Sys Ex Midi Dump


R
richy
HCA Soundprogrammierung
HCA
Zuletzt hier
02.05.12
Registriert
12.10.04
Beiträge
2.381
Kekse
3.159
Hi
An meinem alten Rechner habe ich fuer die Soundverwaltung auch Midi Dumps verwendet.
Als Empfangsgeraet das Programm Cakewalk (Windows 3.11 Vesion). Auf meinem SE Rechner hat das noch prima funktioniert. Unter XP mit USB Midkabel funktioniert der Dump leider nicht mehr.
Kennt jemand ein einfaches Programm mit dem man Sys EX Daten empfangen und editieren kann ?
 
Eigenschaft
 
Leef
Leef
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.07.22
Registriert
16.03.07
Beiträge
4.444
Kekse
6.458
Empfangen auf jeden Fall mit MIDI-OX, editieren vllt auch weiß ich grade nicht...
 
sonicwarrior
sonicwarrior
R.I.P. sonicwarrior
Zuletzt hier
22.03.17
Registriert
24.06.04
Beiträge
3.156
Kekse
9.073
Ort
Köln
Bei MIDIOX kannste die SysEx-Daten auch editieren.

Aber blöde Frage: Warum nimmste nicht ein aktuelleres Cakewalk bzw. eben den Nachfolger Sonar? Muss ja nicht die aktuellste Version sein, kannste ja auch gebraucht kaufen. Und bei Cakewalk hat man ja nicht den Kopierschutz-Stress mit Dongles, Online-Registrierung, usw. (kann nur für Versionen bis Sonar 2.2 XL sprechen).
Die sollten dann auch besser mit Windows XP funktionieren als eine 16 Bit Windows Version (wundert mich, dass die überhaupt läuft).
 
R
richy
HCA Soundprogrammierung
HCA
Zuletzt hier
02.05.12
Registriert
12.10.04
Beiträge
2.381
Kekse
3.159
Vielen Dank fuer die Tipps
Midi-OX scheint das zu sein was ich suche. Ein neues Cakewalk waere natuerlich prima.
Aber fuer meine Zwecke funktioniert die 3.11 Version recht gut. (Was mich selbst wundert).
Eben auch eine Frage des Kleimgeldes dass mir gerade fehlt.
Der Midi Duimp war eine prima Moeglichkeit einzelne Programme Combis fuer den LE ohne PCG Files zu laden. Will ich ungern drauf verzichten.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben