Tabs für blutige Anfänger

von E-Ska-P-aden², 15.10.06.

  1. E-Ska-P-aden²

    E-Ska-P-aden² Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    30.06.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.10.06   #1
    Suche Punktabs zum Üben bin blutiger anfänger weiß aber wie die Tabs gelesen werden
    Könnt auch Links senden.
    Ich würde Tabs von NoFX, WiZO, Terrorgruppe, Antiflag und Refuesd bevorzugen wenn des für anfänger geeignet ist:cool:
     
  2. SOAD Freak

    SOAD Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.05
    Zuletzt hier:
    11.08.08
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Bauernkaff
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 15.10.06   #2
    Also ich denk mit Anti-Flag biste bissle falsch, die sind scho bissl schwer...schau dich einfach mal bei diversen tab seiten um hab hier zb des beim googlen für nofx gefunden Nofx Bass Tabs @ Bass Masta.net
     
  3. Pfungstaedter

    Pfungstaedter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Alsbach-Hähnlein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    170
    Erstellt: 16.10.06   #3
  4. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 16.10.06   #4
    na hallo, also Wizo und NOFX konnte ich sogar damals raushören :D sind ja meistens einfach 3-Riff lieder ;) das schult dein gehör und macht IMO auch spass.....

    Ausserdem solltest du alles andere im Link zu anderen Tab-Siten finden!

    Viel Spass und Erfolg!
     
  5. Wiebel

    Wiebel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    14.04.08
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 16.10.06   #5
    versuch dich doch mal an Blink-182, all the small things war auch mein erstes lied...
     
  6. affenmann

    affenmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    1.717
    Erstellt: 17.10.06   #6
    dem stimme ich zu
    hab ich am anfang fast nur gemacht und hilft mir immernoch oft genug weiter
    lohnt sich in jedem fall
     
  7. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 17.10.06   #7
    hmm...NoFx....das mag vielleicht auf das gro der alten Lieder zutreffen, aber wenn fat Mike mal wieder so richtig loslegt, wie z.B. auf der "The War on Errorism", dann will ich bitte den Anfänger sehen, der das hinkriegt...

    Ich würde an deiner Stelle auch erstmal mit Sachen wie Blink 182 anfangen. Andere sehr einfache Sachen wären z.B. die neuen Sachen von Green Day, Tote Hosen, Ärzte, MxPx, Nirvana.
    Da musst du einfach mal ein bisschen Google bemühen (Gib einfach Bandname, Songname und "BASS TAB" ein, dann wirst du mehr als genug finden).

    Gruss
     
  8. eXact.-

    eXact.- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.06
    Zuletzt hier:
    12.01.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 17.10.06   #8
    seven nation army von den white stipes :)
     
  9. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 17.10.06   #9
    Hmm....hat was :) ne, ich hab früher mal des öfteren mal NoFx gehört und das schwierigste aus dieser Zeit, dass mir geblieben ist, ist "dinosaurs will die". Naja, bin halt von dem ausgegangen....darum auch meine Aussage, dass die net besonders schwer sind....das neue zeugs kenn ich eben nicht wirklich.....:rolleyes:
     
  10. JasonNewsted

    JasonNewsted Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.05
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.06   #10
    Hi,
    ich würde dir Tabs von den Toten Hosen empfehlen. Die sind einfach und die trainierst meiner Meinung nach deine Kondition. Auch ich spiele ab und an mal was von den Hosen oder den Ärzten.
     
  11. Schmuddelfutz

    Schmuddelfutz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.05
    Zuletzt hier:
    24.11.12
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    478
    Erstellt: 17.10.06   #11
    Green Day ist auch relativ einfach und meist im Normaltuning...
     
  12. ~Siempre~

    ~Siempre~ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    17.11.16
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    78
    Erstellt: 23.10.06   #12
    THE RAMONES
    sind alles was du willst! Die rocken wie die Sau und haben eigentlich immer nur zwischen 3 und .... 10 (oder so) Töne die du mit dem Plec rumschrammen kannst - Der tipp schlechthin!
     
  13. martin5000

    martin5000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.06   #13
    Hallo E-Ska-P-aden²,
    Ich bin auch ein blutiger Anfänger und habe folgende Lieder zuerst gelernt:
    blink 182 - all the small things
    bloodhound gang - along comes mary und fire water burn
    linkin park - in the end
    papa roach - last resort
    farin urlaub - ok
    the offspring - self esteem
    nirvana - smells like teen spirit
    limp bizkit - take a look around

    und eine gute tabs-seite, die ich empfehlen kann: Bass Tab Archive.com
     
  14. Basso

    Basso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    28.10.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NOH in NDS
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #14
  15. Driver 8

    Driver 8 Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    7.01.12
    Beiträge:
    1.463
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.212
    Erstellt: 25.10.06   #15
    Die Sechzehntel wirklich sauber zu spielen ist für einen Anfänger imho nicht ohne.

    Aus dem bevorzugten Genre gibt es doch einige Bands, die für Anfänger recht gut geeignet sind. Wie schon erwähnt, Blink und Green Day einerseits, aber auch Klassiker wie die Ramones oder auch die Sex Pistols sind durchaus zu schaffen.

    Wenn's nicht grade Punk, sondern auch mal Musik *duck und weg* ;) sein soll, dann kann ich für Anfänger Bands wie ZZ-Top, Creedence Clearwater Revival, frühe Uriah Heep empfehlen. Auch lohnen würde sich ein Blick in die Standardsongempfehlungen hier im Board.

    Viel Spaß beim Nachspielen! :)

    Gruß,
    Carsten.

    PS: Ich hab nichts gegen Punk Rock, zumindest nicht gegen halbwegs ordentlichen, und höre ja selbst gerne auch mal Zeug à la Sex Pistols oder auch die Ramones.
     
  16. Basso

    Basso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.05
    Zuletzt hier:
    28.10.06
    Beiträge:
    16
    Ort:
    NOH in NDS
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.06   #16
    wenn du auch was halbwegs einfaches suchst,probier ma prelude 3.0,Circle oder Vermilion pt.2 von Slipknot!Würd ich als einstieg empfehlen!Nur um ein gefühl für deinen bass zu kriegn!Sonst sind manche Indie-bands noch einfach nachzuspieln!Man che Lieder von Bloc party zum Beispiel!Un die Lieder rocken auch noch!Hängt aber von dir ab,ob du es magst!Un ich würde auch nur Lieder nehmen,von denen du die Aufnahme der Band hast!sonst is das zu schwer!
    Lg,
    Julian
     
Die Seite wird geladen...

mapping