Tabs für C-Mundharmonika erstellen

von Musicanne, 26.07.10.

  1. Musicanne

    Musicanne Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    3.690
    Erstellt: 26.07.10   #1
    Hallo zusammen,

    wie erstelle ich Tabs für eine C-Mundharmonika? Möchte ein paar einfache (Weihnachts)Lieder mit Tabs versehen, für jemand die keine Notenlesen kann. Habe eine Tabelle von Harponline Kann ich die zu Hilfe nehmen? Für die Melodie wären die Kanzellen ab 4 nötig, soviel weiß ich schon :D.

    Wie gehe ich vor, wenn ich Noten für eine G-Harp habe, aber eine C-Harp habe und die mit dem Keyboard begleiten möchte? Muss ich die Noten fürs Keyboard und/oder C-Harp umtransponieren? Bleiben die Tabs bleiben für die Mundharmonika gleich?

    Viele Grüße
    Musicanne
     
  2. druckluft

    druckluft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.06
    Zuletzt hier:
    1.08.19
    Beiträge:
    303
    Kekse:
    43
    Erstellt: 27.07.10   #2
    Das kommt darauf an, in welcher Tonart die Noten für die G-Harp geschrieben sind. Sind sie in C, dann musst du nix transponieren, da ja das Keyboard auch in C gestimmt ist. Dann passt auch die C-Harp.
    Sind die Noten in G geschrieben, dann musst du sie nach C transponieren (auch für das Keyboard, oder du stimmst das Keyboard entsprechend um). Eine C-Harp kann man ohne Bending nur in C-Dur sinnvoll nutzen (Weihnachtslieder und so). Entsprechend müssten auch die Noten für Tabs für die C-Harp in C-Dur gesetzt sein/werden. (Tabs sind tonartunabhängig, es klingt jeweils die Tonart, in der die jeweilige Harp gestimmt ist.)

    gruß druckluft
     
  3. Musicanne

    Musicanne Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    1.284
    Ort:
    NRW
    Kekse:
    3.690
    Erstellt: 27.07.10   #3
    Danke :great: Möchte einige Lieder mit mein Keyboard aufnehmen, so dass die Person den Song damit anhören kann und evtl. auch die Melodie ausstellen kann (so dass nur die Begleitung abgespielt wird) aber auch mitlaufen lassen und evtl auch langsamer abspielen.

    Was die erste Frage angeht, werde ich mir die Mundharmonika mal ausleihen und ausprobieren, ob die von mir gesetzten Tabs stimmen.

    Viele Grüße
    Musicanne
     
mapping