Transport eines Leslie

von pferd, 15.07.07.

  1. pferd

    pferd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    19.03.16
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Noviand
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.07   #1
    Hallo alle zusammen,

    als Newbie beschäftige ich mich vor der Anschaffung eines Leslies unter anderem mit folgender Frage: Kann/Darf ich ein Röhren-Leslie (z.Bsp. 145 oder 122) gefahrlos im Liegen transportieren, ohne das was kaputt geht ? Oder sind im Inneren irgendwie Befestigungschrauben für die Inneren Teile, die sich beim Betrieb drehen ?

    Hintergrund: Die Höhe von knapp über einen Meter ist für meinen Passat zuviel, im Liegen würde es jedoch passen.

    Grüße
    Rainer
     
  2. frankmusik

    frankmusik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    12.07.16
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    141
    Erstellt: 15.07.07   #2
    Hallo Rainer,

    natürlich kann man ein Leslie auch im Liegen transportieren, (mehrfach praktiziert, Originale und Kopien)

    Einzig Bewegungen überkopf sind schlecht wegen der Walzen und HT Aufhnahme da diese oft nur eingelegt sind.

    WICHTIG ist natürlich nach JEdem Transport zu schauen ob die Riemen noch eingehängt sind am HT ... aber DAS hörst DU! :-) Auch Unwuchten an der Basswalze (wenn vorhanden, hat ja nicht JEDES Leslie)

    gruß frank :-)


    www.Musikerflohmarkt.de am Sa 21.Juli in Pforzheim
     
  3. m-brose

    m-brose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.04
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    838
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.230
    Erstellt: 16.07.07   #3
    Wenn Du das Teil im liegen transportierst, könntest Du Dir überlegen, vorsichtshalber den Amp auszubauen (ist ja nur ein Schraube zu lösen und ein paar zu Stecker ziehen), damit bei holperigen Strecken nicht die Röhren aus den Sockeln losgerüttelt werden und evtl. kaputt gehen.
    Habe aber auch schon Röhrenleslies problemslos liegend mit eingebautem Amp transportiert.

    Schönen Gruß Martin
     
  4. pferd

    pferd Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    19.03.16
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Noviand
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.07   #4
    ...Dank an Frank und Martin für die Antworten; jetzt bin ich schlauer.
     
  5. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 18.07.07   #5
    Leslies sollte man am besten transportieren lassen :D
     
  6. Birdy

    Birdy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    30.11.10
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 20.07.07   #6
    ja, aber ich erinnere mich noch mit Freude daran, wie ich meinen (liegend) abgeholt hab und bei jedem Buckel auf der Strasse die Hallspirale gescheppert hat :D
     
  7. Orgeltier

    Orgeltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    3.988
    Erstellt: 20.07.07   #7
    ich transportiere meinen 147er auch immer liegend, weils halt nicht anders geht. wie schon gesagt, der riemen kann ab und zu mal abrutschen, und die röhren sind relativ empfindlich.
    wichtig hierbei ist aber eigentlich nur, dass du (wie das halt bei röhrenamps so üblich ist) den amp ein wenig abkühlen lässt, bevor du ihn wieder durch die gegend fährst, da röhren in aufgewärmten zustand eher kaputtgehen.
    ich hab mir in mein baby zwei griffe und 4 rollen (einfach ausm baumarkt) geschraubt. das sieht zwar nicht ganz so schön aus, da es die "schrank"-optik ein wenig zerstört, aber beim transport unheimlich angenehm.
     
  8. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 24.07.07   #8
    Mir ist das Aussehen meines Equipments mittlerweile sowieso egal!
    Hauptsache technisch in Ordnung!
    Wenn man live spielt, sieht das Equipment rüher oder später nicht mehr taufrisch aus..
     
Die Seite wird geladen...

mapping