Suche Shred-licks!

von guitarmaniac, 03.12.04.

  1. guitarmaniac

    guitarmaniac Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.04   #1
    Da ich mich dem Thema shreddern widme, wäre ich euch dankbar wenn ihr mir mal ein paar geile Tabs von coolen Shred-licks geben könntet.
    Gerne würde ich so was spielen:http://home.arcor.de/lord6string/Shred2.wav
    Wäre cool wenn ihr mir einige Tabs von coolen Shred-licks hier reinposten könntet :great:
     
  2. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 03.12.04   #2
  3. agonie

    agonie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.04
    Zuletzt hier:
    26.06.09
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.04   #3
    jetzt lese ich das auf der seite schon wieder...

    spielt ihr wirklich alle aus dem handgelenk? ich komme so überhaupt nicht auf speed...
     
  4. Ayu

    Ayu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    10.03.05
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Jona -> St.Gallen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    36
    Erstellt: 04.12.04   #4
    Also ich bin mit dem handgelenk langsamer, das problem ist einfach wenn du nicht aus'm handgelenk spielst schmerzt es einfach im Oberarm.
    Darum habe ich so ein "Zwischending" erfunden, so spiele ich auch aus dem handgelenk aber auch mit dem Unterarm........öhm ja halt ein bisschen komisch
    :screwy: ;)
     
  5. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 04.12.04   #5
    Ich spiele auch eine Kombination.
    Aber eigentlich ist es ja völlig unlogisch, dass der Ellenbogen weniger belastet wird. Durch den langen Hebel muss er sich ja viel weniger bewegen ->weniger Anstrengung/weniger Gelenkverschleiß. Das Handgelenk, das schon filigraner wirkt, muss für die gleiche Plekbewegung sich in einem größeren Winkel bewegen (weil die Strecke zum Plektrum kleiner ist). Außerdem: Wenn das den Ellenbogen so stark/schnell zerstören würde, hätten die Schlagzeuger alle nach 2 Jahren keine Gelenke mehr...
    Ich hab schon öfters gehört, dass Geschwindigkeit nur aus dem Arm möglich ist und eigentlich alle schnellen spielen ab einer Geschwindigkeit aus dem Arm heraus/wechseln dann schleichend von Hand auf Arm.
     
  6. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 04.12.04   #6
    Ich verstehe nicht woher dieses Gerücht kommt, dass der Ellenbogen so schnell hin wird durch das spielen?! Das sind ja nur minimale Bewegungen beim picken die da enstehen und da spannt man nur die Muskeln des Arms an. Wenn das so wäre dann dürfte der Mensch nichts heben, kein Sport betreiben etc. Weil beim Gitarre spielen auch so viel Kraft verübt wird :screwy: Also bitte. Das sind doch nur blöde Gerüchte. Ich spiele bei höheren Geschwindigkeiten auch eher aus dem Ellenbogen.
     
  7. Saizou2403

    Saizou2403 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.14
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.14   #7
    mir geht's genauso... aber ich hab mal für ne zeit lang intensiv das Handgelenk trainiert und nun geht's schon ein bisssssschen besser. guck mal den Profis auf YouTube zu, am besten irgendwelchen Speed metal Gitarristen, wie die das machen. üben würd ich mit Metronom, langsam anfangen und immer schneller werden.
     
  8. boskoop

    boskoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.12
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 24.03.14   #8
    Na das ist aber mal gut ausgegraben :great:
     
  9. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 24.03.14   #9
    Ja Prima, wenn ein relativ neuer nutzer nicht die SUFU benutzt ----> gemotze
    Wenn er das tut ----> gemotze

    Such logic. :bad:



    P.s. ''gemotze'' meint hier speziel ''etwas daran auszusetzen zuhaben''
     
  10. badguitarplayer

    badguitarplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.11
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    325
    Kekse:
    3.735
    Erstellt: 24.03.14   #10
    Aber mal ehrlich... :weird:! Der Zitierte war das letzte mal am 26.06.2009 23:17:03 online.
     
  11. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 24.03.14   #11
    das schauhste doch aber nicht jedesmal nach oder? Ansonsten hätte ich gerne etwas von deiner Zeit :gruebel:
     
  12. Sweepy

    Sweepy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.05
    Zuletzt hier:
    27.10.14
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.14   #12
    Hey,

    endlich auch mal ein Shredding Fan :D

    Ich empfehle dir wirklich wärmstens: Kauf dir Transcribe, hör die Mucke, die dir gefällt und vor allem HÖR(!) dir alles raus was du brauchst.
    Ich spiele seit 15 Jahren Gitarre und habe vor 1 Jahr festgestellt, dass sich Raushören einfach lohnt und auf mehreren Ebenen positiv auswirkt.
    Es ist anfangs sehr anstrengend, aber wenn man es konsquent durchzieht und dran bleibt, geht's immer schneller voran.

    Mittlerweile, benutze ich tabs nur noch, wenns Passagen gibt die wirklich kaum hörbar sind bzw. es irgendwelche Überlagerungen gibt.

    Anbei eine meiner Transkribtionen vom guten Vinnie Moore. Falls du ihn nicht kennst unbedingt anhören! -> Vinnie Moore - Melt Down

    Schönen Gruß
     

    Anhänge:

  13. boskoop

    boskoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.12
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 31.03.14   #13
    Das hat echt Grove :great:
     
  14. Rude Mood

    Rude Mood Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.12
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    445
    Kekse:
    7.875
    Erstellt: 22.05.14   #14
    Ich war nie ein großer Shred-Freak, aber mir gefiel damals das Album "Mind's Eye" von Vinnie auch sehr gut. Tolle Songs, gute Gitarrensoli, geiler Sound. Nur den Gesang habe ich etwas vermisst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping