Suche Noiseless Pu's für Strat

smaksy
smaksy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.16
Registriert
30.08.04
Beiträge
369
Kekse
232
Ort
Neuenhof, Aargau, Schweiz
Hallo Zusammen,

hab mir gestern ne neue Gitarre gekauft (gebraucht).

Ist ne Custom-Strat von einem Gitarrenbauer in der Schweiz. Eigentlich ne normale Strat, aber mit Floyd-Rose
Tremolo, 1x Volumen und 1x Ton Poti. Die Pu's (S-S-S)
sind von Gotoh (keine Ahnung welcher Typ).

Welche Pu's könnt ihr mir empfehlen (auch Humbucker im Singlecoil Format!) Spiele hauptsächlich Metal, sollten also nebengeräuscharm sein.

Greetz
Smaksy
 
Eigenschaft
 
St. ?tzi
St. ?tzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
705
Kekse
225
Ort
Berlin
Hi, da gibt es ein paar Möglichkeiten schau hier mal rein da hatten wir das Thema kürzlich.
Die Fender Hot Noisless wurden glaube ich nicht genannt, ansonsten findest Du da ne Menge Vorschläge.

EDIT:

hier findest Du für das Duncan ALL AXE Set von Szczur die Review
 
Decadox
Decadox
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.04.20
Registriert
16.01.05
Beiträge
577
Kekse
2.282
Ort
Bremen
Obwohl ich den Hype um EMG Pickups nicht weiter antreiben will, hat auch diese Firma passende Metalpickups für dich. Sie liefern viel Output und recht guten Metalsound. Ich denke jedoch, das ein richtiger Humbucker in Bridgeposition mehr an Klangdichte bringt (Auch bei starker Verzerrung). Vielleicht helfen dir diese Links ein wenig weiter:

Aktive Pickups:
https://www.thomann.de/emg_svset_3_singlecoil_prodinfo.html
https://www.thomann.de/artikel-177937.html
http://www.emginc.com/displayproducts.asp?section=Guitar&categoryid=7
http://www.emginc.com/displayproducts.asp?section=Guitar&categoryid=7&catalogid=103

Passive Pickups:
https://www.thomann.de/fender_vintage_hot_noiseless_pickupset_prodinfo.html
https://www.thomann.de/dimarzio_dp117_pickup_prodinfo.html (H als S)
https://www.thomann.de/dimarzio_dp181bk_humbucker_fast_track_1_prodinfo.html (H als S)
https://www.thomann.de/dimarzio_dp184_chopper_bk_prodinfo.html (H als S)
https://www.thomann.de/dimarzio_dp182_prodinfo.html
 
Lightmanager
Lightmanager
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.09.21
Registriert
17.05.04
Beiträge
2.280
Kekse
5.932
Ort
Ellenberg
Wenn Du noch irgendwo nen Satz Joe Barden Pickups auftreiben kannst, dann bist Du meiner Meinung nach perfekt bedient.
Ich hatte mal ne Sambora Black Paisley Strat mit einem Satz Bardens...die waren soundmäßig traumhaft. Sind allesamt Klingenhumbucker, die auch im Singlecoil-Format erhältlich sind; das Schöne ist, im cleanen Bereich klingen sie absolut nach Strat (also wie man sich nen Singlecoil vorstellt) aber im verzerrten Bereich gehen Sie ab wie Schmidt´s Katze. Man hat quasi das Beste aus zwei Welten.

Im Moment sind Bardens etwas schwer zu bekommen und auch nicht ganz billig, aber sie sind jeden Cent wert.
 
A
Axel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.18
Registriert
18.08.03
Beiträge
546
Kekse
52
Seymour Duncan! Jeff Beck!
 
smaksy
smaksy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.16
Registriert
30.08.04
Beiträge
369
Kekse
232
Ort
Neuenhof, Aargau, Schweiz
Ok. Werd mich mal umsehen...habt ihr noch weitere vorschläge?

Ich stelle mir sowas vor:
Bridge - HB für dist. rhythm & solos
Mitte - Singlecoil für cleane Strat Sounds
Neck - Singlecoil / Splittbarer Humbucker für Clean sounds & "weiche, warme" solos
 
St. ?tzi
St. ?tzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
705
Kekse
225
Ort
Berlin
Noch mehr ??? Du hast gerade eine so große Auswahl genannt bekommen das Du die ersteinmal in Ruhe ducharbeiten solltest.
 
smaksy
smaksy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.16
Registriert
30.08.04
Beiträge
369
Kekse
232
Ort
Neuenhof, Aargau, Schweiz
Naja vielleicht kennt ja einer das ultimative Set für ne Strat....wer weiss ;-)
 
smaksy
smaksy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.03.16
Registriert
30.08.04
Beiträge
369
Kekse
232
Ort
Neuenhof, Aargau, Schweiz
So, hole den Thread mal wieder aus der versenkung.
Habe mich jetzt für ein Set entschieden, und zwar:
Bridge: Seymour Duncan Hot Rails
Middle: Seymour Duncan Vintage Rails

und jetzt meine Frage: Hals besser Hot Rails oder Cool Rails? sollte einfach für gefühlvolle, verzerrte & Cleane Solos sein, Brett hab ich ja den hot rails am steg und für
den Clean sound den Vintage Rails in der Mitte....was würdet ihr mir empfehlen?
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben