telecaster ode stratocaster

von Finnegan, 27.02.05.

  1. Finnegan

    Finnegan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    13.06.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #1
    Hallo,
    ich spiele seit einigen Jahren Akkustische Getarre. Dabei habe ich mich auf 6 und 12 Saitige Western eingeschossen. Seit einiger Zeit aber ist bei mir der Bedarf der E-Gitarre vorhanden. Ich habe auch eine. (Ein Paula-Verschnitt von Aria und ich bin sehr zufrieden damit) Nun aber mal so eine allgemeine Frage:
    Wo ist denn der Unterschied genau zwischen einer Telecaster und einer Stratocaster?
    Oder ist die Frage einfach dumm?

    mfg
    Finnegan
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 27.02.05   #2
    Ne Strat ist für mich DIE Allroundgitarre.
    Eine Tele ist nicht so flexibel und hat ihren eigenen Sound, der allerdings - je nach Musikrichtung - sehr sehr gut passt.
    Eine Tele wird oft mit dem typischen "Twäng" (?) in Verbindung gebracht.

    Joe Satriani sagt glaube ich einmal, dass wenn man auf einer Tele spielen kann ein richtiger Gitarrist ist. Naja, zumindest gings in die Richtung.
     
  3. Finnegan

    Finnegan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    13.06.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #3
    Naja, die Allroundgitarre ist für mich halt die gute alte Akkustik. Die kann einen überallhin begleiten...... ;)

    Okay, und meine Musikrichtung liegt in der Regel von Irish-Folk (relativ traditionell) über Blues hin bis zum Rock........ Dafür bin ich dann wohl mit meinem Paula-Nachbau recht gut bedient....
     
  4. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 27.02.05   #4
    ich glaube wenn du dir The Hives anhörst hast du den typischen Tele Sound, gluabe ich jetzt bin mir nicht mehr ganz sicher :o
     
  5. Baltazar

    Baltazar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.03
    Zuletzt hier:
    10.07.10
    Beiträge:
    398
    Ort:
    nähe münchen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #5
    Ich persönlich tät ne Tele bevorzugen, is twar nicht so vielseitig hat aber ihren einzigartigen klang.
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 27.02.05   #6
    Irish-Folk, Blues bis Rock? Klar ne Stratocaster -> look at Rory Gallagher, das war genau seine Kategorie und die Strat war seine Klampfe (Hauptklampfe).

    @DER_NETTE_MANN
    Er sollte sich lieber an Greg Koch halten ;)...
     
  7. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 27.02.05   #7
    1. wer ist denn Greg Koch? und
    2. sind The Hives komplett falsch?
     
  8. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 27.02.05   #8
    1. ein sehr guter Gitarrist, dem seine Lieblingsklampfe die Telecaster ist (also ein Teleist, während ich eher der Stratoist bist ;)) http://www.gregkoch.com/

    2. Ich mag "The Hives" und "The Strokes" und wie sie alle heißen nicht, das sind mir Bands die zu bescheuert sind. Ob die wirklich nen Strat oder Tele Ton haben kann ich nicht sagen, max. 3 sekunden und die sind bei mir weg...

    MfG
     
  9. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 27.02.05   #9
    mal ganz vom thema weg, aber ich mag sie auch nicht.

    darum sag ich ja, weil die hives immer gleich klingen, dass es der tele sound ist in jedem song hört man fast dasselbe keine abwechlung, ok ist ein anderer text, mehr darf man vielleicht nicht erwarten.

    aber ich werde mich mal mit dem herrn koch auseinandersetzen.

    Achja wenn ich jetzt schon ein teleisten hören kann, wer ist dann deiner meinung nach typischer stratoist außer du?
    mit man mal den vergleich sieht.
     
  10. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 27.02.05   #10
    Hi Farin U,

    alos, ob Band "bescheuert" sind oder nicht, sollte jedem Hörer selbst überlassen sein. ich glaub solche beiträge sind nicht nötig... ich bin kein Fan der o.g. bands aber man sollte doch offen sein für die Meinung anderer, oder?

    Dave
     
  11. BlackOne

    BlackOne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    10.07.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 27.02.05   #11
    Abgesehen davon, dass ich die Hives toll finde:

    AFAIK spielt der eine Gitarrist hauptsächlich ne Gibson SG Custom und der andere ne Tele.
    Den typischen Telesound könnte man also eher selten raushören, und vor allem ist der Hives-sound imho alles andere als Teletypisch.
     
  12. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 27.02.05   #12
    aber typisch ist er, also hört sich immer gleich an.
     
  13. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 27.02.05   #13
    Genau aus dem Grund schreib ich ja auch "mir" und "ich find" (auch wenn heute abend meine Gramatik zu wünschen übrig lässt) :great:... Und um es noch deutlich zu machen auch wenn leute es nicht genau lesen MEINER MEINUNG NACH ...
     
  14. Tobi Wan Kenobi

    Tobi Wan Kenobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 27.02.05   #14
    Wer den Twang und "rotz" der Tele ganz gut rüberbringt sind, meiner Meinung nach, "Franz Ferdinand".
     
  15. ET

    ET Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.03
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    1.317
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 28.02.05   #15

    für Folk,Blues und Rock passt ne Tele genauso gut :D
     
  16. Synthisizer

    Synthisizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    26.12.05
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.05   #16
    Hallo!
    Wär mal jemand so lieb und könnte ein kurzes Soundbeispiel zu ner Strat und zu ner Tele reinstellen?

    Wär echt super!

    Danke
     
  17. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 27.07.05   #17
    wären wir in einem Auto-Forum lautete deine Frage ungefähr so:

    kann mal jemand Bilder vom VW Golf und vom Opel Astra posten??

    will sagen:

    1. sind das die klassischten Modelle (neben gibson), die du überhaupt finden kannst: ergo: Jeder zweite Gitarrist wir ein Modell dieser beiden spielen...[aus dem fenster lehn, aber du weisst was ich meine]

    2.Dadurch, dass es soviele gibt, die diese Gitarren spielen und soviele unterschiedliche Musiker wird der style von Folksmusik bis heavy metal gehen: soundbeispiele also neutral nicht vergleichbar sein.

    es sei denn, man testet sie unter gleichen bedingungen, aber da kommt dann hinzu: Fender hat 100te modelle: Japan, Mexico, USA, Vintage, Deluxe, Standard, Signature etc... welche willst du denn vergleichen??

    Ergo: Die Frage wird dir keiner zu 100% objektiv beantworten können, bzw. dir nicht das liefern, was du hören willst!

    Tipp: Check beim Musikdealer zwei VERGLEICHBARE Modelle (z.B. 2x USA Std.) am gleichen Amp mit gleicher Einstellung, da hast du mehr von!

    Greetz

    Dave
     
  18. fiedel

    fiedel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.03
    Zuletzt hier:
    31.07.12
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    243
  19. price of gas

    price of gas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    120
    Erstellt: 01.01.06   #19
    nur der frontmann spielt tele, aber der spielt eine "telecaster classic" mit 2 humbuckern, die es für um die 900€ gibt.. nettes ding, aber nicht typisch tele, da andere pu's und bridge..
     
  20. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 01.01.06   #20
    The Strokes bestehen aus einer Semi-Acoustic von Gibson (für den Rhythmus) und einer Fender Strat für die Melodie! Ich mag die :)

    Bei den Hives haste recht mit der Tele, die mag ich aber nich so ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping