Topteil + Box (mit Fragebogen) Ich brauch hilfe Leute.

von Starsailor, 21.05.06.

  1. Starsailor

    Starsailor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Ostseeheilbad Zingst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.06   #1
    Stufe dich selbst ein!
    [X] Ambitionierter Anfänger
    [X] Fortgeschrittener

    Preisrahmen:
    bis 750 Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)

    Michael Balzary aka Flea, Nate Mendel, John Paul

    Stil der eigenen Band?
    [X] Rock
    [X] Blues
    [X] Alternativ


    Allgemeines

    Zu verstärkendes Instrument:
    [X] E-Bass Saiten: [X]4 [ ] 5 [ ] 6


    Was willst du?

    [X] Combo
    [X] Topteil + Box

    Zustand
    [X] Neu [X] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [X] Hauptsache laut!
    [X] Rockig und dreckig!
    [X] Seidig cleaner Röhrensound *träum*
    [X] Viiiiiiiiiieeeeel Bass.. also eigentlich nur...mein ich...


    Boxen

    Welche Speaker dürfen es denn sein?
    [X] 4x10er (gerne auch andere Vorschläge)



    Eigenschaften der Box

    Gewicht:

    [X] Egal, ich bin stark!

    Größe:
    [X] Egal, ich hab ein großes Auto!

    Ausstattung

    [X] Hochtöner (das wäre schon gut)


    Belastbarkeit:

    [X] Keinen Plan, sagt ihr mir das! (400watt)


    Wirkungsgrad
    [X] Egal, was ist das denn überhaupt?


    [X] 8 Ohm



    Verstärker/Preamp/Endstufe


    Leistung
    [X]mindestens 300 Watt
    [X] soll für meine Musikrichtung(s.o.) für Gigs und Proben reichen


    Bauart:
    [X] Topteil

    Ausstattung

    EQ
    [X] 3 Band (Bass, Höhen, Mitten)
    [X] 3 Band mit parametrischen Mitten
    Wenn mehr drin ist, auch gut.


    Technik
    [X] Transistor
    [X] Hybrid


    Im oben aufgeführten Fragebogen hab ich manche sachen so wie das "Boxenaussehen" weggelassen, solange die Box keinen Neonpinken Plüschüberzug hat ist mir das eigentlich egal (ihr wisst was ich meine). Klangvorstellungen sind: Typischer Rocksound, zwar nicht übermässig gezerrt weil ich das von meinem jetztigem "Ofen" kenne, wenn ich den aufdrehe ist schluss mit Cleansound. Ich möchte auf Gigs spielen und mich in der Band durchsetzen bzw. mich selber gut hören.

    Ich hab mich schon durch das ganze Forum gearbeitet und bin auf Topteile gestoßen wie:
    • Gallien Krueger Backline 600
    • SWR Working Pro 400
    • Yamaha BBT500H
    • Ashdown MAG 300H
    Bei Boxen dachte ich so an Hartke oder Ashdown. Bei Behringer ist sich mein Vertrauen nicht ganz schlüssig. Ich will wirklich was mit Qualität in dieser Preisklasse und würde mich echt super freuen wenn ihr mir einfach ein paar Erfahrungen und Meinungen schreiben würdet bzw. auch Angebote und Vorschläge, mir wäre damit sehr geholfen. Hier gibt es sicher ein paar nette Leute deren Meinung ich mehr Vertrauen schenken kann, als den Verfallsdaten im Aldi. (spaß)
     
  2. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 22.05.06   #2
  3. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 22.05.06   #3
  4. Starsailor

    Starsailor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Ostseeheilbad Zingst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #4
    Ja das Ashdown Set gefällt mir, hab auch schon einiges von gelesen hier. Aber trotzdem was haltet ihr von einer Hartke 410 VX, oder was von der Basstown Highline HL 410, ist das Schrottsound auf vier Rollen? Peavey 410 TVX die find ich auch super. erstmal danke für eure Vorschläge.
     
  5. Naturkost

    Naturkost Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    2.729
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.155
    Erstellt: 22.05.06   #5
    Wie kommt man bei den Soundwünschen denn bitte auf Hartke?:screwy:
    Rockig und dreckig kann der schonmal so garnicht und seidig würd ich den Cleansound auch nicht nennen...

    Vielleicht wäre am ehesten die Kombination aus dem GP Lightstone Preamp und ner Endstufe eine Lösung, Box variabel, ich würde Peavy oder Ashdown nehmen...

    Der GP kostet 299 soweit ich weiß, 150 für ne Endstufe bleiben gut 300 für die Box, könnte also im Endeffekt leicht teurer werden, dafür gibts dann Röhrensound, den man mit keinem mir bekannten Topteil erreichen könnte...
    Wenn es wirklich unter 750 bleiben muss statt dem GP Lightstone den normalen Sansamp Bassdriver, der klingt auch röhrig wenn man will und ist imho etwas günstiger und auch gut auf dem Gebrauchtmarkt vertreten.
     
  6. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 22.05.06   #6
    WAH! Wie konnte ich Peavey vergessen. Das wäre bei deinem Preisvorstellungen und den Soundvorstellungen normalerweise meine erste Empfehlung:

    Die TVX Box, die du schon rausgesucht mit diesem Top hier:
    https://www.thomann.de/de/peavey_tour_450.htm.

    Dann hast du echt was gescheites :great:

    PS: Hartke bei den Soundwünschen :screwy:
     
  7. Starsailor

    Starsailor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Ostseeheilbad Zingst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.06   #7
    Ja ich denke mal es wird auf alle fälle die Peavey-410-TVX-Bassbox werden, da macht man sicher nichts falsch. Das einzige was mich nur etwas verwirrt sind die beiden Watt bzw RMS angaben, "350 Watt RMS 700 Watt RMS Programm" Das hat doch was mit der Ohm Zahl zu tun?
     
  8. Starsailor

    Starsailor Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    27.09.10
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Ostseeheilbad Zingst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.06   #8
    Okay ich denk mal das ist sind 4ohm a 700 Watt und ohm a 350Watt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping