Triller verschnellern

von Klobuerste91, 29.09.07.

  1. Klobuerste91

    Klobuerste91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 29.09.07   #1
    Wie verschneller ich meine Triller?Alles klar durch viel Üben aber gibt es da irgendwelche Tricks oder gute Übungen dazu?Ich übe das nämlich schon ziemlich lange merke aber keine großen schnelligkeitsunterschied.
     
  2. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 29.09.07   #2
  3. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 29.09.07   #3
    Aber wieso spielt der Kerl denn das Zeug das er spielt mit dem Mittel und Ringfinger? Ich würde das mit ring und kleine Finger spielen. Da man doch pro Bund ein Finger benutzen soll.
     
  4. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 29.09.07   #4
    Der is gut ^^ Der macht das wie er denkt. Du kannst ja seine Übungen auch variieren. Guck dir mal den rest seiner sachen an. Ich nehm an der weiss genau was er tut.
     
  5. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 29.09.07   #5
    Ich will ja nur sicher gehen.^^
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 29.09.07   #6

    da hast du dir wahrscheinlich selber schon die Antwort gegeben warum es nicht so richtig klappt
     
  7. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 29.09.07   #7
    Benutzt man zum Trillern etwa nur den mittel und den Ringfinger oder was soll das heissen? Jetzt bin ich ein bissel verwirrt. :confused: Man sollte doch wohl auch die anderen Finger trainieren. Übrigens wie hält man den Daumen beim schnellen spielen. Der soll doch hinter dem Hals in der Mitte oder? Das finde ich aber etwas ungemütlich oder ist das nur gewöhnungssache?
     
  8. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 29.09.07   #8
    mach alles so, wie es dir am leichtesten fällt. Entscheidend ist das Ergebnis.
    Natürlich sollte man alle Finger trainieren, aber das "1 Finger pro Bund", "Daumen hinter dem Hals" usw. sind alles keine endgültigen Weisheiten. Du wirst genügend sehr gute Gitarristen sehen die davon abweichen. Ich würde Triller niemals mit dem kleinen Finger spielen weil man normalerweise mit dem Ringfinger viel mehr Kraft und Kontrolle und Ausdauer hat. Sicherlich gibt es auch Gitarristen, die das mit dem kleinen Finger extrem gut können, aber warum soll man es sich unnötig schwer machen?
     
  9. silent

    silent Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    922
    Erstellt: 29.09.07   #9
    Ich habe den Eindruck, dass du noch am Anfang deiner Ausbildung stehst und daher nicht den Threadtitel "Triller verschnellern" nutzen solltes, sondern "wie Übe ich am effektivsten" oder "was sollte ich als Anfänger üben". Andernfalls hättest du die Antwort von KlausP selber beantwortet und deine Frage "um sicher zu Gehen" nicht gestellt. Übe erst die Grundlagen und versuche deine Triller erst langsam sauber spielen zu können, auch mit dem kleinen Finger das ist sicher nicht falsch, und dann frage wenn dies noch notwendig ist nach wie du diesen schneller spielen kannst.

    Auch sollte das dann nicht in Spieltechniken, sondern zu Gitarren Anfänger.

    Das ist nicht böse gemeint.
    lg silent
     
  10. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 30.09.07   #10
    man sollte sich aber zumindest die spielweisen anschauen, die sich über hunderte jahre bewährt haben. Machen aber nur 5% der Anfänger. dann wird über die Saiten geschmiert, der Daumen greift die E-saite mit (der berühmte Gitarrist Horst Maier machts auch so!!!11!), Die Klampfe hängt an den Kniekehlen (Jaymz Heddfield hats auch so!!!11!) und so weiter.
    Nur weil Horst Maier, Hetfield und bla das so machen, bedeutet das nicht, dass man mit ein bisschen anstrengung die "klassische Spielweise" nie erlenen kann.
    Der Daumen hinterm Griffbrett bietet die größte Reichweite, das geradeste Handgelenk und
    sauber artikuliertes Spielen durch optimal gegriffene Saiten.
    Soll jetzt kein Angriff an den Threadersteller sein.

    ansonsten kann man das trillen verbessern und eventuell verschnellern, wenn der finger seitlich am griffbrettrand abgezogen wird. Dann verreckt der Ton auch nicht so schnell.
    Und eben..."learning by doing".
     
  11. Klobuerste91

    Klobuerste91 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.014
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    1.544
    Erstellt: 30.09.07   #11
    Also am anfang meiner Ausbildung würde ich jetzt nicht unbedingt sagen. Spiele immerhin schon seit Januar 2006, habe bis jetzt aber im lead Gitarrenbereich mehr Bendings und Vibratos geübt, kam mir erstmal wichtiger vor. Ich dachte mir nämlich man fängt mit sowas an um ein bessers Gefühl zu bekommen. Ist schon klar das ihr das nicht böse meint.
     
Die Seite wird geladen...

mapping