer einer Standard in schwarz (die übrigens für 420€ zu bekommen ist)...
    Ging mir ähnlich wie dir, dass ich unteranderem Metal spielen will aber auch eine Klampfe habe, die Allround gut ist. Und das ist die Paula definitiv!
     
  10. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 25.05.06   #10
    Herzlichen Glückwunsch, dann hast du das Geld ja doch schneller zusammengehabt als geplant :D
     
  11. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 25.05.06   #11
    Ich zähl dir nun mal ein paar auf:

    Ibanez RGT 42:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RGT-42-DXBP-prx395749878de.aspx

    Ibanez SZ 520:
    http://www.musik-service.de/ibanez-sz-520-fmtks-prx395754444de.aspx

    Jackson DXMG:
    http://www.musik-service.de/jackson-dxmg-dinky-gun-metal-grey-prx395755982de.aspx

    Ibanez S 520 ex:
    http://www.musik-service.de/ibanez-s-520-exdvf-prx395754436de.aspx

    Ibanez RG 1570:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RG-1570-MRB-prx395749880de.aspx

    LTD Mh 400:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-ESP---LTD-MH-400-prx395741081de.aspx

    so das dürfte jez erstmal reichen.
    All diese Gitarren sind superteile und haben einen hohen bespielbarkeits komfort.

    Also ich würd dir empfehlen die mal unbedingt anzutesten.

    gruß Ali
     
  12. guitarslammer

    guitarslammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.05
    Zuletzt hier:
    13.06.15
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #12
    Wenn ich so 500-600 Euro zusammen habe, nehm ich meinen Amp in den Musikladen und teste die ganzen Gitarren aus, das wird lustig :D
     
  13. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 25.05.06   #13
    nicht zu vergessen die ibanez sz serie und auch die s serie.
     
Die Seite wird geladen...

mapping