suche zwei pickups tele, humbucker

von Domo, 05.01.06.

  1. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 05.01.06   #1
    hi, ich suche zwei pickups, zum einen einen tele-neck pu und zum anderen einen bridge-humbucker.
    der tele-pu soll schön twangy klingen, aber nicht zu heiß sein, soll also auch für perligen total-clean herhalten. der bridge-pu soll dagegen ein richtiges monster sein, das auch mit den höchsten zerrungsgraden zurechtkommt ohne zu matschen. auch so dass die pinch-harmonics schön klingen. clean muss er nicht gut klingen, er soll ausschließlich für verzerrtes spiel (hi-gain) verwendet werden. splitbar muss er nicht sein, mir reicht ein zweiadriges modell.
    und wenns geht bitte passive pickups.

    was könnt ihr mir denn da so empfehlen? muss nicht zwingend markenware sein, darf auch ruhig was unbekanntes sein, hauptsache es klingt gut!! :)

    gesamtpreis soll - wenn möglich - bei max. 150€ liegen.
     
  2. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 05.01.06   #2
    Hallo,

    Für perlig, warme und transparente sowie fette Sounds fällt mir da nur ein P90er für die Halsposition ein. Wird aber nicht passen. Oder eine Lincy Fralin. Gibt auch Leute, die da einen Gibson Mini Humbucker einbauen.

    Steg >> keine Ahnung, sorry.

    Gruß, JOachim
     
  3. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.06   #3
    n p90 darfs auch sein, dann fräs ich halt die öffnung n bissl größer, kein problem. der halsTA soll einfach perlig-transparent sein, nicht "fett" :)
     
  4. Joa

    Joa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.14
    Beiträge:
    2.807
    Ort:
    Blankenheim
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    5.940
    Erstellt: 06.01.06   #4
    Ja, das kriegt ein P90er hin. Das Ding ist ganz schon variabel.
    Jedenfalls überträgt er den Klang sehr warm.
    Aber was in einer Paula super klingt, muß nicht in einer Telecaster den gleichen Effekt haben.

    Etwas zu groß für ne "Tele", aber absolut brummfrei ist der Duesenberg Domino. Ich hab noch einen auf Lager.

    Twang: ist das nicht auch stark vom Amp abhängig?

    Gruß, Joachim
     
  5. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.01.06   #5
    auch, aber mein peavey classic sollte das schon hinbekommen. die konstruktion der gitarre ist übrigens auch sehr tele-mäßig (fender-mensur, geschraubter ahornhals, esche-body, kein string-thru), von daher sollte es möglich sein einen twäng rauszuholen... hoff ich auf jeden fall :)
     
  6. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 07.01.06   #6
    Von SD hätt ich nen Hotrail am Steg und nen Vintage Stack am Hals anzubieten.
    Der Hotrail brät dir alles und der Vintage Stack klingt schon perlig.
    Soudsamples bekommt du hier. Ich weiß natürlich, dass Soundsamples wenig Aussagekraft haben, aber die Tendenz kann man schon raushören.
     
  7. Domo

    Domo Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 07.01.06   #7
    danke, aber für die brücke suche ich einen full-size humbucker, keinen im sc format :)
     
  8. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 07.01.06   #8
    Dann wirds ja sogar noch etwas einfacher. :D
    Da gäbe es einige Möglichkeiten.
    Von Häussel: TOZZ oder sogar TOZZ XL
    Von SD: SH-4, SH-5 oder sogar SH-6
    Von DiMarzio: Evolution, Super Distortion oder sogar X2N
     
  9. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 07.01.06   #9
    SH6 an der Bridge rockt wirklich derbe.
    Das Teil hat ein Kumpel neulich in seiner Fat-Strat verbaut. Shit, im vergleich zum vorher eingebauten Paf-Style HB rockt das ding wirklich dreckig. Clean gefällt er mir nicht wirklich, aber Verzerrt bekommt man nen wirklich differenzierten Sound mit schönen Obertönen!

    Der gefällt mir echt!
     
  10. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 07.01.06   #10
    Ich mag ihn auch clean! :)
    Mir gefällt der knackige Bass. Allerdings muss man das Tone-Poti zurückdrehen, da er viele Höhen hat und das bei Akkorden sehr penetrant kommt.
     
  11. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 07.01.06   #11
    Naja, leider hat der gute an seiner Fatstrat nur Tone-Poti's für Neck und Middle-SC (Typische Strat halt ^^)

    Aber der SH6 ist echt ein geiles ding.

    Gruß, Mini :-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping