tontechniker mit mittlere Reife

von antikernkraft, 04.08.08.

  1. antikernkraft

    antikernkraft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.07
    Zuletzt hier:
    31.03.16
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.08   #1
    hallo, bestimmt weis das hier jemand

    ich will wissen ob es eine art Tontechniker Ausbildung für mittlere Reife gibt?
    also schon höher qualifiziert....
    (nicht Fachkraft für Veranstaltungstechnik)
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 04.08.08   #2
    hier mal ein zitat: (bitte nicht hauen...)

    WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN TONTECHNIKER UND AUDIO ENGINEER?

    Es gibt keinen. Tontechniker oder Audio Engineer ist die Bezeichung eines Tätigkeitsbereiches. Beide Begriffe sind keine offiziellen Berufsbezeichnungen. Den "Tonmeister" gibt es nicht mehr, dies war eine offizielle Berufsbezeichnungen.

    Sei also vorsichtig wenn Dir jemand an staatlich anerkanntes Studium mit Hochschulabschluss zum Tontechniker oder Audio Engineer anbietet - diese Ausbildung ist nichts anderes als unsere Ausbildung, und keine staatlich anerkannte Berufsausbildung sondern eine Weiterbildungsmaßnahme.

    Kein Zertifikat der Welt - egal wie renommiert die ausbildende Institution auch ist - kann Dir einen Arbeitsplatz in der Welt des Musikbusiness garantieren. Arbeit findet man nur durch Top-Qualität, ständige Weiterbildung und gute Kontakte. Unsere Produzenten stehen Dir für Fragen rund um die Zukunftschancen gerne jederzeit zur Verfügung.
    (Quelle: www.school-of-audio.com)
     
  3. ambee

    ambee Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    20.03.06
    Beiträge:
    3.731
    Ort:
    Günzburg/München
    Zustimmungen:
    882
    Kekse:
    24.643
    Erstellt: 04.08.08   #3
    als anmerkung: einzig offizielle und geschützte berufsbezeichnung ist toningenieur, das erreicht man aber nur durch ein studium
     
  4. Kfir

    Kfir HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    4.03.14
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Plochingen (Stuttgart/Esslingen)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5.730
    Erstellt: 05.08.08   #4
    Man möge sich generell frei von der Vorstellung machen, dieses Berufsfeld würde irgendwie Wert auf akademischen Background legen.
    Studiert zu sein beeindruckt vielleicht die 1% "Speerspitze" der Topstudios, oder unsere öfftl. rechtl. Rundfunkanstalten.

    Just my 2 cents ;)
     
  5. chrizzle

    chrizzle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.08
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.08   #5
    und die anderen ausbildungsstätten, die grade aus dem boden schießen, geben dir mMn technische basics, die du auch im eigenstudium erlangen kannst, die sind den arbeitgeber noch egaler!

    wichtig ist es, wie schon erwhnt, leute zu kennen/finden, die in diesem business arbeiten.. sie fragen, wie sie was warum machen und mit ihnen mitgehen bzw Ihnen anbieten, gelegentlich zu helfen. dadurch lernt man mal, egal ob live oder studio, gewisse basics. und eigeninitiative ist angesagt, ich hab mittlerweile soviel zeit auf http://www.homerecording.de verbracht, dort wirst du als anfänger gern mal von den alten hasen in den boden gestampft, das dafür aber mit tipps.

    ums kurz zu sagen: das musikalische verständnis ist als tontechniker mMn mind genausowichtig wie das technische. und das technische kannst du viel einfacher lernen! und von musikalität lernst du eben nur bei einer ausbildung, die auch mit musik zu tun hat.. zB tonmeister.

    ein freund von mir hat die sae eletronic music producer ausbildung gemacht.. meiner ansiht nach hats gar nichts gebracht! er macht auch jetzt nichts damit!
    ein andere hat schlagzeug studiert, dann lange als tontechniker live gearbeitet und hat jetzt ein mit allen rafinessen ausgestattetes großes studio, in dem er sehr amtliche produktionen macht!
     
Die Seite wird geladen...