Trilogy VS Chris Hein Bass

von ---Martin---, 14.11.08.

Sponsored by
QSC
  1. ---Martin---

    ---Martin--- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.06
    Zuletzt hier:
    10.10.12
    Beiträge:
    233
    Kekse:
    27
    Erstellt: 14.11.08   #1
    Ich bin auf der Suche nach guten Bässen, das Beste was ich bisher finden konnte, war Trilogy und Chris Hein Bass. Was kann man eher empfehlen? Auf Bestservice.de habe ich mir die Demos angehört, beides klingt super. Hat jemand von euch etwas davon? Gruß
     
  2. Kai-Ser

    Kai-Ser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    404
    Kekse:
    380
    Erstellt: 14.11.08   #2
    Wie das immer so ist, wirklich empfehlen kann man nix, da Geschmackssache.
    Trilogy ist ja eher so eine All-in-One Basslösung und gewiss gut. Aber halt von allem ein bisschen und nichts so richtig. Wenn dir das reicht und du auch synthetische Sounds haben willst, dann Trilogy.
    Chris Hein kenn ich nur aus Gesprächen darüber und natürlich auch durch die Demos. Mir ist es unsympathisch, mehr kann ich dazu nicht sagen. Sympathsicher ist mir da Yellow Tools Majestic, auch auf Grund der Auswahl an Bässen...hier sind wir dann bei der Geschmacksfrage.

    Lg
     
Die Seite wird geladen...

mapping