tremolo von jazzmaster, jaguar,..

von jonas S., 09.04.07.

  1. jonas S.

    jonas S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    3.11.15
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.04.07   #1
    Diese Bridge sieht in meinen Augen ziehmlich merkwürdig aus.
    Ich hab diese konstruktion gestern im I-net an einer Eastwood Hi-Flyer Gitarre gesehen und hab mich dann nach genauerer Betrachtung doch gefragt was dieses ding eigentlich soll. Das muss ja schließlich einen unterschied zum normalen tremolo haben, sonst hätte man sich sowas ja schließlich nicht ausgedacht.
    Ist das ding bei starker und häufiger verwendung zu gebrauchen?
    Ich denke dazu können hier sicherlich einige Leute was aus eigener Erfahrung schreiben.

    Danke schonmal im vorraus für die Antworten!!
     
  2. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 10.04.07   #2
    das ding ist wohl ein einziger technischer fehler.
    sollte wohl stimmstabilität erzeugen, aber zusammen mit den saiten-reitern ist es einfach ne zumutung, da sie scheppert wie sau und die saiten so locker aufliegen, dass man sie mit wenig kraft von der brücke hochheben kann (!).
    wie gesagt, war als innovation geplant, war aber eigentlich nur scheisse.
     
Die Seite wird geladen...

mapping