Suche Western ca bis 200€

  • Ersteller nicfreak
  • Erstellt am
nicfreak

nicfreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
bis 200 €



(2) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein? Also eher Anfänger, Fortgeschrittener, erfahrener Gitarrist oder sogar Profi (Berufsmusiker)?

Bin seit nem Jahr Bassist und spiel abundzu mal auf ner E Gitarre bzw. auf der Real-billig-Gitarre von meiner Schwester. Würde mich als Anfänger mit bissl Ahnung von Gitarre einschätzen



(3) Suchst Du eine Gitarre für einen bestimmten Stil ? (z.B. Fingerpicking, Schlagbegleitung (Strumming), überwiegend Plektrum)

nen bestimmten stil hab ich nich vor zu spielen aber fingerpicking und Plek sollte gehn



(4) Wo setzt du das Instrument primär ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...)

Zuhause evtl. auch mal an nem Gig aber da auch nur für einen Song oder so und mal am Lagerfeuer^^



(5) Soll es eine Westerngitarre, Klassische (Nylon) Gitarre, 12-String, oder sonstiges sein?

hab mich eig in Westerngitarren verguckt...



(6) Welche Griffbrettbreite würdest du bevorzugen? (42-43mm entsprechen am ehesten einem E-Gitarrengriffbrett, 43-45mm sind die Standardbreiten bei Stahlsaitengitarren, 46mm ist ein nicht so häufiges breites Stahlsaitengriffbrett. ab 48-52mm beginnen Griffbretter von klassischen Gitarren.)

also vllt gibts i jmd der hier nebenher auch Warwick Bässe spielt, mit dem Hals komm ich gut klar, ansonsten pass ich mich eig an wie der Hals halt ist, gilt auch für die nächste Frage!


(7) Eher einen dicken Hals oder einen schlanken? (hier geht es nicht um die Breite sondern das Volumen des Halses)

siehe oben.


(8) Hast Du schon eine Vorstellung, wie Deine Gitarre klingen soll? (silbrig, knackig, percussiv, weich, hell, dunkel, verschwommen, definiert)

sie soll gut klingen:D ne also, son bissl John Mayer mäßig wär nich schlecht... aber ja, der sound kommt aus den Fingern


(9) Bei Steelstrings oder auch "Western"gitarren: welche Korpustypen kommen für dich in Frage?

- Dreadnought


(10) Welche Features sind dir besonders wichtig?

[x] Pickup/Preamp System (also ein Tonabnehmersystem für das optionale Spielen über einen Verstärker)
[x] sonstiges: weiß nich, aber vllt n schlagbrett weil an meiner derzeitigen billig Gitarre ist alles verschrammt (ja ich bin au nich nett damit umgegangen, aber trotzdem)

(11) Hast Du Wünsche bezüglich der Holzsorten??

was würdet ihr empfehlen?

(12) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik?

eigentlich gar keine


Fazit:

Ich als Basser hab die Welt der akustischen Instrumente entdeckt und möcht jetzt halt auch ne Gitarre mit der ich bissl Lagerfeuer Begleitung machen kann bzw. auch mal selbst schön was zusammen spielen kann. Im moment spiel ich z.b. Sweet Home Alabama was mir sehr viel Spaß macht. Ich spiel die Gitarre dann hauptsächlich daheim, es kann aber auch sein das wir mal mit der Band was akustisches spielen, deshalb sollte n Tonabnehmer drin sein.

Insgesamt such ich ne Gitarre die für gelegenheitsspieler geeignet ist, nen "guten Klang hat" und halt nicht sonderlich teuer ist. Ich hab derzeit nicht vor irgendwann mal ne richtig gute Gitarre zu kaufen, es wird halt 3. Instrument bleiben (Nach Sax und Bass) also sollte es ne Gitarre sein die nicht absolut billig Schrott ist, aber auch keine 1000€ Martin.

Vielen Dank schonmal und Grüße ausm Basser Forum,

Nico
 
akkgitarre

akkgitarre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.13
Registriert
09.08.09
Beiträge
104
Kekse
64
Ort
..
nicfreak

nicfreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
Hallo Nicfreak

Was ich dir empfehlen würde wäre eine Art und Lutherie.
Kostenpunkt allerdings 319 € beim Musikstore.
Sie ist leicht zu spielen hat einen hellen Klang.
http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...adnought-mass.-Zederndecke/art-GIT0005933-000

11) Mir gefällt Zeder ganz gut vom Klang her.
Wenn du noch ein bißchen drauflegst bekommst du auch eine mit Pickupsystem.

puh... also 200€ wären bei mir schon max. vllt auch noch 220 aber dann ist endgültigst schluss...
wie isn die Jack und Danny die MS grad so schön auf der Startseite hat?
 
aaron92

aaron92

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.10.14
Registriert
28.01.09
Beiträge
190
Kekse
342
Typische Empfehlungen für deinen Preisbereich:
Baton Rouge R30
Cort Earth 70 bzw. Cort Earth 100
Kirkland TX 40
LAG Spring LG 100

Am besten natürlich mal anspielen gehen....


