Supreme XL neue Box, Erfahrungen?Empfehlungen?

von 5daysWeekend, 06.10.06.

  1. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 06.10.06   #1
    Hi Leute!

    Spiele den Supreme XL von Peavey, an sich ein klasse Teil, nur klingt der mit der Behringer Box (die am Marshall 2000 echt i.O. klingt) nicht schön. Irgendwie muffig. Naja 140 Euro...fürn den Übergang was das geht.


    So nun suche ich aber über kurz oder lang eine Neue Box. Vozugshalber eine 4x12, da der Transport eigentlich kein Problem darstellt.

    Ich war gestern bei Musikproduktiv und habe die da stehenden Boxen angetestet.
    Unter allem am besten hat mir eine ENGL gefallen, habe aber nicht den Typ aufgeschrieben, da 1050.- mir zuviel sind. Mein Budget ist auf Grund meines Studiums leider auf sagen wir ~500 begrenzt.

    Die nächste die mir gefallen hat war die Marshall 1960 mit v30 Speakern. Ein sehr schön differenzierter und druckvoller Klang, war wirklich nicht schlecht!
    Ist mir aber auch zu teuer mit 700 Euro :(

    Die vom 6505 war nicht der Hit...


    Deswegen die Frage an euch, welche Boxen spielt ihr an euren Peaveys und welche sollte ich mir unbedingt anhören? Welche auch ok war war die JCM900er. Glaube ich irgendwie 1960A oder so? steht jedenfalls unten links in der Ecke jcm900. Welcher Preis ist dafür ok? Hab die nur in nem Proberaum mal gespielt gehabt.


    Hoffe könnt mir ein wenig helfen!
    Gruß
    5dw
     
  2. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 06.10.06   #2
    kann die zwar nicht mit den von dir getesteten vergleichen, aber da dir vor allem die boxen mit den v30 speakern gefallen haben würd ich dir empfehlen mal die fame box vom music-store anzugucken.
    spiel die selber(die für 480€) und bin voll zufrieden mit dem teil.

    abgesehen von den fame cabs und einer harley benton wirst du neu wahrscheinlich keine 4x12er mit v30 lautsprechern finden die in deinem budget liegt.

    wenns nicht neu sein soll, dann schau dich mal auf evilbay und so nach ner gebrauchten engl um, die gehen oft um die 500€ weg...
     
  3. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 06.10.06   #3
    Mit V30 klingt er gut auch mit Eminence V12. V30 sind z.B. in den teureren Harley Bentons drin. Die kosten, glaube ich, um die 370,- Euro bei T.
     
  4. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 06.10.06   #4
    Hm kannst du den Sound beschreiben?

    Von den v30ern konnte ich mir jetzt gut ein Bild machen, inwiefern klingen die v12 anders?
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 06.10.06   #5
    mhh ich weiß net ob du sowas kannst, aber ic hhab ne 412er gebaut mit V30ern und bin an die teile günstig rangekommen... also fast schon in deinem budget... selbe material wie die 1200€ boxen!
     
  6. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 06.10.06   #6
    Könnte ich ja, ist mir aber zu aufwändig.

    Nur dann könnt ich auch in die Behringer v30er bauen.
    Die ist top verarbeitet und echt solide. Nur weiß nicht, das Gehäuse formt nicht zuletzt den Klang! Daher werd ich warscheinlich zu "fertig" Lösungen greifen...
     
  7. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 07.10.06   #7
    die V12 sind V30 nachbauten... klingen also sehr ähnlich.

    hatten die bie MP keine Framus Dragon 4x12 da oder haste die nicht angespielt? die hat auch V30 drin, und die kingt eigentlich sehr sauber, differenziert und punchy. hat aber nicht den bassschub einer engl XXL (das ist die einzige engl box über 1000€), die holt den punch eher aus den tiefmitten.

    wäre allgemein auch interessant zu wissen, was dir überhaupt nicht gefallen hat.

    aber du hast schon mit deinem eigenen top getestet?

    und in die behringer V30 reinbauen ist glücksspiel... kann klappen muss aber nicht. kan sein, dass es dir hinterher gefällt... aber das kein keiner vorher sagen. wie ne engl XXL wird definitiv nicht klingen^^
     
  8. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 07.10.06   #8
    Ich spiele das Top über eine 4x12'er von Laney. Sehr druckvoller und differenzierter Sound. Kann ich Dir nur empfehlen !
    Ich hatte das Top mal an einer Marshall 1960 A und war überhaupt nicht überzeugt vom Klang ( im Gegensatz zu Dir ). Ich denke, dass auch bei Boxen der persönliche Geschmack einen starke Rolle spielt.
    Ich gehe davon aus, dass du eine Laney relativ günstig bekommen kannst. Also : Auf jeden Fall mal antesten.
     
  9. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 07.10.06   #9
    In einer 1960er Box müssen nicht zwangsweise V30 dirn sein. Es gibt auch welche mit Greenbacks und welche mit G12T-75. Du hast sicher eine Box mit den letztern Speakern angespielt. Die soll an Peavey Amps nicht so gut klingen. Davon selbst überzeugen konnte ich mich leider noch nicht.

    @5Days: Die V30 und V12 klingen sich schon sehr ähnlich. Zumindest in den verschieden Boxen, die wir im Proberaum haben. Es gibt verschiedene Boxen mit V12 Speaker u.a. auch von Krank. Die liegen jedoch über der 1000 Euro Marke und dann spielt da ja auch noch das Gehäuse eine Rolle.
     
  10. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 07.10.06   #10
    JA eben, dass das Gehäuse eine Rolle spielt habe ich mir gedacht.l

    Also ich habe natürlich alle der Boxen über mein Topteil gespielt, sonst wäre das ja quatsch gewesen. Und wie gesagt überhaupt nicht hat mir die Peavey XXL und die 6505 gefallen.

    Die große Engl und die 1960AV waren super. Die Framus hatten sie leider nicht da, so dass ich die nicht testen konnte.

    Hier kam grad eine Laney auf... wie ist die genaue Bezeichnung?
     
  11. LPGoldTop

    LPGoldTop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.02.15
    Beiträge:
    819
    Ort:
    ... bei Kassel / Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    338
    Erstellt: 09.10.06   #11
    Ja, das ist ne gute Frage ..... Wenn ich's wüsste :confused: Hatte die Box gebraucht gekauft und ne Typenbezeichnung hab ich bisher nicht gefunden. Ich werd mal versuchen, mich schlau zu machen. Das Einzige, das ich weiss ist, dass da Celestions drin verbaut sind. Aber da weiss ich auch nicht genau, welche das sind. Müsste ich mal aufschrauben ....
     
  12. 5daysWeekend

    5daysWeekend Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 09.10.06   #12
    War heute nochmal die Vintage von Marshall anspielen. Die wird es definitiv. Muss ich leider noch sparen, aber der Sound ist einfach geilst....


    Danke euch...
     
Die Seite wird geladen...

mapping