Tonabnehmer...was für einen?

von audiojones, 23.03.07.

  1. audiojones

    audiojones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 23.03.07   #1
    Hi....mal ne Frage....taugt das hier was?

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_woody_hba.htm

    Oder was sollte man am besten nehmen um eine Westerngitarre vernünftig zu verstärken?

    Gruß
    Felix

    Würde mich über Antworten freuen bin aber ab morgen erstmal auf Lanzarote!
     
  2. audiojones

    audiojones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
  3. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 23.03.07   #3
    Schon besser :)
    Würde mich auch mal bei Shadow umsehen.
    ** Den Fishman hab ich auch in meiner Stagg Western. Klingt bis auf die Gitarre :D ganz gut.
     
  4. audiojones

    audiojones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 24.03.07   #4
    schick mal den link bitte!
     
  5. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 24.03.07   #5
  6. audiojones

    audiojones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 01.04.07   #6
    hmh und was kann man dann von so nm sound erwarten?
     
  7. Han die Blume

    Han die Blume Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    925
    Erstellt: 04.04.07   #7
    Hi!

    Ich spiel den Woody von Seymour Duncan. Er klingt ganz gut.

    Aber wenn Du einen wirklich echten A-Gitarrenklang haben willst, bringt dir ein Humbucker oder ein Single Coil gar nichts.
    Dann musst schon ein System mit Piezos, Transducer, Körperschallwandler oder Mikrofon nehmen, denn SCs und HB können den Korpusklang nur sehr bedingt aufnehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping