Tascam MP-BT1

  • Ersteller Gast 2834
  • Erstellt am
G
Gast 2834
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
14.03.06
Beiträge
108
Kekse
0
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Tascam MP-BT1
?

Ich hab schon einiges drüber gelesen, dass man ihn eben als Kopfhörer-Amp nimmt und von Playbacks die Geschwindigkeit ändern kann.

Kann man ihn aber auch wie einen Looper verwenden?
Also nicht mal nur zwanzig Sekunden lang das Übungsplayback loopen, sondern schon so ca. 2 - 3 Minuten lang selbst Sequenzen einspielen und loopen... z.B. ca. 3 - 4 Loops übereinander.

Ich suche nämlich ein Gerät, wo ich eben über Kopfhörer (oder evtl. Boxen ranstecken) spielen kann. Und wo ich Übungsplaybacks (MP3s z.B., CD ginge auch) dazuanstellen kann und die auch langsamer drehen kann UUUND dass ich es eben auch wie so ein Loop-Gerät verwenden kann und mir mal so ca. 3 Minuten lange Liedchen zum selbstbegleiten reinklimpern kann. Gibts sowas "Alles-in-einem"?
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Rickenslayer
Rickenslayer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.07.21
Registriert
21.05.07
Beiträge
1.781
Kekse
24.083
Ort
Schweiz
Du kannst die MP3 Wiedergabe loopen. Selbst etwas aufnehmen geht nicht.
 
G
Gast 2834
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.16
Registriert
14.03.06
Beiträge
108
Kekse
0
Aha, ok... ich hab jetzt noch etwas weiter gegrübelt:

Wenn ich nun z.B. bei einem LOOPER statt Bass kurzmal ein Audiogerät (sei's nu CD oder MP3-Player) anstecke... das dann halt aufnehme... dann hätte ich praktisch zusätzlich zum Looper eben mein Playalong-Song-Gerät. Geht das? Also beim Looper nen CD- oder MP3-Player kurz mal aufnehmen?

PS 1: Bei einem Looper kann man dann aber für gewöhnlich nicht das Tempo etwas runterdrehn, oder?!
PS 2: Und beim Looper kann ich mich auch einfach über Kopfhörer hören... oder muss ich noch extra einen Verstärker anschmeißen?!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben