Suche neue gute 2.E-Gitarre (bis 400€)

von sambapati, 19.08.07.

  1. sambapati

    sambapati Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 19.08.07   #1
    Suche neue E-Gitarre (als Zweitinstrument) sollte schon ein mittelklasseinstrument sein...der preis sollte nicht über 400€ liegen...würde bei schlechten PU s auch neue Dimarzios reintun (FRED&EVOLUTION)
    ich spiele (5 jahre) 60/70/80er rock,heavy metal und natürlich auch viel clean
    ps:sound sollte schön singen können (vielleicht mahagoni korpus)
    könnt ihr mir da gitarren empfehlen?
     
  2. brinke

    brinke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 19.08.07   #2
    ich empfehle da mal die ibanez sz 320 (http://www.musik-service.de/Search-ibanez+sz+320-SECx0xI-src0de.aspx), die sollte deinen ansprüchen mehr als gerecht werden (grosse soundvielfalt, mahagoni-korpus, singender klang, endlos-sustain). ich weiss nur nicht, ob du da mit 400,- auskommst, evtl. mal bei ebay gucken, da werden sz's ab und an für unter 400,- (neu) angeboten. ansonsten gebrauchtmarkt.

    edit: die ibanez arc dvs (http://www.musik-service.de/Search-ibanez+arc-SECx0xI-src0de.aspx) kann ich auch empfehlen, allerdings ist die sz meiner meinung nach noch ein klein wenig besser.
     
  3. SangJin

    SangJin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 19.08.07   #3
    ich würde dir auch eine
    Ibanez SZ empfehlen, evtl auch eine epiphone les paul standart.
    haben beide einen mahagony korpus, ich persönlich finde den cleanclan beider gitarren hervorragend, wobei mir die SZ da ein wenig besser gefällt.
    in der bucht oder evtl hier im flohmarkt solltest du eine gute gebrauchte finden un damit in deinem preisrahmen bleiben
     
  4. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 19.08.07   #4
    ich würde sagen mit ner epiphone les paul standart oder ner gebrauchten custom biste da am besten beraten ;)

    MfG
     
  5. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 19.08.07   #5
    Also ich würde dir die Epi SG G-400 in Worn Brown/Cherry (320) empfehlen. Die soll noch nen Tacken geiler sein, wie die normale Variante der Gitarre (und die rockt schon). Ansonsten würde eine Epi LP Custom vom Gebrauchtmarkt (400) in Frage kommen, Custom weil: klingt moderner. Wenn du Interesse an Indie Rockerin hast, dann würde ich auch noch einen Blick auf die Squier Tele Custom II P90 (nur 220!) werfen. Vlt. auch die Epiphone The Dot mal anspielen. Die gibts gebraucht sicher auch für unter 400.
     
  6. FillOr

    FillOr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    7.10.12
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.07   #6
    ich empfehle die epiphone sg g 400
    und ne epiphone les paul standart plus
    ich könnte mich nicht für eine der beiden entscheiden glaube ich sind beide wirklich cool
    die sg klingt nur irgendwie "wärmer"!
    bei epiphone auf jeden fall vorher antesten (qualitätsschwankungen)
     
  7. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 19.08.07   #7
    ibanez is schon mal gut...aber epiphone mag ich nicht...hatte schon mehrere getestet und sie gefallen mir eigentlich nicht
    trotzdem danke....gibts noch mehr gitarren?
     
  8. Desperados

    Desperados Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.06
    Zuletzt hier:
    7.06.12
    Beiträge:
    713
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.358
    Erstellt: 19.08.07   #8
    Hallo sambapati,
    wenn du ne Chance hast diese Gitarre anzuspielen dann mach es und entscheide selbst.
    Habe selber diese Gitarre und die ist zum abspritzen geil :D .
    Kannst ihr böse Sounds und ganz normale Sounds entlocken.
    Zudem liegt die Gitarre in deinem Budget.
    Gebaut wird diese Gitarre bei Mayones in Polen :great:
    Ist nur ein Tip.
    Gruß Despi
     
