Toneport UX2 in Planung - brauche aber trotzdem MIDI

von Sebbez, 26.12.06.

  1. Sebbez

    Sebbez Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    29.11.12
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Porada Ninfu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.06   #1
    Hallo!

    Ich hab vor mir das Toneport UX2 zu holen um zu recorden.
    Gerade die mitegeliferte Software und das Modellingpaket gefallen mir.
    Jedoch hat es kein MIDI.

    Jedoch nutze ich im Moment meine Audigy 2 ZS mit dem Frontpanel - dies soll dann ja durch das Toneport arbeitslos werden.
    Aber ich nutze an der Audigy den MIDI-Kram, d.h. es hängt ein MIDI Keyboard dran und manchmal auch das berüchtigte FCB-1010 von Behringern um MIDI-Befehle zu senden.

    Jetzt wollte ich fragen, ob ich die Audigy weiterhin als "MIDI-Interface" nutzen kann, während ich mich dem Toneport recorde - also, dass ich mit dem Toneport ne Gitarre einzocke, aber währenddessen mit der Audigy und dem FCB Befehle an den Sequenzer oder sonstwohin sende.
    Geht mir die Audigy "verloren"?

    Oder meint ihr, dass ich direkt zu nem USB Interface greifen soll, welches MIDI hat?
    z.B. dem Fast Track Pro von M-Audio?
     
  2. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 27.12.06   #2
    dir bleibt die Audigy voll und ganz erhalten ;)
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 27.12.06   #3
    MIDI und Audio laufen eigentlich völlig getrennt, also auch in einem Fast Track Pro ist das MIDI-Interface quasi ein eignständiges Gerät. Also kannst Du auch die Audigy drinbehalten und nur deren MIDI-Interface nutzen. Falls die mal kaputt geht ist das auch kein Problem, man kann nämlich auch einzelne MIDI-Interfaces kaufen, z.B.:
    ESI Midi Mate
     
Die Seite wird geladen...

mapping