Sweet Child O' Mine Intro Fingersatz

von Bongat1000, 27.05.06.

  1. Bongat1000

    Bongat1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 27.05.06   #1
    Mit welchem Fingerchen greift man am besten welche Note beim intro von Sweet Child O' Mine?

    ------------------------15-------14----
    ---------15-----------------------------
    --------------14--12--------14------14
    ---12-----------------------------------
    -----------------------------------------
    -----------------------------------------
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 27.05.06   #2
     
  3. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 28.05.06   #3
    ne finde ich nciht so gut machs lieber so :

    -----------------------------------15----------------14------
    ------------15------------------------------------------------
    -------------------14----12-----------------14------------14
    -12------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------------------------
    -Z---------K------R------Z--------K---------R-------K-----R---------------



    ich hoffe das kann ma njetzt auch so lesen
    Also Z = Zeigefinger
    K = Kleinerfinger
    R= Ringfinger

    und Slash spielt das ganze auch nicht im Wechselschlag, aber ich sag : Machs im WEchselschlag !
     
  4. DeadEye

    DeadEye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    334
    Erstellt: 28.05.06   #4
     
  5. Darkdaemon

    Darkdaemon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    28.08.09
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    326
    Erstellt: 29.05.06   #5
    Ich machs genauso wie ginod.
     
  6. daemonica

    daemonica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    86
    Erstellt: 29.05.06   #6
    Das erste Lick ist ja jetzt klar, aber wie spielt ihr das 2. Müsterchen? (vom 14. Bund auf der G-Saite...) thanx, das d
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.05.06   #7
    N Barrée aufn 12. bund und den Rest mit Ring und Zeigefinger, ist in der Lage am ergonomischsten.

    Und das "endlick" spiel ich dann so:

    Ringfinger aufn 14. bund G-saite, Zeigefinger aufn 12. e-saite, den ringfinger fürn 14. Bund e-saite kurz zu nem Barrée machen und für den 15. bund e bzw. b-saite benutz ich n kleinen finger.
     
  8. daemonica

    daemonica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    86
    Erstellt: 29.05.06   #8
    Legt man den Ringfinger von Anfang an (14. Bund/G) über ALLE Saiten oder rutscht du erst in der "2. Phase" rüber? ...
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.05.06   #9
    Ne, der wird beim ersten lick ausschließlich dann benutzt wenn man ihn braucht ;)
     
  10. daemonica

    daemonica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    86
    Erstellt: 29.05.06   #10
    Dank dir für die promten Antworten, hab mich leider nicht klar ausgedrückt: das erste Lick ist klar. Beim 2. Lick ( 14. Bund /G, hoffe ist richtig hab grad keine Axt zur Hand) fange ich ja schon mit dem Ringfinger an, right? ok, dann kommt der Pinky wie gehabt und dann wieder der Ringfinger etc...bei diesem Lick deckt man mit dem Ringfinger schlussendlich 3 Saiten ab, oder nich?
     
  11. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.05.06   #11
    Aso, ja, das ist richtig.
     
  12. Bongat1000

    Bongat1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    10.05.09
    Beiträge:
    244
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    75
    Erstellt: 29.05.06   #12
    hm jetz hab ichs mir schon nach der methode ohne kleinen finger angewöhnt^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping