suche recordingkarte mit mikropreamp

von echopark, 29.01.05.

  1. echopark

    echopark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 29.01.05   #1
    wie in der überschrift schon erwähnt suche ich eine recordingkarte welche einen mikropreamp hat. schreibt einfach herein welche ihr empfehlen könnt bzw. welche einen haben.
     
  2. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 29.01.05   #2
    brauchst du eine externe (laptop) oder geht auch eine zum einbauen?
     
  3. echopark

    echopark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 29.01.05   #3
    zum einbauen geht, habe kein laptop
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    10.614
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.924
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 29.01.05   #4
    Ein bisschen genauer wäre schon nicht schlecht.
    Wieviele Kanäle (min. / max.), wieviele davon sollen mindestens einen Mikropreamp haben, brauchst du auch Phantomspeisung (reichen 12, oder müssen die Standard-48V sein?)
    Was darf es kosten?
    Was ist evtl. schon vorhanden und kann ggf. (mit-)benutzt werden (Mischer, Mikros)..?

    Ansonsten nenne ich mal aus der hohlen Hand die M-Audio Delta 1010.

    Jens
     
  5. echopark

    echopark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 29.01.05   #5
    vorhaben:
    micro:
    seenheiser 835 S mikrofon
    +
    e-gitarre i(n den line)

    = gleichzeitig aufnehmen

    anforderung:
    so günstig wie möglich
     
  6. echopark

    echopark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 31.01.05   #6
    könnetest du mir villeicht eine etwas günstigeres empfehlen als die delta 1010
     
  7. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 31.01.05   #7
    Also wenn's so günstig wie möglich sein soll: ich hab mir vor einiger Zeit eine Audiotrak Maya um gut €50 auf eBay ersteigert; der Preamp ist sicher nicht das Nonplusultra, aber es lässt sich damit arbeiten. Die ganzen alten Audiotrak-Karten dürften Mikro-Preamps integriert haben und sind dann und wann relativ günstig auf eBay zu haben. EDIT: Mit der Maya kannst du allerdings nur eine Spur auf einmal aufnehmen, außer du verwendest linke und rechte Stereospur separat.... dann bräuchtest du allerdings wieder einen externen Preamp... also braucht du eher eine Mehrspurkarte.

    Von den aktuellen günstigen Recordingkarten (Audiophile, Phase etc) sind mir leider keine mit Preamp bekannt, da wird's meines Wissens etwas teurer.
     
  8. echopark

    echopark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 31.01.05   #8
    danke für deine antwort clemens, aber brauche eben zwei spuren gleichzeitig genauso wie eine mikropreamp.also wenn jemand noch vorschläge hat, bitt posten.
     
  9. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 31.01.05   #9
    warum denn unbedingt die 2 Spuren gleichzeitig? Für eine Live Aufnahme? ok.
    Wenn die Soundkarte das nicht kann (was mir verständlich ist) dann löst du das Problem evtl. indem du ein Mischpult vorschaltest.
     
  10. echopark

    echopark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.16
    Beiträge:
    218
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    66
    Erstellt: 31.01.05   #10
    ich möchte aber jede spur einzeln bearbeiten können und deswegen kein mischpult. außerdem besitze ich keines was somit zusätzliche kosten mitbringt
     
  11. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 01.02.05   #11
    Eben, z.B. die Audiotrak Inca ist noch manchmal zu finden und hat, wenn ich mich recht erinnere, 8 Spuren.

    Ansonsten, das billigste "neue", das all deine Anforderungen erfüllen sollte und das mir momentan einfällt wär die Maya44 MKII. Gibt's auf der Seite um €150 zu kaufen, woanders vereinzelt noch etwas billiger. Mikropreamps in Budget-Recordingkarten sind leider nicht allzu verbreitet, scheint es...
     
Die Seite wird geladen...

mapping