Tabs für Anfänger

von Doomclaw, 05.06.04.

  1. Doomclaw

    Doomclaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #1
    Hi Leute ich hab jetzt seit vorgestern endlich nen Bass, und wollte fragen welche Tabs von welchen Liedern für nen Anfänger ganz nützlich und auch beherrschbar sind?

    son paar sachen wie smoke on the water(intro), 7nation army, aerials(intro oder come as you are(intro). kann ich schon mehr oder weniger.

    Demnächst hab ich dann auch nen Buch zum lernen und nehm vll auch Unterricht.

    Nur halt jetzt für den blutigen Anfang bräucht ich ein paar groovige tabs ^^
     
  2. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 05.06.04   #2
    californication is gut, war eines meiern ersten lieder, und klingt noch dazu spitze
    oder probier money von pink floyd, ebenfalls eines meiner lieblingslieder,
     
  3. Thiel

    Thiel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    27.06.12
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Burscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    159
    Erstellt: 05.06.04   #3
    Nirvana - Smells like teen Spirit
    Nirvana - Come as you are

    edit : seh grad, come as you are kannste schon :-)
     
  4. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 05.06.04   #4
    ramones - blitzkrieg bop
    vielleicht n bisschen schnell für anfänger, weiß ich nicht. aber sonst einfach ;)
     
  5. basslinegenerat

    basslinegenerat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    2.11.04
    Beiträge:
    230
    Ort:
    wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.06.04   #5
    ... lern erstmal den wechselschlag *g*

    und das soll kein scherz sein ich geb selbst unterricht und ich würde an deiner stelle ganz langsam anfangen mal mich mit dem wechselschlag vertraut zu machen und immer schön langsam alles angehen ... nciht gleich versuchen nur weil ein teil eines riffs leicht scheint das riff in originalgeschwindigkeit zu spielen sondern immer alles langsam beginnen (tempomässig mein ich ) und dafür rythmisch korrekt bleiben ... am bässten mit metronom ...denn wenn du von anfang an mit metronom spielst werden dich wenn du mal bereit bist in bands einzusteigen die schlagzeuger lieben und den boden lecken auf dem du gehst *g* ist kein spass *g*

    und die schlagzeuger sind ja die bässten freunde des bassisten wie man weiß, solang sie dass spielen was man von ihnen verlangt und sie das bier zahlen *g*
     
  6. beatbulette

    beatbulette Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    11.08.04
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.06.04   #6
    ich würd es mal mit der intro enter sandman probieren. die is echt einfach.
    ansonsten sind eigentlich alle lieder von den ramones und von nirvana für dich geeignet. viel spaß dabei
     
  7. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 06.06.04   #7
    hmm...das in einer lage zu spielen is vielleicht nicht das einfachste, aber versuchen kannstes : )
     
  8. fangorn

    fangorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.03
    Zuletzt hier:
    19.01.08
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    293
    Erstellt: 06.06.04   #8
    ja oke mit dem kleinen finger hab ich anfangs auch probleme gehabt, aber mti etwas übung gehts
     
  9. gouda

    gouda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.04   #9
    fang mit einfachen sachen an und achte auf den takt:

    about a girl, nirvana
    bad moon rising, ccr
    blue on black, kenny wayne sheperd
    creep, radiohead
    goodbye sadie, tito & tarantula
    i am mine, pearl jam
    last kiss, pearl jam
    passenger, iggy pop (für die ausdauer)
    proud mary, ccr
    save tonight, eagle eye cherry
    seven nation army, white stripes
    song 2, blur
    strange face of love, tito & tarantula
    swallowed, bush
    the jack, ac/dc (für den groove)
    thin air, pearl jam
    today, pumpkins

    findest sicher etwas für deinen geschmack. achte auf das was basslinegenerat gesagt hat.

    gouda
     
  10. gouda

    gouda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.04   #10
    übrigens sind die intros von "aerials" und "come as you are" auf der gitarre gespielt, auch wenn sie so tief klingen.

    gouda
     
  11. Doomclaw

    Doomclaw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.04
    Zuletzt hier:
    6.11.11
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.04   #11
    hmm doof dann kan ich ja bisher nur intros von gitarre aufm bass ^^
    aber vielen Dank Gouda für die Tipps
    und ja der Wechselschlag macht mir noch zu schaffen, ich bin z.zt. froh das meine linke greifhand nicht mehr verkrampft ist und ich so langsam lerne dort alle finger zu benutzen und nicht nur den zeigefinger :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping