Top richtig anschließen? Mono? Stereo? Ohm?

von FlatEric83, 14.03.07.

  1. FlatEric83

    FlatEric83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    21.03.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #1
    Hallo, ich habe mir ein neues Top mit Cabinet bestellt, und habe festgestellt, das ich mehrere möglichkeiten habe es anzuschließen.

    Das Top hat:
    1 x 16 Ohm Monoausgang
    2 x 8 oder 4 Ohm Stereoausgang

    Das Cabinet:
    1 x 4 Ohm Monoeingang
    1 x 16 Ohm Monoeingang
    2 x 8 Ohm Stereoeingang

    - Wo liegt genau der unterschied zwischen Mono und Stereo, wenn ich ja eigentlich nur ein Instrument angeschlossen hab?
    - was unterscheidet den 4 Ohm vom 16 Ohm Anschluss klanglich?

    Wäre super wenn ihr mir da helfen könntet.
    Danke
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.03.07   #2
    Mono: ein Signal, alle Lautsprecher geben das selbe wieder

    Stereo: zwei SIgnale, die iene haelfte gibt das eine, die andere das andere SIgnal wieder.

    Letzteres lohnt sich natuerlich nur, wenn du auch stereoeffekte nutzt.


    Ansonsten schloiesst du entweder den 16 Ohm Ausgang an den 16 Ohm EIngang an, oder eben die 2mal 8 Ohm AUsgaenge an die 2mal 8 Ohm Eingaenge (und nutzt dafuer natuerlich Speakerkabel).
     
  3. ibv|Micha

    ibv|Micha Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 14.03.07   #3
    Du hast entweder die Möglichkeit, die beiden 16 Ohm-Monoansschlüsse (ein Boxenkabel erforderlich) oder die beiden 8 Ohm-Stereoanschlüsse (2 Boxenkabel erforderlich) zu verwenden.

    Der Stereobetrieb macht im allgemeinen nur bei Effekten wie z. B. Chorus, Delay etc. Sinn. Da ich wegen der Stereoausgänge deines Topteils mal auf eingebaute Effekte schliesse, würde ich Dir auch den Stereobetrieb empfehlen.
    Die räumliche Wahrnehmung ist bei einer einzelnen Box jedoch etwas eingeschränkt, da die Lautsprecher innerhalb einer Box dicht beieinander liegen. Um die räumliche Ortung zu verstärken, benutzen einige auch zwei Boxen.

    Ansonsten gilt generell, ausprobieren und hören.
     
  4. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 14.03.07   #4
    Naja, das stimmt jetzt nicht so ganz. Mein Laney hat auch 2x16Ohm und 2x8Ohm aber er hat keinen einzigen Effekt. Also kann man nicht gleich davon ausgehen das der Amp dann Effekte hat. Eher das er einen Stereo Effekt-Loop hat.

    Gruss,

    ThePolice :)
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.03.07   #5
    Quatsch,.

    a) hat er oben Stereoausgaenge beschrieben,

    und vor allem

    b) welchen Sinn soll ein Stereo-FX Weg machen, wenn es keine Stereo Endstufe gibt?
     
  6. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 14.03.07   #6
    Aso hmm... stimmt. Hab falsch nachgedacht :rolleyes:

    Gruss!

    Edit: @Threadboss: Was ist das denn für ein Topteil?
     
  7. FlatEric83

    FlatEric83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    21.03.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #7
    Hey!! schon mal vielen dank! :-)
    Was mich jetz noch interessiert, ob es einen klanglichen unterschied zwischem dem 4 und dem 16 Ohm Monoanschluss gibt?
    Coool jungens :-)
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.03.07   #8

    Um die Frage von Police aufzunehmen:

    welches Top ist es?

    Und weil er nicht ganz unrecht hat: wieso nimmst du an das es Stereoanschluesse sind? Koennten es auch einfach parallele Anschluesse sein?
     
  9. FlatEric83

    FlatEric83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    21.03.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #9
    Sorry, hab die frage ganz übersehen ^^
    also, das mit dem paralell jack könnt natürlich auch sein...handelt sich um einen Tsl von Marshall...also schließ ich wohl am besten am 16 Phm anschluss an?! oder doch am 4 Ohm, mit mehr leistung?!
    Nochmals danke :-)
     
  10. pannenchrischi

    pannenchrischi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    582
    Ort:
    H
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    307
    Erstellt: 14.03.07   #10
    Es macht bei der Leistung eigentlich keine Unterschied, wenn du von 16Ohm in 16Ohm oder von 4Ohm in 4Ohm gehst.
    Gibt es eigentlich Stereotopteile, die man Mono spielen kann?? Glaub eher, dass der 8Ohm Ausgang parallel ist.
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 14.03.07   #11
    Die TSL Serie ist MOno, d.h. die Ausgaenge sind paralelle Ausgaenge eines Monosignal, nicht Stereo.
     
  12. Slade

    Slade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.07
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 14.03.07   #12

    Die Frage ist noch nicht geklärt glaube ich.
    Würde mich auch Interressieren.

    Und wenn ich noch ne Frage hinzufügen darf:
    Was passiert, wenn man 16Ohm an 4Ohm anschließt oder
    8Ohm ab 2Ohm...halt unterschiedliche Ohms :D

    MfG
    Slade
     
  13. FlatEric83

    FlatEric83 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    21.03.07
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #13
    Da kann ich sogar mal helfen :-) Wenn du eine andere Ohm Zahl an dein Top anschliest zum Beispiel 4 an 8 Ohm...so ist dein Verstärker nicht leistungs angepasst. D.h. früher oder später kannst de würstchen drauf grillen ;-)

    Aber ob es einen klanglichen unterschied zwischen 4 oder 16 ohm gibt würde mich auch interessieren :-)

    Danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping