"The Duallist" Fussmaschine

von mafiaboss, 24.02.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mafiaboss

    mafiaboss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    26.06.11
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Neustrelitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.05   #1
    Hallo!

    http://www.theduallist.com/

    Mich würde interressieren, ob schon mal jemand auf so einer Fussmaschine gespielt hat oder so gar eine hat. ICh stell mir das nämlich als gar nicht so unpraktisch vor, wenn es so funktioniert und man es kann. Allerdings kostet so ein Teil natürlich auch nen bisschen was.
     
  2. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 24.02.05   #2
    Funktioniert nicht gut, is unnötig.

    "Double-Bassen" geht nur mit nem Doppelpedal/2 BDs gut. Wenn dann Sonor Twin Effect, aber das ist auch kein Ersatz fürn Doppelpedal, sondern ein Extra-Ding.

    Jeder der den ich kenne und nen Duallist hatte, hat den auch wieder weiterverkauft. D.h. genauer gesagt ist ein und dasselbe Pedal bei vielen Leuten rumgegangen. Keine hat's behalten..
     
  3. deathmetaldrum

    deathmetaldrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Asbach (westerwald)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.06.05   #3
    Hi endlich kommt mein erster Beitrag!

    Ich werde diese Woche Freitag,hoffe ich, das ,,duallist" bekommen.
    hab es bei der orginal Seite bestellen lassen.
    Wie will ein drummer beim doppelbass-spielen seinme Hi-Hat wie üblich benutzen?
    Mit einem Doppelpedal normaler Bauart z.B. Tama Iron Cobra kann das nicht gehen.
    Auch nicht wenn man einen Clutch verwendet. Habt ihr daran schonmal gedacht?
    viele weden jetzt sagen der spinnt! aber ich sehe das als sehr praktikabel.
    Du kannst damit die Hihat nutzen wie du sie auch mit einem Single-Pedal nutzt.
    Naja, dann lass ich mich mal überraschen.
    Jedem das Seine.
    lets go in to death with deathmetal:evil: :evil: :rock: :rock: :rock:
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 14.06.05   #4
    @deathmetaldrum

    Dafür ist das Sonor Giant Step Twin Effect viel besser. Dazu hat das einen angemessenen Wiederverkaufswert, zum Duallist hingegen siehe oben.


    Außerdem nutzen Double-Bass spielende Drummer keine HiHat...
     
  5. Kolle

    Kolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 14.06.05   #5
    das ist doch verarschung.
    stell dir vor .... nein das kann ich nicht.

    was ist das für eine scheiße
    das geht so weit das du irgendwann nur ncoh auf der bühne stehst weil du mal schlagzeuger warst und du nur noch alles in den PC eintippst .
    okay das ist übertrieben ;)

    aber wenn ich zeige wie schnell ich damit bin dann will ich das auch richtig können
     
  6. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 15.06.05   #6
    Hey Deathmetaldrum, wieso kannst du nicht einfach deinen Fuß zwischen dem Bassdrumpedal und der HiHat wechseln? Schonmal daran gedacht? Der Drop Clutch ist auf jeden Fall die bessere Lösung für solche Sachen. Naja, deine Entscheidung, aber mit ´ner anständigen DoFuMa bist du echt besser bedient...

    Ähm, Homer.
     
  7. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 15.06.05   #7
  8. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 15.06.05   #8
    aber irgendwie würde mich es schon mal reitzen das ding auszuprobieren. das es nicht die Dofumas ersetzen kann, ist natürlich klar, aber ob man dadurch doch recht lustige BD-figuren spielen kann, interessiert mich schon :rolleyes:
     
  9. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 15.06.05   #9
    Ist eine gewöhlniche Dropclutch nicht praktischer? Einmal draufhauen und das Ding ist zu - aber bei dem Teil hat man ja sozusagen noch ein drittes Pedal...:screwy:
     
  10. deathmetaldrum

    deathmetaldrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Asbach (westerwald)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #10
    Hi.
    Die Doppelpedalersetzung ist zwar nicht vorhanden aber das Zubehörlose Hihat spielen ist vorhanden! man kann damit open-close techniken mit double-bass spielen. ohne dass man ein Clutch braucht. Außerdem ist die Spieltechnik beim Sonor Twin-effect Pedal schwiriger.
    Muss jetzt aufhören zu schreiben,da ich weg muss.
    Tschüss bis Morgen oder so!
     
  11. Marc666

    Marc666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    29.08.08
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Deutschland/Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 15.06.05   #11
    es gibt fast keinen grund und meine aggressionen liegen daran dass ich grad sport hatte aber deathmetalldrummer ich würd dir gern eine reinhauen :D
    ne, quatsch scherz aber: hast du dein duallist mitlerweile? ich hab das teil ausprobiert und du kannst 1. lang nnicht so schnell damit spielen und ich persönlich finde es hat überhaupt kein stil. tama clutch find ich echt gut (und ich habs nichmal und brauche es auch nicht). es ist nicht in meinem interesse double bass rythmen+highhat techniken zu kombinieren. ausserdem kann man die hihhat auhc verschieden anschlagen so dass man verschiedene klänge auch mit dem stick schaffen kann. und die letzte möglichkeit die ich des öfteren anwende ist die hihat mit der hand zuzuhalten was bei mir fast flüssig klappt.
    was ich natürlich (wie immer) trozdem nur sagen is dass du dir die erfahrung selbst holen musst : wenn du denkst du kommst mit der duallist weiter... najo nich bös gemeint. vllt fällts dir ja leichter.

    mfg marc

    ps: deathmetalldrummer: wenn ich dich inn paar jährchen mit 2 bassdrums und jeweils einer duallist seh ...Dann hau ich dir eine rein :D
    cheater^^
     
  12. deathmetaldrum

    deathmetaldrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Asbach (westerwald)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #12
    @ Marc666

    Laut der Website hat es einer geschaft 840 beats pro Minute mit dem Duallist zu schlagen!
    Nein ich habs noch nicht. Ich hoffe,dass ich es übermorgen habe.
    ich find es toll, dass das mit dem Clutch klappt. ist schon klar dass das nicht jeder machen will:Doublebass und Hihat. Es kann ja witzihg klingen. jeder empfindet es eben anders. Es ist in meinem Interesse.
    Klar Hihats produzieren immer verschiedene Klänge.
    Stil hat es für mich erst, wenn ich es in Augenschein genommen habe.
    Ich hoffe sehr,dass ich mit diesem Pedal weiter komme.
    Ps:ich schlag zurück:D^^
    Geprisen sei der Deathmetal und Double-Bass maschienengewehrgeballere!:evil: :evil: :evil: :rock: :rock: :rock: :rock: Yeah!
     
  13. poeddekk

    poeddekk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    133
    Erstellt: 16.06.05   #13
    nur so frage am rande: was macht ma wenn man auf doublebass zum Beispiel mal ne Triolenvariation spielen will? macht man auf dem teil dann ein einhalb schläge oda was? Ich kann mir das irgendwie nicht erklären, aber vielleicht ist meine Frage auch zu dumm :screwy:


    r0ck 0n! poeddekk
     
  14. Otze

    Otze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    186
    Erstellt: 16.06.05   #14
  15. Marc666

    Marc666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    29.08.08
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Deutschland/Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 16.06.05   #15
    ja hab mir dir videos auhc angeguckt. @deathmetalldrummer hoffe du hast dich nich angegriffen gefühlt wegen meim kommentar :rolleyes:

    ich denke mal man ist mit der duallist einfach nicht so flexibel wie mit einer DB wie schon poeddekk da was zu triolen geschrieben hat. man kann mit einer duallist vielleichtgut durchgehende sachen spielen aber extreme beats mit abwechslungsreicher bass ist glaub ich nich so ideal für duallist.
    wer das nicht so sieht...hm....mhmhm... ich will beweise :D
    mfg marc
     
  16. deathmetaldrum

    deathmetaldrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Asbach (westerwald)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #16
    Hi @ all:

    Heute kann es sein dass ich das Pedal bekomme. Bin drauf gespannt, wie die Funktionen sind und ob alles so klappt wie es auf der Orgilnalseite vom Duallist klappt! Werde es sofort an die Bassdrum Montieren:
    Suche außerdem eine deathmetal-Band!
    Bis dann
    Gruß
    Deathmetaldrum
    :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :rock: :rock: :rock: :rock:
    Bis dann!
     
  17. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 17.06.05   #17
    Tach!

    Die Idee finde ich schon sehr gut, aber dennoch ist es Betrug.
    Werde demnächst einen Zweitakter an meine DoFuMa anschließen und ab geht die Post....:rolleyes: ;)

    @deathmetaldrum
    Wie teuer war der Spaß für dich?
     
  18. deathmetaldrum

    deathmetaldrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    6.05.06
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Asbach (westerwald)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.05   #18
    @T-Bone Das pedal Kostet 304,nochwas Euro
    Ddurch das es verschifft woird und gute Transportkosten dabei sind kostetes mich etwa 400 € um genau zu sein 384€.
    Wieso ist es Betrug?

    Gruß
    Deathmetaldrum
     
  19. Stick Seavers

    Stick Seavers Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    29.05.06
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    477
    Erstellt: 17.06.05   #19
    @deathmetaldrum

    Der zweite Schlag (zweite Schlegel) wird doch nicht direkt vom Spieler ausgeführt, oder?!?
     
  20. wyrus

    wyrus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.05
    Zuletzt hier:
    8.12.15
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Voerde
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    221
    Erstellt: 17.06.05   #20
    mich würde mal interessieren ob man mit dem teil auch lauter spielen kann oder ob das dann von der lautstärke son gehoppel gibt.

    so wie ich das ding kenne kann man ja (auch) nur beim downstroke mehr druck reinsetzen.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping