Toggle Switch einbauen lassen

von Bratwurst, 24.12.06.

  1. Bratwurst

    Bratwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.12.06   #1
    Hallo,

    ich hab seit einiger Zeit Probleme mit meinem Toggle Switch. Ich spiel ne Gibson Les Paul Studio und seit geraumer Zeit funktioniert der Switch nurnoch wenn ich aufschraube und ein wenig daran herumbiege, dann gehts jedenfalls 2 wochen, bis er wieder nur auf einer stellung funktioniert. Da dies kein Zustand ist, ich im Löten keine Erfahrungen hab und die Kabel im inneren dort sehr kurz sind ziehe ich nun in Betracht mir das ganze in einem Gitarrenladen einbauen zu lassen. Daher ist die Frage: Was soll/darf es kosten und worauf sollte ich achten, dass es einer ist der auch etwas länger hält und vielleicht nicht so schnell "ausleiert"?
    Leiert der Schalter schneller aus, wenn man ihn in eine andere position als mittig stellt im koffer?

    Ich bedanke mich schonmal und wünsch euch noch frohe Festtage ;)
     
  2. serotonin

    serotonin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.03.14
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 25.12.06   #2
    Mögliche Ursachen:
    - Ein Kabel ist lose -> 2 Minuten Arbeit und 2 Cent Materialkosten (für Lot und Strom) [Wahrscheinlich]
    - Switch kaputt -> 5 Minuten Arbeit und ca 12,04 Euro Materialkosten (neuer Switch und siehe oben) [unwahrscheinlich]
    - Ein Kabel ist gebrochen - 10 Minuten Arbeit und 53 Cent Materialkosten (neues Kabel, Lot und Strom) [sehr unwahrscheinlich]

    Wichtig ist, dass das Kabel vernünftig verlötet wurde und der Schalter fest sitzt -> Keine Belastung auf den Lötstellen.

    In welcher Stellung der Schalter im Koffer steht ist meines Erachtens egal.

    Fazit: Wenn du nen Bekannten hast, der ein bisschen Erfahrung im Löten hat, kannst du dir die Arbeitskosten im Musikladen sparen. Andererseits musst du mit ein wenig Glück im Laden auch nichts bezahlen (vor allem, wenn du die Gitarre da gekauft hast, oder häufiger Kunde bist).

    Frohe Weihnachten ;)
     
  3. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 25.12.06   #3
    Meiner Meinung nach ist höchstwahrscheinlich der Switch defekt.......

    Es stellt sich ja nur noch unregelmäßig ein Schaltkontakt ein.......was meines Erachtens daran liegt das der Mittlere teil welcher ja gegen die Aussenplättchen beim Schalten drückt nicht mehr vollständig die Wand berührt...

    Da du eine Gibson Les Paul hast würd ich dir zu orginal Teilen Raten

    https://www.thomann.de/de/gibson_toggleswitch.htm

    Du kannst das problemlos selber machen im 1 zu 1 verfahren.....also wenn du zum Beispiel ein Rotes Kabel beim alten abmachst merk dir einfach wo und machs genau an der gleichen Stelle beim neuen dran....da brauchst nicht mal elektr. Kenntnisse....

    (MALEN NACH ZAHLEN:D :D :D )

    MFg und Merry X-Mas:great: :great:
     
  4. Uli

    Uli Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    7.812
    Zustimmungen:
    1.309
    Kekse:
    111.246
    Erstellt: 26.12.06   #4
    Das vermute ich auch. (defekt im Sinne von: nicht mehr für das Schalten von Mikroampere tauglich :rolleyes: )
    Ein 230V-Schalter brennt sich seinen Kontakt selbst frei, aber bei den minimalen Strömen, die in einer Gitarre fließen, bedeutet geringste Korrosion oder nachlassender Federdruck oft gleich den Supergau.
    Ansonsten Verfahren nach Anleitung Slaytanic, wenn ich auch bei so einer teuren Gitarre zu bedenken gebe, daß ein gewisses Mindestmaß an handwerklichem Geschick oder Lötpraxis dabei sicher nicht stören würden.
    Die Kosten der alternativ möglichen Reparatur im Musikgeschäft würde ich einfach vorher (zumindest mündlich) erfragen, die werden ja wenigstens eine Hausnummer nennen können, ob 10 oder 100 Euro.
     
Die Seite wird geladen...

mapping