Tips zur Abnahme eines Chors

von takosaba, 20.03.07.

  1. takosaba

    takosaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.07
    Zuletzt hier:
    19.10.11
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.03.07   #1
    Hallihallo,

    möchte einen Chor mit ca 25Personen abnehmen. Habe dafür folgende Mikros: 1 x Rode Nt-4, 1 x T.Bone SCT-700, 2 x Audiotechnica 4035 SV und 1 x AKG C4000B.
    Sonstiges Equipment: Behringer ddx3216, rme hdsp 9652, cubase sx3. Wer kann mir einen Tip geben wie (Winkel und Abstand zum Klangkörper) ich die Mikros am besten positioniere, daß die Aufnahme räumlich und transparent klingt?
    schöne grüße:screwy:
     
  2. Molehunter

    Molehunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    27.11.15
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.07   #2
    Hi takosaba,

    ich hab mal einen Kinderchor abgenommen, und dabei mit folgender Mikrofonierung recht gute Erfahrungen gesammelt:

    - von vorn drei Großmembrane (zentral, links und rechts)
    - von oben zwei Overheads (links und rechts)

    Die Abstände der Großmembrane waren etwa 2-3 Meter, wobei der Chor aus deutlich weniger als 25 Personen bestand (etwa die Hälfte). Wenn man dichter rangeht, hat man einzelne Stimmen zu prägnant im Mix. Viel weiter weg würd ich allerdings auch nicht gehen.

    Die Overheads hatt ich auf großen Stativen etwa 1,5 m über den Köpfen.

    Geschickt ist, wenn der Chor relativ dicht beisammen steht. Sehr sinnvoll ist es, die Mikros auf getrennte Spuren aufzunehmen, damit man sie später in Lautstärke und Panorama nach belieben regeln kann. Eine dezente Kompression wirkt sich positiv aus, mit Hall wär ich auch eher zurückhaltend.

    Der Aufnahmeraum sollte nicht zu viele glatte Wände in der Nähe aufweisen.

    So, ich hoffe das hat weitergeholfen,
    Gruß und viel Spaß beim Aufnehmen!
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 22.03.07   #3
    In Deinem Fall würde ich mit den AT, das sind ja die einzigen gleichen Mikros, in XY aufnehmen. Den Rest des "Gemischtwarenladens" an Mikros würde ich zu Hause lassen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping