Tasten zuweisen bei Reason 4?

  • Ersteller What a Name
  • Erstellt am
W
What a Name
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
22
Kekse
0
Hallo,
habe das M-Audio Oxygen 49 und hab keine Ahnung wie ich die Regler und Tasten des Keyoards dem Programm zuweisen kann.
Über Hilfe würd ich mich freuen :)
 
W
What a Name
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
22
Kekse
0
S
synthos
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
23.06.21
Registriert
20.10.08
Beiträge
2.558
Kekse
4.899
Ort
Winterthur
Hi,

Zunächst musst du dein Keyboard als Steuergerät in Reason einrichten (Einstellungen/Keyboards und Steuergeräte). Das Oxygen 49 taucht sogar in der Liste auf; dieses anwählen und Midi-Ports einstellen.

Die Standard-Zuweisungen findest du in diesem Dokument (S. 38 für Oxygen 49/61). Wenn du andere Zuweisungen benötigst, musst du "Remote Override" verwenden (unter Optionen).

Grüsse,
synthos
 
W
What a Name
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
22
Kekse
0
Danke hab aber jetzt ein anderes Problem :).
Bekomme nur noch Sound bei dem ersten synthi den ich einfüge, bei den andren tut sich dann gar nichts mehr :confused:
 
A
aexel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.17
Registriert
21.06.07
Beiträge
542
Kekse
367
Ort
Jena
musst ihn anwählen unten in der sequenzer ansicht, also einfach draufklicken
 
W
What a Name
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
22
Kekse
0
das hilft leider nichts :(
 
W
What a Name
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
22
Kekse
0
A
aexel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.17
Registriert
21.06.07
Beiträge
542
Kekse
367
Ort
Jena
wär schon, wenn du dein problem mal bisschen näher beschreibst.....eigentlich blinkt diese kleine tastatur in der sequenzer ansicht unter dem jeweiligen synth doch kurz wenn du spielst, tut sie das beim ersten synth, tut sie das beim zweiten synth wenn du ihn anwählst ?
verschiebt sich der volume regler der synths auf 0 wenn du sie vielleicht anwählst ?
stimmen deine audio treiber ?

bin eigentlich felsenfest davon überzeugt, dass wenn der erste synth geht immer, sich beim anwählen eines zweiten irgendwas verstellst bzw du ihn wirklich einfach nich angewählt hast
 
W
What a Name
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
22
Kekse
0
Also, die kleine Tastatur blinkt, die Vol. der Synthis ist aufgedreht und angewählt hab ich sie sicher, trotzdem geht nur der erste :confused:
 
A
aexel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.10.17
Registriert
21.06.07
Beiträge
542
Kekse
367
Ort
Jena
kein preset geladen ? mach mal ein screenshot bitte....und überhaupt, hast du jetzt einen monat nichts damit gemacht oder wie ?
wenn ich ne software für hunderte euros kauf will ich doch auch dass sie läuft oder ? :gruebel:
 
W
What a Name
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.11
Registriert
22.05.10
Beiträge
22
Kekse
0


Hab in der Tat 1 Monat lang nichts mehr gemacht.
 
snook
snook
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.06.21
Registriert
09.12.05
Beiträge
923
Kekse
2.862
Es wird immer nur das erste Instrument, welches man ins Rack zieht automatisch mit den Audio-Outs verkabelt. Drück mal Tab, dann wirst du sehen, dass der erste Thor oben verkabelt ist, der zweite allerdings nicht. Deswegen bekommst du keinen Sound.
Das kannst du ganz einfach umgehen, in dem du entweder a) Die Ausgänge vo, Thor oben mit einem Audio-Output verbindest (einfach auf den Out klicken, gedrückt halten und oben auf den Output ziehen) oder b) du als erstes einen Mixer (14:2 oder 6:2) erstellst, der dann Automatisch mit einem Audio Out verbunden wird. Wenn du jetzt ein Instrument unter dem Mixer erstellst, wird dieses mit dem Mixer verbunden und von da aus automatisch mit dem Audio Out. Pluspunkt - du hast noch einen Mixer mit Panningfunktionen, Lautstärke und Treble/Bass- Reglern.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben