Tonikagegenklang oder Dominantparallele

von musikus143, 21.05.06.

  1. musikus143

    musikus143 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #1
    Gibt´s eigentlich eine Regel dafür, wann die III. Stufe als Tonikagegenklang bzw. Dominantparallele bezeichnet wird?
     
  2. Jan1980

    Jan1980 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.06
    Zuletzt hier:
    19.10.14
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    106
    Erstellt: 22.05.06   #2
    Das hängt davon ab, wen die dritte Stufe vertritt, die Dominante oder die Tonika... Das ist eine Frage der Analyse, die ja auch Kreativität verlangt...;)
     
Die Seite wird geladen...