Topteile?

von tagiang, 04.03.05.

  1. tagiang

    tagiang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.05   #1
    ich wollte mal wissen, ob man sich leiber ne combo oder topteil kaufen soll

    könnt ihr mir den laney fusion tf-700 empfehlen? oder lieber nen bandit 112 oder Spider.

    ich brauch ihn für die band und vielliecht uach mal für kleine auftritte.

    sind bei den topteilen auch shcon boxen intergriet oder muss man sich welche extra kaufen und anschließen?


     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 04.03.05   #2
    Argh, warum gibts immer diese Frage :D ... Wo sehen die Leute immer die Boxen ? Ich hatte mal nen Mischer der nen Mik vor mein Topteil gestellt hat :D .

    Nein, da sind keine Boxen ... das ist ein ganz schlimmes Gerücht ;).

    Wieviel willst du denn ausgeben ?
    Ich halte einen Combo für angebrachter, wenn du nicht zu viel ausgeben willst bzw. noch keinen Amp hast.
    Top + Box ist halt auch immer ein Transportproblem, meinen Peavey Classic 30 Combo spiele ich öfter als mein TSL 100 Top.
     
  3. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 04.03.05   #3
    Benutz mal die SuFu, es gibt schon wirklich sehr sehr viele threads zu dem thema.
    Der Bandit ist ein guter amp für sein Geld, kann ich empfehlen.

    Zu einem Topteil benötigst du noch eine box (üblicherweise 4x12"). Die nachteile sind deshalb ganz deutlich beim trasport bemerkbar.. Und im Preis ;)
    Für ein andtändiges Stack muss man schon relativ tief in die tasche greifen, die billigen behriner und laney (das stack da für 550eur..) tops sind imho nicht zu gebrauchen.. Da kriegst du für das selbe Geld eine besser zu trasportierende und besser klingende combo.

    e: grrr da war einer schneller :p
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 04.03.05   #4

    bei anfängern kann ich das ja verstehen. das dachte ich damals auch. insbesondere, als ich bei nem ampeg bassamp mal vorne was kleines rundes hinter nem gitter gesehen hatte. schlussendlich hat sich aber herausgestellt, daß das nur der lüfter war :D

    aber bei nem mischer???? :screwy: :screwy: :screwy:
     
  5. tagiang

    tagiang Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.03.05   #5
    das heißt ich sollte mir eine transe kaufen?
    entweder den bandit oder den spider?


    ein cleaner sound sollte man schon hören können und fetter gain wäre auch nicht schlecht^^ :D
     
  6. Asphetis

    Asphetis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Bergrheinfeld bei SW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    153
    Erstellt: 04.03.05   #6
    Wenn du nen Kombo willst, wären das zumindest 2 recht gutklingende möglichkeiten. Jop.
     
  7. tagiang

    tagiang Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.05
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.03.05   #7
    und was ist mit den H&K Tour reverb und den fender FM 212?
     
  8. Asphetis

    Asphetis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Bergrheinfeld bei SW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    153
    Erstellt: 05.03.05   #8
    Zum Tour Reverb kann ich nicht viel sagen aber "Fetten gain" wie du es sagst haste beim Frontman sicher nicht ^^.
    Fender halt. Wenn Fender fetten gain hat bin ich der Weihnachtsmann, der an Ostern die Geburtstagsgeschenke verteilt....
     
  9. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 05.03.05   #9
    ich will dich ostern im roten kostüm vor meiner haustür stehen sehen!!

    im großen und ganzen hast du recht. fender ist eher für seinen clean-klang bekannt. ein verzerrter twin (beispielsweise) ist gut für blues. ein verzerrter hot rod deluxe / deville ist ein guter rock amp

    fender hatte aber mal vor einiger zeit einen amp (vollröhre) entwickelt, der angeblich eine fette zerre haben soll. Hab ich zumindest mal gelesen. obs stimmt, weiß ich leider nicht!! und den namen des amps hab ich auch vergessen :D
     
  10. Asphetis

    Asphetis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Bergrheinfeld bei SW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    153
    Erstellt: 05.03.05   #10
    Och na sooo leicht is dann auch wieder nicht ^^...

    "Ich hab mal gelesen ... das SOLL" - "angeblich" joho... :p

    Beweise :D.
    Naja meine Aussage war auch auf den FM212 bezogen... der hat halt nicht die übelste Verzerrung die viele meinen wenn sie sagen "Fetter Gain".
     
  11. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 05.03.05   #11
    hehe. ich war ja schon extra am suchen. nur die sufu im gitarre und bass forum ist kaputt. das hab ich da gelesen, als da der neue metal-amp von fender (sieht total scheiße aus und hat glaub ich ne Transistorendstufe mit knapp 400 watt oder sogar 450. so genau weiß ich das net mehr... ) besprochen wurde...
     
  12. Asphetis

    Asphetis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Bergrheinfeld bei SW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    153
    Erstellt: 05.03.05   #12
    550Watt der Metalhead...

    Ja.. aber der Zählt nicht... erinnert mich an den ModeFour ... ich denke fast der MUSS scheisse klingen.
     
  13. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 05.03.05   #13
    denk ich auch. der m4 klingt auf jeden fall scheiße (hab den schon zur genüge getestet). zum neuen fender kann ich nix sagen. aber er sieht scheiße aus :D


    nee. ich meinte einen anderen. afaik vollröhre. aber wie schon gesagt. beruht nur auf hörensagen (ich glaubs trotzdem. die alten boogies waren ja auch nix anderes als getunte fender.....deren zerre würd ich zwar nicht als fett, im sinne von modern, sondern als fett im sinne von "sahnig" (scheiß wort :screwy: :D) beschreiben
     
  14. Asphetis

    Asphetis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.12
    Beiträge:
    414
    Ort:
    Bergrheinfeld bei SW
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    153
    Erstellt: 05.03.05   #14
    sahnig..

    Eindeutig zweideutig.
     
  15. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 05.03.05   #15
    bald erfindet noch jemand die kalorienreiche zerre oder sowas in der art :D
    "ich will nen amp der nen diät-cleansound und ne kalorienreiche zerre bietet"
     
Die Seite wird geladen...

mapping