Sweet Child O' Mine Solo

von Slash!!!, 25.04.04.

  1. Slash!!!

    Slash!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    4.11.05
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #1
    Yo ,wollt ma fragen ob hier jemand das Sweet Child O' Mine Solo spielt und den schnellen Part(4.04 Minuten) draufhat.
    Üb den jetz schon ziemlich lange und kanns au eigentlich ziemlich schnell spieln ,des Problem is nur des man es im Takt spielen und praktisch gegen den Beat also dieses bei Guns N Roses Songs sehr häufig vorkommende ,schneller werdende Dum dum dum dum dum dum dum dum dum dum dum dum dum Tsch. ankämpfen muss . :D
    Kann mir da jemand helfen???
    Hab gehört dass es son Programm gibt wo man die Songs langsamer abspielen kann...

    Slash
     
  2. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #2
    Das Programm heist Guitar Pro 4, kostet aber was
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.04.04   #3
    Oder den Powertabeditor..der ist umsonst (Freeware)
     
  4. Slash!!!

    Slash!!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    4.11.05
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #4
    Mhh ,kann hier denn jemand diesen schnellen Part des Solos spielen oder glaubt es zu können?
     
  5. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.04.04   #5
    selbst wenn was würd es dir bringen?
     
  6. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.04.04   #6
    Wo wir schon mal beim Thema "Sweet Child o 'mine" sind...
    Mal ne Frage zum Intro...wie zum Teufel, kriegt es Slash hin dass es so flüssig klingt?
    Wenn ich's spiel klingt's immer total abgehackt,hab auch schon alle Wege durchprobiert wie man das Greifen könnte (damit die Töne länger ausklingen),
    hat aber alles nix geholfen.
     
  7. Slash!!!

    Slash!!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    4.11.05
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #7
    Ich will des mit meiner Band(aufm Gig)spielen!Außerdem hört sich des
    Solo verdammt geil an ,vor allem nachher mim Wah-Wah Pedal.

    @Comrade:
    Des Intro find ich ,is net schwer.
    Hat bei mir am Anfang au bissle abgehackt geklungen..des kriegsch aber mit der Zeit hin,musch beim Spielen halt darauf achten des die linke Hand die Töne sauber greift und beim Anschlagen gibts ja au ne gewisse Regelmäßigkeit...
     
  8. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.04.04   #8
    gerade das intro ist eine sehr gut übung für den wechselschlag weil
    auch saiten dabei übersprungen werden.
    @comrade
    vielleicht hilft es dir wenn ich sage das du das nicht mit dem kleinen finger spielen sollst falls du das tust. versuch auch nicht die töne als akkord zu greifen.
    auserdem klingen die töne nach wegen nem leichten delay und etwas hall.
    hast du die korrekten tabs?
     
  9. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.04.04   #9
    Das ausladende Solo am Schluss kann ich z.b. ohne probleme spielen.Ich glaub eher nicht dass es an meinem Fähigkeiten scheitert.
    Vielleicht liegts aber auch an seinem Equipment...
     
  10. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.04.04   #10
    klar ist das solo geil..
    ähm wegen dem lauf..
    da gibt es wie schon erwähnt ne guitarpro tab das recht genau sein müsste.
    ansonsten kann ich dir halt empfehlen einfach einen lauf über die d#-moll penta im 11.bund (bei std.tuning) zu improvisieren das passt und ist nicht so kompliziert und hört sich trotzdem geil an.

    hier ist ne live version von "fendi" der ist glaub ich auch hier im board vertreten...
    http://hd251.serv4.servweb.de/mp3/sweet_child_of_mine_cover.mp3
    der kann dir bestimmt die nötigen tipps geben. der hat ganz gut drauf..
     
  11. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.04.04   #11
    schlechte ausrede ;)
     
  12. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.04.04   #12
    Stimmt.Slash hat ne Les paul ,ich hab ne RG.Slash hat nen Röhremamp/stack,
    ich hab nen transenMarshall.
    Aber stimmt schon,vielleicht komm ich durch weiters Üben/probieren ein bisschen näher dran. ;)
     
  13. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.04.04   #13
    @delpozzo: hab mir dein File oben angehört...genauso klingt das Intro auch bei mir...einfach schlecht halt...(aber ohne Fehler).
    Ich glaube es liegt wirklich am Sound ,equipment und an der tatsache dass es im Studio "manipuliert" wurde.
     
