Tool - Stinkfist Vocal Sound

von Jan Winkler, 13.12.07.

  1. Jan Winkler

    Jan Winkler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.07
    Zuletzt hier:
    5.06.08
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.12.07   #1
    Haloo, Musiker boarder!
    Kann Mir jemand sagen, was das für ein Effekt auf den Vocals von Stinkfist (und überhaupt auf großen Teilen der Aenima-Platte) von Tool ist.
    Explizit die Strophen, also: Something has to change.
    Un-deniable dilemma.
    Boredom's not a burden
    Anyone should bear.

    Einstellungen?
    Effekte?
    Sumsorium?
     
  2. lowkey

    lowkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.07
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    120
    Erstellt: 13.12.07   #2
    Klingt nach einem engen Bandpass-Filter (einer Kombination aus Lowcut/Highcut) mit starker Kompression. Nichts außergewöhnliches. Nennt sich auch Telefon-Effekt. :)
     
  3. dave_murray

    dave_murray Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    589
    Erstellt: 21.07.08   #3
    Mit was für einem Gerät bekommt man diesen Sound denn am besten hin??

    Ich such nämlich schon länger nach so einem Vocal Sound!
    Hab hier ein MXR 109 6BAND EQ, hast du tipps?

    Lg
     
  4. kb1

    kb1 HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    10.10.08
    Beiträge:
    1.810
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.636
    Erstellt: 21.07.08   #4
    Du brauchst einen EQ (wobei der von dir angeführte vermutlich nicht reichen wird) und einen Kompressor.

    ITB oder Outboard?
     
  5. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.063
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 21.07.08   #5
    Willst du den Sound live (also auf der Bühne) haben oder für die/deine Aufnahme verwenden?
     
  6. lowkey

    lowkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.07
    Zuletzt hier:
    15.10.08
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    120
    Erstellt: 21.07.08   #6
    Live bekommst du so was beispielsweise mit dem Voicetone Create von TC|Helicon zustande. Ich bin damit sehr zufrieden. Der Klang und auch die Bedienung sind echt klasse für den Preis. :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping