TransenTop - Top/Flop

von Doctor Madness, 30.05.05.

  1. Doctor Madness

    Doctor Madness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 30.05.05   #1
    So, da sich unser 2. Gitarrist sehr dafür interessiert, stell ich
    hier ma ne Frage!

    Es geht eigentlich um ein Trasistoren-Topteil. Preis ist erstmal
    egal. Er meinte, es würde nicht über 900 gehen.. Also gesehen
    hat er wohl den Fender MH-500, Peavey XXL und Peavey
    Supreme
    . Und die wurden wohl hoch gelobt. Sie sieht das aus?
    Bringen die was Preis/Leistung? Wie stehen die im Direktvergleich
    bei Klang (ohne Preis)?
    Klar is Röhre besser, er hat dafür aber kein Geld. Also bitte KEINE
    Disskussion
    darüber, okay?!

    m.f.G. :great:
     
  2. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 30.05.05   #2
    Wenn es wirklich ein Peavey Supreme ist, also das ältere, relativ kleine Top, dann sollte er davon die Finger lassen. Ich hatte mir auch mal eins gekauft, klang allein im Laden ganz gut, konnte aber im Bandgefüge nicht mithalten.

    Das bezieht sich aber wie gesagt auf der ältere Modell.
     
  3. bearb

    bearb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.05
    Zuletzt hier:
    18.12.15
    Beiträge:
    51
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 30.05.05   #3
    für 900 krigt man auf dem gebrauchtmarkt schon wirklich klasse röhrentops !
     
  4. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 30.05.05   #4
    Da hat er recht. Bei E-Bay geht für 900 € regelmäßig die Marshall JCM2000 TSL raus. Mit der Richtige Box ist das ein Hammergeiler Amp. Oder auch von Hughes und Kettner, die mir allerdings persönlich nicht so sehr gefallen. Ausserdem wenns auf Clean nicht so ankommt, kann man für 900 € schon mal nen Peavy 5150 Abräumen, der einen guten Zerrsound hat.

    Der XXL gefällt mir überhaupt nicht, der klingt sehr nach Transistor.

    Alternativ: (alles gebraucht)

    6 HE Rack ~ 130 €
    Preamp z.Bsp. Rocktron Piranha ~ 300 €
    Endstufe Röhre z.Bsp. Marshall 9200 oder Marshall EL34 ~ 500 € oder
    Engl 60/60 oder Peavy Classic 60/60 ~ 300-450 €.
     
  5. Doctor Madness

    Doctor Madness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 30.05.05   #5
    Eben diese Kommentare brauchte ich nicht ;-)
     
  6. Doctor Madness

    Doctor Madness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 30.05.05   #6
    Das ist ja alles schön, war aber nicht die Frage.. :p
     
  7. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 30.05.05   #7
    Also für das Geld bieten gebrauchte (oder auch ein paar neue Röhren) einfach viel mehr Sound.
    OK, ein Peavey XXL macht nen seeeehr geilen Ton, gefällt mir auch, aber ihm fehlt einfach der Hauch Röhre, und bei dem Preis...+

    Mein kleines Mesa Stack ist unter deinem Preisniveau geblieben...nurmal so als Anmerkung.
     
  8. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 30.05.05   #8
    Seid wann gibts ein älteres Modell des Supremes? Der wurde doch erste 2003 auffer Namm vorgestellt und seitdem gibts imo KEINE neue Version.

    Aber der Supreme klingt imo richtig gut (Für DEN Preis unschlagbar). Aber n gebr. Peavey 5150 (oder 6505) dürfte für 900€ drinne sein und klingt extrem "fett".

    Edit:
    Fame hat nen Overkill, der NEU 950€ (Röhre) kostet. Kann er ja mal im Musik Store Köln antesten gehen

    Edit 2:
    ENGL Screamer für 895€
     
  9. Doctor Madness

    Doctor Madness Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 30.05.05   #9
    Klar, wenn man von hier nach Köln kommt.. :(


    Bitte mehr Infos :)
     
  10. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 30.05.05   #10
    ENGL Screamer Topteil kostet neu auch nur unwesentlich mehr als 900 Euro... wenn ueberhaupt
     
  11. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 30.05.05   #11
    @Doctor:

    Ich habe selber mal transe gespielt. Aber wenn ich 900 € hätte würde ich ne Röhre nehmen. Ehrlich.

    Ich habe früher erfolgreich und gerne den Hughes und Kettner Vortex (120 € bei Ebay) gespielt und dann gespart und mir das Rack geholt und jetzt wieder gespart und will mir nen Fettes Top holen.

