Taugt das Yamaha MG10/2 fürs Recording?

  • Ersteller bassick
  • Erstellt am

bassick
bassick
HCA Bass
HCA
Zuletzt hier
21.07.21
Registriert
29.05.05
Beiträge
2.164
Kekse
7.910
Ort
Mülheim an der Ruhr
Je mehr ich zum Thema Mixer und Recording lese, desto verwirrter werde ich...:confused:

Was möchte ich?

Ich habe drei Stereoquellen (Synthies und Drumcomputer) und zwei Monoquellen (Bass über V-AMP und noch ein Mono-Synthie). Die Quellen sollen "live" in meinem Überaum einer Stereoanlage zur Verstärkung zugeführt werden. Hierfür ist das Yamaha glaube ich passend.

Ich möchte aber auch recorden, Spur für Spur. Hierfür habe ich einen PC mit einigermaßen brauchbarer Soundkarte und funktionierender ASIO-Unterstützung, Software ist Crystal Audio.

So weit so gut. Nun gibt es spezielle Recording-Mischer, z. B. Soundcraft Compact 4 oder Samson mit HDR-Modus. Die haben zu jeder Spur "Recording-Schalter". Brauche ich das denn? Die speziellen Recording-Mixer haben mir nämlich zu wenig Kanäle, so dass ich immer umstöpseln müsste (und das Soundcraft Compact 10 ist einfach zu groß).
Das Yamaha MG10/2 würde von der Kanalanzahl her gut passen.

Ist das richtig, dass ich REC OUT des Mixers für das Line-In der Soundkarte nehme und das 2TR IN für Line-Out der Soundkarte zum Abhören? Wie verhindere ich denn, dass das bereits Aufgenommene beim Abhören und gleichzeitigem Aufnehmen einer weiteren Spur nochmals aufgenommen wird?

Ich bitte um Verständnis, wenn das alles banale (und daher vielleicht lästige) Fragen sind, aber die Bedienungsanleitung zum Yamaha ist da nicht sehr informativ für mich.

Für mich steht nicht die beste Soundqualität im Vordergrund, sondern eher Bedienerfreundlichkeit. Es soll einmal gescheit verkabelt werden und dann für beide Betriebsarten funktionieren.

Danke im voraus:)
 
Eigenschaft
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.528
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Wie verhindere ich denn, dass das bereits Aufgenommene beim Abhören und gleichzeitigem Aufnehmen einer weiteren Spur nochmals aufgenommen wird?
Gut mitgedacht :) Das ist nämlich genau das "Problem" des Yamaha MG 10/2. Beim Soundcraft Compact 4 oder auch bei den BehringerPulten gibt es eben diesen Schalter, mit dem man bestimmen kann, ob das 2TR IN Signal auf die Summe (und somit auch aufgenommen wird) oder nur auf Kopfhörer/Monitore gelegt wird.
 
Arndt
Arndt
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.12
Registriert
04.11.05
Beiträge
195
Kekse
341
Ort
Hamburg
Ich habe seit kurzem auch das MG10/2. Wie bereits erwähnt gibt es da ein Problem beim Trennen der Signale. Daher benutze ich es auch nicht zum Recorden, sondern nur als Submixer für diverse Quellen. Vom MG10/2 geht das Signal dann zu einem anderen Mixer, von wo aus das Recorden erledigt wird. Aber Sound (Rauscharmut) und Verarbeitung sind beim MG10/2 top, da kann man nicht meckern. Wenn man bedenkt, daß man dafür derzeit ca. 100,- Euro auf den Tisch legt, finde ich die Leistung dieses kleinen Mixers klasse (halt abgesehen von den mageren Routingmöglichkeiten).

Zum Recorden würde ich mir derzeit das Soundcraft Compact 4 oder 10 zulegen. Die haben ebenfalls gute Preamps und jede Menge Routingmöglichkeiten.

Arndt
 
Atomwolle
Atomwolle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.05.12
Registriert
15.04.06
Beiträge
1.302
Kekse
624
mal ne frage... (ich glaub nicht das es was bringt nen neuen thread aufzumachen)
ich brauch eher monokanäle und da würde bei mir da gleiche problem auftreten.
Wie heissen den die Behringer Pulte dann alle?! Und wie sind die von der Qualität
 
bassick
bassick
HCA Bass
HCA
Zuletzt hier
21.07.21
Registriert
29.05.05
Beiträge
2.164
Kekse
7.910
Ort
Mülheim an der Ruhr
Zum Recorden würde ich mir derzeit das Soundcraft Compact 4 oder 10 zulegen. Die haben ebenfalls gute Preamps und jede Menge Routingmöglichkeiten.

Arndt

Noch ein (verspätetes) Danke für den Tipp, habe mir das Soundcraft Compact 4 zugelegt. Sowas hatte ich gesucht!:great:
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben