Tipps & Tricks für Klangoptimierung!

  • Ersteller Thomas_34
  • Erstellt am
T
Thomas_34
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.02.23
Registriert
21.10.22
Beiträge
89
Kekse
0
Hallo liebe Community,

ich habe es nun endlich geschafft mir mein erstes, kleines Heimstudio einzurichten. Es ist nicht viel, aber ich habe meine helle Freude damit. Vielen Dank erstmals für alle eure hilfreichen Beiträge in letzter Zeit. Nun da mein Bedarf an Equipment erstmals gedeckt ist und ich bereits frisch am "Werkeln" bin, habe ich noch ein paar kleinere Fragen, welche ich gerne hier zusammenfassen möchte. Es handelt sich hauptsächlich um Fragen bzw. "Tipps & Tricks" - welche ich mir von euch erhoffe -, welche keinen eigenen Thread rechtfertigen und hier gesammelt behandelt werden sollen. Möglicherweise ist das auch für andere Anfänger hilfreich. Ich habe nun 3 kleinere, spezifische Fragen an euch:

1. Ich habe mir zusätzlich zu meinen Monitorständern noch diese "ISO-Pads" bestellt. Ich habe in einem Video auf Youtube gesehen, dass der Ersteller des Videos seine ISO-Pads noch zusätzlich als Unterlage auf die Monitorständer raufgegeben hat. Ist das jetzt auf jeden Fall eine gute Idee bzw. sinnvoll das auch so zu machen?

1670340341501.png



2. Bei meinen Monitorständern (Gravity - SP 3202) waren solche "Spikes" mit im Lieferumfang wie ihr hier sehen könnt. Ich habe gehört, dass die vor allem auf "solid" Untergrund, also "festem" Untergrund vorteilhaft sein können. Bei mir befinden sich die Monitorständer auf hartem und glattem Holz/Parkettboden. Kann man jetzt allgemein sagen, dass Spikes "besser" sind in meinem Fall?


1670340270231.png


3. Ich habe mir - obwohl ich natürlich schon weiß, dass ich in meinem 10m² Zimmer keinen optimalen Klang erreich werde - dennoch ein Upgrade meiner Boxen gegönnt (von Brüllwürfeln auf kleine Nahfeldmonitore). Ich bin auch sehr zufrieden damit und stelle eine deutliche Steigerung beim Klang fest. Ich möchte den Raum gerne noch akustisch optimieren. Die Wand hinter meinen Boxen bzw. hinter meiner "Workstation" ist komplett glatt (siehe Foto "Frontal" bzw. "Rückseite" unten). Würde da z.B. ein Teppich an der Wand helfen? Oder auf Foto "Rechte Seite", kann ich da einen dicken Vorhang vors Fenster hängen? Ich habe alle 4 Seiten des Raumes fotografiert:

Frontal:

IMG_20221206_161051.jpg


Linke Seite:

IMG_20221206_161107.jpg


Rechte Seite:

IMG_20221206_161122.jpg


Rückseite:

IMG_20221206_161133.jpg
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben