The Who - Coverversionen (hilfe)

von Rolly, 16.04.07.

  1. Rolly

    Rolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    155
    Erstellt: 16.04.07   #1
    guten tag.....
    eine im vollsuff entstandene idee, die jetzt durchgezogen werden muss...wir (3 bekloppte, die sich das ausgedacht haben und ein drummer, der im nachhinein mit reingezogen wurde) wollen bei nem bestimmen event 3-5 songs von the who covern.

    von vornerein wollten wir uns mehr auch die härteren songs konzentrieren, die keine allzu schweren gesangsparts beeinhalten (ich singe; normalerweise tue ich das in einer metalcoreband...)

    jetzt gibt es doch bestimmt modernere bands die das schonmal gemacht haben. wäre einfach ne gute bereicherung für uns

    zb weiß ich, dass green day "my generation" gecovert haben (das hatten wir sowieso vor zu spielen).

    Welche anderen coverversionen anderer bands gibt es noch ?
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.122
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.935
    Kekse:
    196.277
    Erstellt: 16.04.07   #2
    Hi Rolly,

    da fällt mir jetzt spontan - außer den von dir schon erwähnten "Green Day" - nur noch "Limb Bizkit" mit "Behind Blue Eyes" ein.

    Weiter momentan nix, Who-Songs wurden wohl nicht so oft gecovert?!
    Was sich noch eignen würde, wäre doch z.B: Substitute - sehr markantes Riff, gesangstechnisch nicht so schwer, Pinball Wizard - sehr bekannt, auch sehr markantes Riff und natürlich der "Summertime Blues". Die Who-Version ist zwar auch nur ein Cover von Eddie Cochran, aber die Who-Version ist imho einfach affengeil und auch sehr einfach zu spielen.

    Btw: Das Covern nicht zu sehr am original anlehnen - nicht am Ende des Gigs die SG ins Publikum werfen (-> Woodstock)!!!

    Greetz :)
     
  3. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 16.04.07   #3
    wieso möchtest du dich denn lieber an covern als an den originalen orientieren? Das behind blue eyes von Limp Bizkit ist bspw. absolute scheiße, alleine schon weil der - live absolut geniale - zwischenpart fehlt. Die schon genannten Tracks halte ich auch alle für sehr geeignet. Es gibt noch ein paar Songs, die ihr spielen könntet. I Can See For Miles, Magic Bus und so halte icha uch für gut geeignet. Wenns auch nen bisschen komisch sein darf vielleicht Happy Jack. Oder vielleicht hast du ja als Metalcore Sänger auch Lust Boris The Spider zu singen, das ist jedenfalls mal was anderes.
    My Generation wurde bspw. auch von Oasis gecovert.
     
  4. Rolly

    Rolly Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    155
    Erstellt: 16.04.07   #4

    es geht einfach darum, dass ich dachte, wenn noch mehr bands wie Green Day cover gemacht hätten, dann wären dort bereits schnellere versionen vorhannden ob von vornerein die härteren songs gewählt.
    (behind blue eyes kommt auf keinen fall frage...ich singe clean viel zu schlecht...)




    danke schonmal für die tipps bezüglich der härteren lieder mit einfacheren gesangsparts
     
  5. sweet nuthin'

    sweet nuthin' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    21.04.15
    Beiträge:
    763
    Ort:
    zuhause
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.085
    Erstellt: 16.04.07   #5
    Run, Run, Run
    I Can't Explain
    It's Not True
    Leaving Here (Aber kein Original Who Song)
    The Seeker

    z.B.... :great:
     
  6. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 16.04.07   #6
    was is mit den csi-themes wie "baba riley", "who are you" und "won't get fooled again".
     
  7. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 16.04.07   #7
  8. Effjott

    Effjott Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    05.01.07
    Zuletzt hier:
    25.06.15
    Beiträge:
    3.479
    Ort:
    Emsiges Land
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    17.433
    Erstellt: 16.04.07   #8
  9. DieN

    DieN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.07
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.07   #9
    Hi.
    Also wenn du was härteres von ihnen willst kann ich dir nur diesen Song ans Herz legen:
    http://youtube.com/watch?v=3R4hXlWur9Y
    "Sparks"
    Mit Gesangspassagen sollte es hier auch keine Probleme geben^^
    Hier ist noch ein TAB:
    http://www.thewho.net/whotabs/sparks-live.txt

    Ansonsten würde ich sagen, hör dir auch noch Won't Get Fooled Again an.

    Hier ist noch eine tolle Version von My Generation:
    http://youtube.com/watch?v=tBMos92heq0&mode=related&search=

    Hoffe, ich konnte ein bißchen helfen.
     
Die Seite wird geladen...