Sweet - Ballroom Blitz

von Teabee, 12.12.05.

  1. Teabee

    Teabee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.05   #1

    Also da komme ich jetzt gar nicht mehr mit....
    Wie groß soll bitte meine Hand sein, dass ich fünf Bünde Unterschied greifen kann !?
    Ich schaffe es eben so - aber ich kann mir nicht vorstellen so flüssig spielen zu können wie es in dem Lied der fall ist!
    Ich hoffe ich bin anatomisch in Ordnung - erleichtert mich durch irgendeinen Rat und bitte sagt mir, dass das ein Exot ist...

    MfG Alex
     
  2. guinness

    guinness Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.11
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 12.12.05   #2
    ich schaff das ohne probleme...probier das ganze vielleicht mal im sitzen, da gehts meiner erfahrung nach einfacher. oder bin ich anatomisch nich in ordnung? :eek: :D

    Edit: Oder vielleicht für die D-Saite den kleinen Figner benutzen ;)
     
  3. Teabee

    Teabee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.12.05   #3
    Das tue ich ja schon ! :) :eek:

    Nun gut - meine Finger sind nicht die geübtesten ;)
     
  4. roastbeef

    roastbeef Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.03
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.424
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    4.088
    Erstellt: 12.12.05   #4
    kein exot, eher ein typischer rockn roll lick

    -R9--K11--K12----
    -Z7--Z7---Z7----

    K=kleiner finger
    R=ringfinger
    Z=zeigefinger
     
  5. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 12.12.05   #5
    Joa, das ist nur eine Frage der Übung. Speziell in den hohen Lagen ist das im Grunde kein Problem...
     
  6. Teabee

    Teabee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.05   #6
    Danke für eure Tipps. Dann werde ich mal weiterfeilen und üben in der Hoffnung diesese Lied später mal spielen zu könnnen!

    MfG Alex
     
  7. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 13.12.05   #7
    also ich hab das gerad auch mal probiert...du musst anscheinend ziemlich kleine finger haben:D
    also ich kam(im stehen) vom 7.Bund auf A-Saite bis in den 13.Bund D-Saite aber auch bis 14...naja Klavierhände^^ kann da auch über ne Oktave greifen!:rolleyes:
     
  8. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 13.12.05   #8
    Da muss ich als Bassist jetzt aber doch mal milde lächeln :p

    Bei sauberem Lagenspiel hab ich ja schon vom ersten bis zum vierten Bund beim Bass ne größere Strecke zu überwinden. Und hin und wieder spiel ich auch überstreckt... *protz* :D

    Sorry, SCNR! Bitte nicht gleich steinigen...

    LeGato
     
  9. jacky white

    jacky white Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Weiden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 18.12.05   #9
    vll. könnte es sein das du deinen linken daumen falsch hältst. das war bei mir immer der fall. musst ihn wie bei nen barree griff hinten ans griffbrett drücken.
     
  10. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 18.12.05   #10
    also im 7ten bund isses wirklich kein Problem.

    du musst hald auch mit dem zeigefinger (der baré auf dem 7ten bund macht) ne schiefe lage einnehmen(also den schwerpunkt des druckes auf die e und a saite und da du die hohen saiten eh nicht brauchst kannst über die hinwegrutschen). desto schiefer der zeigefinger (also zu den bundstäbchen) desto besser lässt sich der 11te bund mit dem kleinen finger greifen.
    schwer wirds dann hald wenn die hohen saiten auch noch klingen sollen. aber das ist eher seltener der fall.
    ansonsten einfach trainieren ;)

    @spezialisten

    könnt ihr dieses Lick auch im 1. bund spielen?
    fällt mir irgendwie ziemlich schwer...
     
  11. endil

    endil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    21.09.15
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Kulmbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    13
    Erstellt: 22.12.05   #11
    ...spielt man sowas eigentlich mit Zeige- / Mittelfinger und den Ton der variiert je nach Bedarf mit Ring-/ oder kleinem Finger, tut sich viel leichter :D. Sollte am 7. Bd. auf jeden fall gehen, ich mach das auf allen Bünden so wenn nötig, den Sehnenapparat der Hand kann man ziemlich dehnen durch spezielle Übungen (aber nicht von heute auf morgen!!)
     
Die Seite wird geladen...

mapping