Tabs: Wie spielt man Slide, wenn keine Note vorangeht?

von Fraggle, 08.02.06.

  1. Fraggle

    Fraggle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 08.02.06   #1
    In "Blues you can use", deutsche Ausgabe, S. 25, Takt 5 steht dieser Slide:

    Code:
    ----
    --/8
    5---
    ----
    ----
    ----
    
    Jetzt kann ich ja schlecht von der g-Saite auf die h-Saite sliden. Ich habe es auch schon mal anders rum gesehen (also z.B. 8\) ohne dass danach ein Ton auf der Saite kam, aber ich weiß nicht mehr wo. Weiß irgendwer, was da gemeint ist?
     
  2. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 08.02.06   #2
    Normalerweise würde man das mit nem Bottleneck spielen, oder?
    Bei Blood Bound von Hammerfall sind auch diverse Slide, sehr flott auf verschiedenen Saiten, immer wieder andere Bünde...
    Ich würde dir also ein Bottleneck raten!
     
  3. Lipfel

    Lipfel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.16
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 08.02.06   #3
    Ich denk mal damit ist einfach gemeint das du von irgendwo dorthin slidest... Also erst das C auf der G Saite, und dann suchst dir einen Punkt aus der möglichst bequem ist, und von dort aus slidest du dann zum G... Ist halt nur, damit du diesen "Slide-Sound" mit reinbekommst,,,
     
  4. jimi?

    jimi? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.155
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    148
    Erstellt: 08.02.06   #4
    Ich würde sagen du slidest vom 6. in den 8. Bund ohne den ersten Ton stark zu betonen...
    und der Bottelneck ist Quatsch:D:p
     
  5. 6Red6Dragon6

    6Red6Dragon6 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    8.05.14
    Beiträge:
    1.977
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    6.888
    Erstellt: 08.02.06   #5
    Wie Lipfel schon bemerkt hat, heißt das einfach von irgendwo unten rauf in den 8. Bund sliden. "8\" hieße dann einfach vom achten Bund nach unten sliden, wo du aufhörst ist dir überlassen.
    Auf jedenfall brauchst du dazu KEIN Bottleneck.:D
     
  6. Fraggle

    Fraggle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 08.02.06   #6
    Hui, ging das schnell! Vielen Dank für Eure Antworten!

    Das mit dem Bottleneck war wohl ein Overdriver-Trittbrettfahrer :D
     
  7. geka

    geka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    8.11.14
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    2.642
    Erstellt: 08.02.06   #7
    Hi,
    ich weiß ja nicht, ob Du einen speziellen Fingersatz vorgegeben hast,
    Ich würde spontan den 5.Bund mit dem Mittelfinger spielen und aus dieser Stellung heraus mit dem Ringfinger auf der H-Saite zum 8.Bund rutschen. Jedenfalls nicht noch irgendwie ausholen.

    Gruß
    Angelika
     
  8. Stefan Hetfield

    Stefan Hetfield Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    375
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    291
    Erstellt: 08.02.06   #8
    Du hast deinen Finger auf dem fünften Bund liegen und fängst dann einfach, ab ca. dem sechsten Bund der H-Saite an, zum achten Bund hochzusliden...
    Ich vergaß beim Bottleneck total den fünften Bund auf der G-Saite und dachte mir einfach den einfachen Slide nur auf der H-Saite vom fünften in den achten Bund... :eek: :screwy: Der Tag heute war zu viel... :(
     
Die Seite wird geladen...

mapping