Tipps für den Tabla-Kauf?

von puppetofmasters, 21.08.07.

  1. puppetofmasters

    puppetofmasters Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 21.08.07   #1
    Ich hab von Percussion eigentlich gar keine Ahnung, wollte mir aber demnächst was zulegen, und zwat Tablas. Ich finde den Sound dieser Trommeln einfach zu genial.
    Wie dem auch sei, ich wollte einfach nur wissen, ob man da irgendwas beachten sollte und wenn ja, was.
    Ich hab mal gegoogelt und quasi auf Anhieb http://www.hotani.de/pd687743885.htm?categoryId=71 das hier gestoßen, was mir ein ziemlich gutes Angebot zu sein scheint. Außerdem ist es in Berlin, was den Versand erleichtern dürfte.
    Wäre cool, wenn jemand was dazu sagen könnte, falls es da was zu sagen gibt. :D

    puppetofmasters
     
  2. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.912
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    486
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 21.08.07   #2
    die Tablas sind soundmässig und vor allem spieltechnisch und rhythmisch viel zu speziell, als daß "normale" Percussionisten welche spielen. Tablas sind als eigenständige Instumente sehr anspruchsvoll und sehr schlecht (bis gar nicht) ohne Lehrer zu erlernen.

    Ich kenne persönlich 4-5 Tablaspieler, bei dreien weiß ich ganz sicher, daß sie längere Zeit in Indien gelernt haben, zwei davon spielen sie auch im Perc.-Set. Aber die nehmen die Perc. zu den Tablas dazu, nicht umgekehrt.

    In Berlin gibt es definitiv (min.) einen indischen Tabla-Lehrer, ich habe den mal vor einiger Zeit bei einem Kongress getroffen, leider finde ich aber seine Karte nicht mehr (hab vor knapp vier Wochen schon mal danach gesucht).
     
  3. puppetofmasters

    puppetofmasters Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    881
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    5.040
    Erstellt: 21.08.07   #3
  4. WilliamBasie

    WilliamBasie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.06
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.912
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    486
    Kekse:
    12.820
    Erstellt: 21.08.07   #4
    Sorry, hab ich dann irgendwas nicht so verstanden...

    Wenn du mit Lehrer/Unterricht an die Sache rangehen willst, dann würde ich doch zuerst den Lehrer suchen und dann mit dessen Erfahrungen (vielleicht auch Beziehungen) die Instrumente aussuchen und kaufen.
    Eventuell gibt es auch die Möglichkeit, am Anfang mit Leihinstrumenten zu beginnen.
     
  5. olliB.

    olliB. Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.07
    Zuletzt hier:
    20.10.11
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Kiel
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 21.08.07   #5
    Hier eine interessante Seite zum Thema "Tablas"

    http://www.tabla-site.de/tabla1.htm

    Es werden auch die Qualitätsmerkmale und Beispiele für Minderwertigkeit auf Fotos illustriert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping