Tastenreparatur?

von drum_machine, 19.04.05.

  1. drum_machine

    drum_machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.04.05   #1
    Hi,

    eine Taste meines Kawai CA7 verhält sich nicht so, wie sie sollte. Sie schlägt irgendwo dagegen. Keine AHnung wie es dazu kam.

    Nun die Frage: Kann man solche defizite auch wieder aushleichen? Normalerweise dürfte auch ein Eingriff in ein E-Piano machbar sein, oder?
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.618
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.930
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 20.04.05   #2
    Das hört sich nach kompliziertem Fall an. Ein mechanischer Defekt an einer Taste ist meist nicht "einfach" zu beheben, weil das meist bedeutet, dass etwas abgebrochen ist.
    Es gibt jetzt prinzipiell zwei Möglichkeiten:
    a) Die Tastatur (AFAIK AWA Grand Pro) ist so gebaut, dass man einzelne Tasten oder zumindest Oktavblöcke ausbauen und reparieren/tauschen kann. Dann ist eine Reparatur vom Material her günstig, kostet aber mehr Arbeitszeit.
    b) Die Tastatur lässt sich nicht (in vertretbarem Zeitaufwand) zerlegen, sondern nur komplett tauschen. Teures Ersatzteil (komplettes Manual), aber vergleichsweise wenig Aufwand.

    Wenn du mit dem Fehler leben kannst, würde ich das erstmal so lassen (sind es nur Geräusche, oder "klemmt" bzw. hakt da was?). Schlimmer wird es dadurch höchstwahrscheinlich nicht.
    Ansonsten ist das definitiv eine Sache für einen Fachmann. Die Tastaturen sind so kompakt gebaut, dass man da als Laie beim Zerlegen mehr kaputt- als ganzmacht.
    Also am besten mal Fachmann kommen lassen bzw. zum Fachmann bringen (übrigens: größeres Musikgeschäft mit angeschlossener Werkstatt ist hier meist günstiger als der Klavierbauer!) und erstmal einen Kostenvoranschlag machen lassen. Dann weitersehen.

    Zusätzlich solltest du dich mal an den Kawai-Support wenden, ob die einen guten Tipp haben oder einen ungefähren Preisrahmen für eine Reparatur nennen können.

    Jens

    Übrigens: Wenn noch Garantie bzw. Gewährleistung drauf ist, dann natürlich nichts wie ab zum Händler damit! Sowas sollte bei normalem Gebrauch nicht passieren... ;)
     
  3. drum_machine

    drum_machine Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    23.09.08
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.05   #3
    Hallo!

    Vielen Dank für die Antwort.

    Das problem scheint nicht sonderlich groß zu sein, die Tasten verhalten sich schon noch so, wie sie auch sollten. Bei manchen hört man manchmal das Klappern, was aber nicht so schlimm ist. Selbst Handanlegen würde ich auch niemals tun.

    Ich hab ja schliesslich Garantie drauf und dann sehen wir, ob wieder alles richtig funktioniert. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping