Suche Programm zum verlangsamen von Song/Jemand der das für mich macht

von Pilot9, 19.01.07.

  1. Pilot9

    Pilot9 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 19.01.07   #1
    Hallo,

    ich hoffe die Frage wurde nicht bereits gestellt, aber die provisorische Googlesuche hat nichts gefunden.

    Ich bräuchte ein einfaches Programm mit dem ich Lieder verlangsamen kann. Es sollte Freeware sein und die Tonhöhe sollte sich möglichst auch nicht verändern.

    Ich poste hier mal den Link zu der Datei, um die es mir konkret geht. Es würde mir auch schon reichen wenn jemand diese etwas verlangsamen könnte.

    Ich danke schonmal vorab jedem der mir hilft.
     
  2. Dr. Ibanez

    Dr. Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    792
    Erstellt: 19.01.07   #2
    Hi,

    Google hat echt nix gefunden? Bin etwas überrascht...
    Aber die Frage wurde hier garantiert schon ein paar mal gestellt. Deshalb verweise ich mal ganz frech auf die SuFu die ja jetzt wieder (mehr oder weniger) geht.

    Probiers mal mit "Transcribe" das ist ganz gut. Das ist glaub ich ne Demo die du 30 Tage oder so benutzen kannst, aber es scheint dir ja ohnehin nur um das eine Lied zu gehen.

    Download Transcribe!


    Gruß
    Adam
     
  3. Pilot9

    Pilot9 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 19.01.07   #3
    Vielen Dank für die prompte Hilfe, das Programm funktioniert super.:great:
    Dafür gibts auch ein paar Karmapunkte.

    Was ich noch fragen wollte, ob es möglich ist, mit dem Programm einige Teile aus der Datei auszuschneiden?
     
  4. BlackOrpheus

    BlackOrpheus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 19.01.07   #4
    Als Alternative kannst du dir auch das Pacemaker PlugIn für den Winamp besorgen.
    Damit kannst du mp3's verlangsamen,schneller abspielen oder auch in der Tonhöhe verändern. Das Tool ist Freeware und ich finde es sehr hilfreich, besonders in der Verbindung mit dem Loopmaster plugin, wo du dann eine Schleife "abstecken" kannst,die dann immer wieder gespielt wird. Mit dem Pacemaker kannst du dann diese Schleife auch verlangsamen,was beim raushören von Songs sehr praktisch ist.

    Mit Audacity kannst du mp3's oder wave Dateien schneiden und bearbeiten. Das Programm ist auch Freeware.

    In diesem Sinne
     
  5. Pilot9

    Pilot9 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    57
    Erstellt: 19.01.07   #5
    Dir auch vielen Dank.:great:

    Auch du wirst entlohnt werden.:D
     
  6. Dr. Ibanez

    Dr. Ibanez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    723
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    792
    Erstellt: 19.01.07   #6
    Wow ein User der weiss wie man Karmapunkte benutzt, dankeschön :great: :D

    Teile aus der Datei rausschneiden geht meines Wissens leider nicht, aber oben wurde ja schon Audacity erwähnt damit geht sowas super.
    Audacity: Free Audio Editor and Recorder

    Gruß
    Adam
     
  7. lukassaku

    lukassaku Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.07
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    851
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 03.10.09   #7
    Wie krieg ich die Datei auf meinen iPod? Wenn ich sie zu iTunes importieren will, geht das leider nicht...
     
  8. Moli

    Moli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.09
    Zuletzt hier:
    2.02.10
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    409
    Erstellt: 04.10.09   #8
    Hab zwar Audacity nicht zur Hand, ich denke aber daß Du Deine "Arbeitsdatei" erstmal als .wav oder .mp3 exportieren mußt. Müßte dann unter dem Reiter "Datei" stehen.

    P.S.: Wenn Du zufällig einen iPod touch (oder iPhone) besitzt, da gibt es im App Store das Programm "Amazing Slow Downer" für ne Hand voll Euro. Überhaupt ist der App Store voller nützlicher Programme für Gitarristen/Keyboarder etc... Stimmgeräte, Skalen- und Akkorddatenbanken, Metronom, ne Art Tux Guitar, 4-Spur Aufnahmegerät, Poket Harmony und weiß der Geier nicht alles noch. Ein echter Geheimtip :)
     
  9. christopherzber3

    christopherzber3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.09
    Zuletzt hier:
    5.12.09
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    78
    Erstellt: 04.10.09   #9
    hi, für alle jobs-jünger: mit Quicktime pro (alte version!!) auf Mac gehts bis 100% langsamer (wenn man auf stop drückt...) nein, aber im ernst, das funktioniert super und man kann auch den pitch verändern, was das umstimmen bei gepitchten recording sunnötig macht. Super programm dafür. mit dem neuen Snow leopard QT gehts leider nicht, nur mit dem alten pro.
     
Die Seite wird geladen...

mapping