Darf ich mich mal selbst zitieren :D

Für deinen Lagerfeuer Zweck sind oben genannte super geeignet, am beliebtesten ist vermutlich die Cort Earth 100, ich bevorzuge die Baton Rouge. Mit allen Aufgeführten Gitarren kannst du letztlich nicht viel falsch machen.

Die Cort Earth 70, ist jetzt nicht aufgeführt, gibt's mit PU schon unter 200. In dem Preisbereich darfst du allerdings nicht zu viel erwarten und es wäre eine Überlegung wert, die Gitarre mit Micro abzunehmen. PU unter 200-300 Euro taugen selten besonders viel.
 
nicfreak

nicfreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
anspielen is extrem scheiße bei mir,
hat halt echt keine großen Läden im Umkreis...
Die Lag Spring hab ich mir au schon angeschaut, fand ich au gar nich so schlecht
unterscheidet die sich arg von der Cort Earth 100?
okay, also dann fällt pu weg, dann lieber mikro (muss man dann halt im falle eines falles dem tonmensch sagen er soll eins bringen)
also ich steh zwischen lag spring und cort, oder hat sonst noch jmd ne idee?
vllt die Jack und danny noch?
http://www.musik-service.de/JackDanielsAG-1black-prx395757255de.aspx

weil wenn MS von den 200 euro nicht noch runtergeht oder wenigstens zubehör dazu legt seh ich schwarz...
 
akkgitarre

akkgitarre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.13
Registriert
09.08.09
Beiträge
104
Kekse
64
Ort
..
Also die Kirkland würde ich auch mal anspielen. ;)
Naja es geht aber echt nicht viel wenn man eine Gitarre kaufen will die sowohl eine gute Decke wie auch ein anständiges Pickupsystem besitzt.
Früher gab es die art und lutherie für um die 200 €..
Also ich hab eine J&D mal angespielt aber begeistert bin ich nicht.
Für mal zum lagerfeuer braucht man nix besonderes für 200 € .
Wenn man 100 euro drauflegt bekommt man evtl. eher eine gitarre mit einen anständigen pickupsystem.
 
nicfreak

nicfreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
also streichen wir die pickups...
gesucht is gitarre möglichst <200€
bisher in engerer auswahl:
Lag Spring
Cort Earth 100

anspielen geht wie gesagt nich, des sin 150 km bis in nächsten laden:mad:
 
akkgitarre

akkgitarre

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.02.13
Registriert
09.08.09
Beiträge
104
Kekse
64
Ort
..
Aber wie willst du dann wissen ob dir die gitarre gefällt..
Vom Klang her wie auch die Bespielbarkeit.
 
J

John Ocean

Inaktiver Benutzer
Zuletzt hier
03.12.09
Registriert
15.01.09
Beiträge
908
Kekse
814
Gar nicht.
Meinungen von uns.
Ich hab das Propblem, dass ich linkshänder bin.
Ich muss mich auch auf (Videos und) Infos von anderen verlassen.
Notfalls gibt es aber immer das 30 tägige Rückgaberecht.

lg Remiel
 
L

LGtar

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.15
Registriert
12.04.09
Beiträge
38
Kekse
8
hast du dir schonmal die Yamaha 370 angeschaut?
ich hab sie mir bestellt und warte darauf das sie ankommt.
Danach kann ich dir mehr sagen :)
 
nicfreak

nicfreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
hat jmd von euch schonmal was von dieser hier gehört:
https://www.thomann.de/de/walden_d350b_g_standard.htm

unterscheiden sich die Gitarren in der Preisklasse 150-200 stark in der Qualität oder ists da eigentlich grad egal?
im moment stehe ich zwischen diesen Gitarren:

https://www.thomann.de/de/cort_earth100ns.htm
https://www.thomann.de/de/yamaha_f370_na.htm
http://www.musik-service.de/JackDanielsAG-1black-prx395757255de.aspx
http://www.musik-service.de/lag-spring-100-prx395759961de.aspx
https://www.thomann.de/de/walden_d350b_g_standard.htm

kann jmd evtl ein paar ausschließen oder kennst die jmd und kann sagen das se besonders gut sind?
 