  14. delpozzo

    delpozzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    67
    Kekse:
    35
    Erstellt: 25.04.04   #14
    nochmal zum allgemeinen verständnis das ist NICHT eine aufnahme von mir
    sondern von nem typ der sich als "fendi" hier und in nem anderen forum
    ausgibt.
    ich finds aber recht gut gespielt...
     
  15. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.04.04   #15
    Abgesehen davon dass ein paar fehler drin sind,fließen die Töne im Intro, nicht so richtig schön in einander wie beim Original.
     
  16. Slash!!!

    Slash!!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.04
    Zuletzt hier:
    4.11.05
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #16
    Zum Cover:
    Naja ,ma abgesehn von paar kleinen Fehlern is der Gitarrist schon net schlecht. Im Gegensatz zum Sänger auf jeden Fall!^^
    Der is so richtig grottenschlecht,vor allem die Aussprache oder das Ei ei ei ei :D
    Mh aber mein Problem wurde bisher noch net so richtig gelöst.
    Kann mir mal jemand den Link geben ,wo ich mir dieses Powertab Programm ziehn kann?
     
  17. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 25.04.04   #17
  18. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 25.04.04   #18
    Powertab Editor:
    www.power-tab.net
    Da kannste den downloaden!

    EDIT: Mist, zu spät... :)
     
  19. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #19
    mal ne ganz andere frage
    an Slash !!
    spielt Slash in deinem Sigantur Bild ne Gibson Les Paul Studio
    weil hab auch ein paar Fotos wo er ne Les Paul ohne Binding hat

    ??
     
  20. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 26.04.04   #20
    Nabend,

    also ich sage selber von mir das ich doch noch sehr sehr schlampig spiele - vorallem mit ner ordendlichen Menge Alk in der Birne. Aber egal... der Spaß steht bei mir an erster Stelle. Die dummen Fehler gehen mir zwar auch auf den Sack, aber was solls... :cool: Solange das Publikum mitzieht und meine Fehler sich in Grenzen halten, ok.
    Den Lauf nach oben den ich da spiele ist nicht original - daß hört man sicher auch. Den hab ich mir irgendwie aus den Tönen der Ddur-Tonleiter +/- irgendwelche anderen Töne zusammen gewurschtelt. :D Ehrlich gesagt hab ich den originalen noch nie probiert. Das andere gedudel spiel ich eigentlich mehr nach gehör und Gefühl. Ich hab en bissl in die Tabs gespickt aber eigentlich nur um zu gucken wie der Slash das spielt. Ich spiele es so, wie es mir am besten liegt und ich es hinbekomme. Manchmal versuch ich auch von ihm en bissl abzukupfern um einfach was neues dazuzulernen. Ist halt mein Idol.
    Was das Intro an geht, muß man das wirklich in einem sehr gleichmäßigen Tempo spielen und das nötige Gefühl mitbringen, daß es wirklich so klingt wie bei Slash. Ich hab da auch manchmal meine kleinen Problemchen mit, aber ich bin auch nicht Slash. Der spielt wirklich mit unglaublich viel Gefühl!!! Slash ist einfach geil. Ich glaube nicht, daß es bei ihm am Equipment lieg, daß es sich so ineinanderfließend anhört! Live übrigens ist es bei ihm auch nicht immer so 100%ig fließend :p .

    Zu unserem Ex-Sänger :D : Der singt nicht mehr bei uns. Er hat aber im großen und ganzen seine Sache recht gut gemacht! "Sweet Child..." ist auch wirklich nicht sooo leicht zu singen und er hat halt eine ganz andere Stimmlage. Aber mit ein bissl Show beim spielen und singen ist das Live alles halb so schlimm. ;) Unser neuer Sänger ist das krasse Gegenteil vom Ex. Der kann den Song wirklich von der Tonhöhe her original nachsingen :) und wenns sein muß noch höher! :eek: :D

    Viel Spaß noch beim üben!

    Bis dann....

    PS: @Slash!!!
    Tipp: Üb den Lauf mit Metronom ganz langsam und steiger das ganze dann allmählich bis du die richtige Geschwindigkeit hast!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping