Suche neue E-Gitarre bis maximal 400 Euro

von dj_thunder, 20.06.06.

  1. dj_thunder

    dj_thunder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.06.06   #1
    Also ich suche zur Ergänzung meiner Epiphone Les Paul Custom Ebony eine 2. E-Gitarre.
    Als hilfe für euch hab ich mal so gut wie möglich den Fragebogen ausgefüllt.

    Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
    Fortgeschrittener Anfänger

    Warum und wofür willst du dir ne neue Gitarre kaufen?
    Möchte vorallem für Auftritte eine 2. Gitarre habe damit ich bei einer gerissenen Saite schnell wechseln kann. Und um auch mal eine andere Gitarre spielen zu können.

    Wieviel Geld willst du ausgeben?
    Oberste Schmerzgrenze ist 400 Euro (Ich weiss ist nicht sehr viel)

    Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
    Also ich habe schon eine Epiphone Les Paul Custom Ebony. Also ich mag diese Les Form. Steh nicht so auf die Heavy Ibanez Formen. Hatte auch schon eine SG G-400 welche mir jedoch vom Handling überhaupt nicht gefallen hat.

    Was für eine Halsform magst du?

    K.A.

    Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
    k.a.

    Wie viele Bünde brauchst du?
    22

    Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
    Nein brauch ich nicht.

    Irgendwelche Holz-vorlieben? Wenn ja, warum?
    Eigentlich nicht. Mahagoni gefällt mir ziemlich.

    Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
    Also grundsätzlich mag ich den Humbucker-Sound. Sie sollte einen schönen Verzerrten aber auch guten Cleanen sound bringen. Da wir eher so Melodic-Rock und ein wenig Punk spielen brauche ich keine Metal-Zerre. Sollte also schon ein wenig flexibel sein

    Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?

    Am liebsten neu.

    Hast du optische Vorlieben?

    Die PRS-Form und die Les Paul Form gefällt mir sehr.

    Also ich hoffe ich habe hier keinen Schwachsinn angegeben und ihr könnt mir helfen. Was ich sagen kann ist, dass ich schon mal mit dieser Gitarre geliebäugelt habe, aber nicht weiss ob die ihr Geld wert ist: https://www.thomann.de/de/ibanez_arc_300_dvs.htm
     
  2. k_wimmer

    k_wimmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 20.06.06   #2
    Hi,

    die von Dir ausgesuchte ist schon ein Spitzenteil, und wird mit Sicherheit auch meine nächste Anschaffung.
    Als weiter Auswahl könntest Du Dir vielleicht mal die Ibanez SZ-Typen anschauen, z.B. die 320er, ist zwar, glaube ich, marginal teurer, aber wäre vielleicht mal nen Versuch wert.
    In dem Preisrahmen wirst Du wahrscheinlich ausser bei Ibanez relativ wenig finden.
     
  3. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 20.06.06   #3
  4. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.06.06   #4
    Beim Antesten liegt eben genau mein Problem. Ich komme aus der Schweiz und da haben die nirgends die beiden Gitarren an Lager zum antesten. weder die Ibanez noch die Cort. Aber meint ihr die kann man bedenkenlos nehmen? habt ihr noch weitere vorschläge.
     
  5. ArKay

    ArKay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    20.08.14
    Beiträge:
    347
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    174
    Erstellt: 20.06.06   #5
    Ich kann auch nie Gitarren antesten, kaufe sie immer blind online.

    Bin mit meinen beiden Cort's sehr zufrieden. Bei der Kleineren müssten andere Pickups rein, die Z42 hatte schon recht brauchbare (auch eine ~€200 Gitarre), aber gut verarbeitet sind beide und kommen aus Indonesien. Die Teureren werden wohl aus Korea sein.

    Was ich in dem Fall meistens mache, ist Reviews zu lesen.

    Cort M-520

    http://www.harmony-central.com/Guitar/Data4/Cort/M520-1.html

    Zu der 320 gibt's dort leider nur ein Review, was dann nicht aussagekräftig ist.

    http://www.harmony-central.com/Guitar/Data4/Ibanez/320X-1.html

    Soviel ich weiss baut Cort aber auch einige der Ibanez-Produkte.
     
  6. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.06.06   #6
    habt ihr noch weitere vorschläge oder kann sonst noch jemand was zur arc300 dvs sagen?
     
  7. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #7
    Hol dir eíne gebrauchte sz320, die bekommst unter 400 und ist meines achtens um einiges besser als die arc300. Wenn du willst kann ich mal n foto von meiner schießen und vll kleines review machen
     
  8. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.06   #8
  9. patr1ck

    patr1ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    493
    Erstellt: 20.06.06   #9
    Also ich hab die Cort M600 welche sich von der 520 wahrscheinlich nicht seeeehr unterscheiden wird. Aber von Form und Bespielbarkeit bin ich sehr angetan und ich denke ich kann sie dir guten Gewissens ans Herz legen :-)
    Außerdem erfüllt sie auch eigtl. in allen Punkten deinen Fragebogen:
    - hat ja soweit ich weiß so ein wenig die PRS-Form...
    - humbucker am neck hat nen wundertollen cleansound, der bridge ist schön sahnig, bei higain fängt er aber ein wenig an zu rauschen, aber um normal verzerrt zu spielen ist er ideal
    - etwas dickeren hals, les-paul-artig

    Alles in allem finde ich ist die Gitarre sehr zufriedenstellend.
    Aber davon musst du dich selbst überzeugen indem du in einen Musikladen fährst und sie anspielst :-)
     
  10. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 20.06.06   #10
    thx die mirage hab ich mir auch mal angeschat. Kann mich momentan nicht zwischen der ARC300 und der Mirage 520 entscheiden. :confused:
     
  11. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 20.06.06   #11
    wie wärs mit ner Ibanez SZ 520 ??? biete die blaue zum verkauf an, die wird nicht mehr gebaut von daher recht selten
     
  12. atticus

    atticus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    13.02.12
    Beiträge:
    1.021
    Ort:
    bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.092
    Erstellt: 20.06.06   #12
    Wie wärs denn mit ner Strat? Perfekte Ergänzung zu ner Paula, darf eigentlich in keinem gutsortierten Gitarrenhaushalt fehlen.

    Es sei denn du brauchst definitiv Humbucker.
     
  13. hedgehog

    hedgehog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.06
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 20.06.06   #13
    Gibt momentan immernoch die SZ320 für 350€ bei Guitar34.de

    http://www.guitar24.de/de/pro.php?id=8867

    Hätte ich zzt 350€ hätte ich mir die schon bestellt, der Preist ist wirklich super und es gibt viele Profis die die Gitarre Live verwenden, zumal zu dem Preis noch duncan tonabnehmer und mahagoni ist der hammer.
     
  14. dj_thunder

    dj_thunder Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Schweiz, Raum Solothurn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 21.06.06   #14
    Hey vielen Dank für die vielen hilfreichen Posts. Ich hab mir jetzt mal die Ibanez ARC300 DVS beim grossen T bestellt und werd mich dann mal melden wie sie so ist und gegebenenfalls mal ein Review schreiben.

    thx
     
  15. The_Horseman

    The_Horseman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    19.08.15
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    571
    Erstellt: 21.06.06   #15
    @hedgehog: sind soweit ich seh keine original duncans, sonder Duncan/Ibanez.
     
Die Seite wird geladen...

mapping