F

*flo*

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
11.01.08
Beiträge
1.435
Kekse
1.078
hat jmd von euch schonmal was von dieser hier gehört:
https://www.thomann.de/de/walden_d350b_g_standard.htm

unterscheiden sich die Gitarren in der Preisklasse 150-200 stark in der Qualität oder ists da eigentlich grad egal?
im moment stehe ich zwischen diesen Gitarren:

https://www.thomann.de/de/cort_earth100ns.htm
https://www.thomann.de/de/yamaha_f370_na.htm
http://www.musik-service.de/JackDanielsAG-1black-prx395757255de.aspx
http://www.musik-service.de/lag-spring-100-prx395759961de.aspx
https://www.thomann.de/de/walden_d350b_g_standard.htm

kann jmd evtl ein paar ausschließen oder kennst die jmd und kann sagen das se besonders gut sind?

Hi

von den aufgeführten Gits wäre wohl die Cort erste Wahl, obwohl ich
(wie auch aaron92) die Kirland TX 40 oder Baton Rouge R11/R30 vorziehen würde.

Wenn schwarz, dann lieber die hier:
https://www.thomann.de/de/washburn_d10sbk.htm

*flo*
 
nicfreak

nicfreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
Die Kirkland und die Baton Rouge liegen halt um einiges über meinen 200€...
Schwarz muss sie nich sein, Farbe ist mir eigentlich egal!
Also wäre ich mit der Cort am besten bedient?
 
D

delayLLama

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.281
Kekse
36.092
http://www.soundland.de/catalog/pro...roducts_id/235915/name/delrey+m20+dreadnought

Brauchst nur auf bestellen klicken :D

Hol sie dir und wenn sie dir nicht gefällt, darfst du mich ...... nennen!

Um ehrlich zu sein ist diese Gitarre besser als es meine richtig teure Martin war.....
Probiers aus, klingt jetzt sicher saumäßig vollmundig - es ist aber so.

Kannst ja dort anrufen und fragen, ob sie eine gute da haben.....
 
D

delayLLama

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.281
Kekse
36.092
...ich kann es dir ja per PN schicken wie geil ich sie finde.... glaubt mir sonst ja eh keiner :D

Aber sie klingt gegenüber meiner vollmassiven Furch (über 1k) nicht schlechter und auch andere sehen alt aus, ob das immer so ist weis ich allerdings nicht...

Ich hatte da auch schon ne Diskussion mit dem Verkäufer, der sagte es gäbe 2 Serien intern, eine hammermäßige und eben nur ne OK je...

Ich hab dem gesagt (weil aufm Karton "Hammer" draufstand :D), dass das jeder draufschreiben kann, der Mann war echt erschüttert, das war nicht geschauspielert... und er hatte recht...

Ist echt der Hammer ;)
Meine Furch werde ich auch verkaufen, die Delrey nicht - hat zwar kein so Imagepotential und niemand mags glauben und wenige ducken sich ehrfürchtig....

aber mittlerweile is mir das egal, ich habe es auch anfangs nicht glauben wollen :D

Man kann sich auch viel vormachen, aber hier betrüge ich mich mal nicht selbst :)
 
nicfreak

nicfreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
das heißt, ich schreib denen jezt ne mail, se sollen mir gefälligst ne HAMMER Gitarre schicken, und dann bekomm ich auch einer oder wie:D
oder hast du da besondere connections:cool::D
dann muss ich mal schaun das ich das ding i wie herkrieg^^
aber wehe, es steht nich hammer aufm karton!!!:D
 
D

delayLLama

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.281
Kekse
36.092
...zumindest denke ich dass ich da schon weit mehr als 10000€ liegenlassen hab ;)

Müsste ne lange Liste in der EDV sein.... ja sicher, aber meinen Namen will ich jetzt nicht preis geben :cool:

...obwohl dann auch keiner ein Autogramm haben wollen würden wöllte :D
Rein a. datenschutzrechtl. Grd.
 
nicfreak

nicfreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.21
Registriert
24.02.09
Beiträge
497
Kekse
1.652
Ort
Donaueschingen
also gibts da jezt echt 2 Serien...?
meinst die werden da drauf eingehn wenn mer die direkt drauf anspricht:confused:
dann sollen die mir aber schöööön fein die Hammer serie schicken sonsch komm ich rüber!!!:mad::D
 
D

delayLLama

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.10
Registriert
14.10.05
Beiträge
6.281
Kekse
36.092
Frag doch mal nach, mit den internen Serien kann ja auch Fertigungsstätte oder Fertigungslos etc. gemeint sein????

Das weis ich nicht genau, fragen kann man ja und sagen, dass man das von einem erfahren hat im Forum, der es von einem Verkäufer dort erfahren hat.... :eek:

...wenn es dann noch jemand checkt :D
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben