Sync mit Digimischer DDX3216 und PC

von ds-records, 10.12.04.

  1. ds-records

    ds-records Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.04
    Zuletzt hier:
    7.10.05
    Beiträge:
    9
    Ort:
    A-4865 Nußdorf am Attersee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.12.04   #1
    Hi Leute, habe mir heute den Digitalmischer DDX3216 von Behringer gekauft. :great:
    Weiß jemand wie ich diesen ausser mit ADAT Modul und PC Karte noch effizient in Samplitude nutzen kann? Habe eine M Audio Delta 1010LT 8 Spur Soundkarte. Möchte komplette Sync von den Fadern bis zur Aufnahmesteuerung. Ist das möglich, geht das über Midi, BNC, oder SPDif?
    Danke, im voraus.

    DS-records
    Hillebrand Stefan
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 11.12.04   #2
    Synch sollte eigentlich über MIDI funktionierten (da ich samplitude nicht richtg kenne kann ich das nicht mit sicherheit sagen aber von seite des DDX3216 ist es möglich.....über spdif ist höchstens clocksynch aber nicht controller synch möglich)
     
Die Seite wird geladen...

mapping