Trittfeste Kabel-Verlegung

von Fraggle, 24.02.04.

  1. Fraggle

    Fraggle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 24.02.04   #1
    Hallo Alle!

    Bisher klebe ich bei Parties mit improvisierten Tanzflächen die Kabel immer mit Gaffa am Fußboden fest (Boxen auf Stativ). Gibt es da auch trittfestere Möglichkeiten, z.B. so was wie einen flachen runden Tunnel oder so?

    Fraggle
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 24.02.04   #2
    :arrow: http://www.caleidoscope.de/produkte/abdeck/index.htm

    ;-)

    Im Normalfall sollte es aber in nicht für Publikum gedachten Bereichen Gaffa, ansonsten Kabelmatten tun...

    Jens
     
  3. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 25.02.04   #3
    Die Lösung mit den von Jens vorgeschlagenen Kanälen ist schon gut, allerdings preislich nicht gerade günstig. Und auf welcher Tanzfläche fahren schon Gabelstapler und Schwerlastfahrzeuge ? ;)
    Ich denke das es für solche Zwecke auch Gummimatten tun.

    Gruß, Jürgen
     
  4. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 25.02.04   #4
    Deswegen ja der Smilie....
     
  5. Fraggle

    Fraggle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 25.02.04   #5
    Vielen Dank für Eure Tips!

    Bin ich blind, oder haben die von Caleidoscope tatsächlich keine Preise auf der Website stehen? Mich würde ja schon mal interessieren, was ich da so anlegen müsste.

    Die Überfahrrampen sind wahrscheinlich auch ziemlich optimal, um mal eine Tanzfläche auf einer Wiese zu improvisieren, oder was nehmt Ihr da?

    Wie gut schützen Gummimatten denn eigentlich die die Kabel? Es geht mir ja nicht nur darum, dass keiner stolpert.

    Fraggle
     
  6. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 26.02.04   #6
    die wissen auch warum, du würdest wahrscheinlich umfallen ;)

    Wenn diese dick genug sind (3-4mm) bieten sie einen guten Schutz, ich benutze sie z.B. um meine Multicores bei Open-Airs zu schützen. Eine drunter (damit sich keine Steine oder ähnliches eindrücken können) und eine drüber für die Füße, welche dieses Kabel scheinbar magisch anzieht. ;)
    Natürlich sollte dann trotzdem kein Auto drüberfahren, wenn's dann doch sein muß gibt's dafür stabile Überfahrhilfen aus Kunststoff.

    Gruß, Jürgen
     
  7. Fraggle

    Fraggle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 27.02.04   #7
    Prima, dann werde ich mal nach dicken Gummimatten gucken. Habt Ihr da vielleicht Anbieter, die Ihr empfehlen könnt?

    Viele Grüße,

    Fraggle
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 28.02.04   #8
    Schau mal in die "Gelben Seiten" in die Rubrik "Gummi und Gummiwaren".
    Dort findest du bestimmt einen Händler/Vertrieb in deiner Nähe, der die Matten als Meterware vertreibt. Da das Zeugs recht schwer ist ist eh Selbstabholung zu empfehlen.

    Gruß, Jürgen
     
  9. DJ @mosphere

    DJ @mosphere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.04
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 29.03.04   #9
     
  10. Fraggle

    Fraggle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.11
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    357
    Erstellt: 11.04.04   #10
    Vielen Dank, alle zusammen! Einen lokalen Gummi-Händler habe ich bei mir hier leider noch nicht gesehen, aber zur Not gibt es ja auch Versandhäuser mit Versandpauschale. Da kann es mir dann ja egal sein, wie schwer die Gummimatten sind. :)
     
  11. Marcel

    Marcel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 13.04.04   #11
    Schau unter www.music-store-koeln.de und gib oben rechts in die Suche folgende Nummer ein: pah0001434-000

    Immerhin 80cm lang und du brauchst ja bestimmt keine 20m ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping