Tascam US-122L Midi Konfusion???

von Atlantic Boogalo, 06.01.08.

  1. Atlantic Boogalo

    Atlantic Boogalo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.08
    Zuletzt hier:
    6.01.08
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #1
    Ich habe ein seltsames Problem mit dem US-122L. Audio laeuft wunderbar, aber als ich versucht habe ein externes Midi-Geraet darueber einzulesen hat es nicht geklappt. Die MIDI IN Leuchte hat geleuchtet, das Geraet war auch angeschlossen und spielte gerade Sound vom PC ab. Allerdings kam das MIDI nicht beim Rechner an. Zunaechst nicht bei Fruity Loops, aber dann habe ich einen MIDI Portmonitor laufen lassen und es kam rein gar nichts rein. Erst als ich das Line Out abgeklemmt habe ist etwas angekommen. Das kann doch nicht sein, diese beiden Funktionen sind doch gar nicht miteinander verbunden? Auf jeden Fall kann es ja nicht sein, dass ich bei MIDI Betrieb auf das Line Out verzichten muss, oder?

    Schoene Gruesse,
    Atlantic Boogaloo
    (atlantic.boogaloo@gmail.com)
     
  2. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 13.01.08   #2
    nein, das hängt defintiv nicht zusammen!

    hab das tascam 144, hab aber keine probleme derlei...

    hast du auch sicher kein andres programm offen, dass evtl den MIDI port blockiert?
     
Die Seite wird geladen...

mapping