    Warum willlst du dich für 900 € mit einer Transe unglücklich machen? Wenns ein Top sein soll, dann nimm den Vortex und spar auf was gutes... Sorry, aber mehr kann ich nicht sagen, ausser das mich alle von dir Aufgezählten Amps nicht umgehauen haben, aber das ist meine Persönklich meinung. Ich mag Peavey auch allgemein nicht. :D
     
  12. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 30.05.05   #12
    DU magst den Vortex von *schauder* Hughes & Kettner? :eek: .... :twisted:

    Nirgendwo gehen die Meinungen so auseinander, wie bei Amps. :great:
     
  13. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 30.05.05   #13
    Sag mal wohin soll der sound denn gehen? wahrscheinlich metal, wa?
    egal, wenn er 900€ ausgeben kann, dann soll er das auch machen... dann fält der surpreme xl schon mal raus. dann lieber den großen bruder, der die gleichen sounds drauf hat, durch den dritten kanal und die drei zusätzlichen voicings aber noch einiges mehr an flexibilität bietet. aber der ist ja auch schon für 630€ zu haben...
    der fender MH würde mich sehr interessieren!!! also nicht kauftechnisch, sondern wie der sich anhört und so.
    er sollte sich auf jeden fall den screamer und den fireball noch anschauen.
    ich bin keiner, der sagt: "röhre ist viel geiler als transe", sondern: "wichtig ist sound und nicht die technik!" von daher solte man meiner meinung nach nie an einen ampkauf gehen und von vornherein transen oder röhren ausschließen. hier kannste du dir eh nur grobe empfehlungen abholen. welcher sound deinem 2en gitarristen gefällt muss er selbst in nem laden rausfinden!!! am besten mit seiner gitarre über seine box (die box mitzuschleppen ist natürlich schwachsinn, aber ne modellgleiche sollte es wenn möglic schon sein), aber das weiß er ja bestimmt, oder? ;)

    MfG
     
  14. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 30.05.05   #14
    @sickness

    nein. Ich mag ihn nicht, sonst hätte ich ihn noch, aber ich finde seinen sound für den Preis mehr als beachtlich... würde ihn jederzeit den neueren Transen vorziehen.. besonders den Peavey *schauder* :D produkten
     
  15. -rhysk-

    -rhysk- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    946
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    606
    Erstellt: 30.05.05   #15
    :D
    .
    .
    .
    .
    ;)

    Das was SickSoul sagt, ist natürlich nochmal 100pro zu erwähnen. Jeder hat einen anderen Geschmack und bevorzugt andere Kriterien als x oder y. Deswegen am besten antesten.
     
  16. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 30.05.05   #16
    hey.
    Wenn das einzige Argument, das gegen einen Röhrenamp spricht der Preis ist und du/ er finden dass Röhrenamps besser sind, warum dann keine günstigen angebote für Röhren annehmen?
    900 Euro ist wirklich viel geld wenn du dich mal gebraucht umsiehst!

    AAAAber:
    das heißt nicht, dass es keine guten transen geben kann!

    Nur, wie einer meiner vorredner schon gesagt hat (?!), solltest du mal für alles offen sein, was preislich in deiner Liga liegt, und seis gebraucht.

    Wenns böser totschlagmetal ist, den ihr machen tut, dann schau dich mal nach dem "Warp T" um...
    das teil bläst kräftig.....

    auch genau 900 euro

    gebraucht so 700? vllt?!
    nur als tipp

    .greez.
     
  17. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 30.05.05   #17
    Nur mal so generell am Rande, wo krieg ich denn (außer bei Ebay) gebrauchte Amps her? Weil ich hier ziemlich in nem kleinen Kaff wohne!
    mfg
     
  18. $h@dow

    $h@dow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    30.11.12
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Ovelgönne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    137
    Erstellt: 30.05.05   #18
    warum haben alle dieses cliche dneken. einer sagt röhren sind nur das einzig wahrw weil die tweuer sind und 10000de labern das nach ohne ahnung zu haben-

    dime ist das beste beispiel, dass transen geil sind
     
  19. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 30.05.05   #19
    vorausgesetzt:

    Man mag den Klang von Pantera
    Man ist der einzigste Gitarrist in der Band
    Man hat kein Keyboard dabei

    Weil ansonsten hörste nämlich den guten Dime (R.I.P) auch nicht mehr...
     
  20. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 30.05.05   #20
Die Seite wird geladen...

mapping