  9. Uncle Meat

    Uncle Meat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Sauerlach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    333
    Erstellt: 19.08.07   #9
    hi
    habe genau das gleiche problem wie du
    suche eine 2. live gitarre die nicht allzu teuer sein sollte..
    würde sie auch mit anderen pu´s bestücken
    die ibanzez SZ ist bei mir auch ganz vorne...oder eine RG
    evtl. sogar ne Ltd..will aber keinen floyd rose und kein aktiv kram..
    bzw. habt ihr keine kleineren git shops die auch gebrauchte modelle anbieten..
    werde nächste woche auch mal rumschaun da es hier schon div. läden gibt mit gebrauchten klampfen
     
  10. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.08.07   #10
    genau...rg's:great:...kann jemand was zu rg's sagen und warum bis jetzt noch keiner eine
    rg empfohlen hat;)
    ansonsten find ich die sz auch nicht schlecht...
    ps: wie wärs mit LTD ??
     
  11. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 20.08.07   #11
    rg´s sind zum großteil sehr gute gitarren mit sehr individuellem sound. empfehlen werde ich sicher keine ibanez, da ich die teile einfach nich mag ( aussehen, hals usw.) qualität ist aber gut und wenn du auch ma was härteres spielen willst auch geeignet. aber sind wir doch mal ehrlich: ne les paul hat einfach mehr style als so ne eckige ibanez :D
     
  12. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.08.07   #12
    ich find ja les pauls auch geil...aber eben nur von gibson...
     
  13. The Hypnotized

    The Hypnotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    227
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    446
    Erstellt: 20.08.07   #13
    Ich hoffe das liegt nicht nur an der Art des Schriftszuges...
    Ich fand die Epi Les Paul Standart auch nicht soo gut vom Sound her. Die Custom Ebony z.B hat mir echt gut gefallen, die ist allerdings neu ca 600.-, also leider nicht in deinem Preisrahmen. Die SG-400 hab ich selber und bin sehr zufrieden damit.
     
  14. Beatler90

    Beatler90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.830
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.040
    Kekse:
    25.413
    Erstellt: 20.08.07   #14
    epiphone baut auch sehr geile sachen. die lp custom is ne geile gitarre und gebraucht zahlste nich mehr als 400 dafür ;) wenn du noch etwas mehr geld hättest könntest du auch nach gebrauchten epiphone elitist modellen schauen. sind in japan gebaut und von der qualität her, finde ich, gleich auf mit gibson usa.
     
  15. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 20.08.07   #15
    Bei dem Budget würde ich eher nicht was von LTD nehmen.;)
    Aber gebraucht könnte u.U. eine 400er LTD drin sein.
     
  16. phil87

    phil87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.07
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.07   #16
    Ich kann dir die Ibanez SZ Serie empfehlen.. ich habe eine gebrauchte SZ 520 über ebay um € 270.- bekommen... die gitarre ist sehr vielseitig...

    die frage ist nur, ob dir der fette hals liegt... ist geschmackssacke
     
  17. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.08.07   #17
  18. NobbyNobbs

    NobbyNobbs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.05
    Zuletzt hier:
    13.09.14
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Cork, Irland
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.105
    Erstellt: 20.08.07   #18
    Ich verweise gerne darauf das ich momentan eine Ibanez SZ mit Koffer für 300€ im Flohmarkt anbiete :great:
     
  19. sambapati

    sambapati Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.15
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    97
    Erstellt: 20.08.07   #19
    danke für den hinweis...kann man mit dem sz-hals eigentlich auch so schnelles zeug a la
    zakk wylde ,kirk hammet usw spielen ???
    von der form und von der lackierung (ich finde man kann mit "unlackierten" ahorn-hälsen besser schnell spielen-rutscht besser):D
     
  20. -=Mantas=-

    -=Mantas=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    2.091
    Ort:
    Deutschlähnd
    Zustimmungen:
    246
    Kekse:
    3.363
    Erstellt: 20.08.07   #20
    Klar kann man,
    ist eben Gewöhnungssache.Weil wenn du ne Zeit lang von mir aus ne LTD spielst wirst du auf der sicherer.Wenn du ne Zeit lang auf ner RG spielt wirst du mit der sicherer...
    Ich würd einfach gucken welcher Hals mir lieber und angenehmer ist.Mir warn zb die Wizard-Hälse viel zu dünn und unangenhem also hab ich eine LTD genommen.weil der richtig angenhem und nicht zu dick und dünn war:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping